Samsung Syncmaster T240

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von xRyu, 15. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2008
    Hi habe mir eine samsung syncmaster t240 tft monitor zu gelegt!
    hab ne kleine problem: ich kenne den optimale einstellung für den monitor nicht,dh kontraste,farben etc. hat da jemand vielleicht erfahreung?wenn ja wäre super mir paar tipps zu geben!
    ich bedanke mich im voraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Dezember 2008
    AW: Samsung Syncmaster T240

    Hallo. Ich habe den Monitor auch. Der ist echt spitze.

    Ich benutze immer die Standardeinstellungen. Für mich sehen die Farben so sehr gut aus. Wohlgemerkt musste ich erst die Origiginaltreiber installieren damit die Farben gut aussahen. Die Windows Standardtreiber kann ich da nicht empfehlen...
     
  4. #3 16. Dezember 2008
    AW: Samsung Syncmaster T240

    in der regel sind die standart einstellungen genau richtig. nun kommt es natürlcih auch noch auf den umgebungslicht usw an. also du kannst ja einfach mal am kontrast und an der helligkeit n bissl rumschrauben und wenn du dann das gefühl hast, dass es besser aussieht, dann lass es so.
    aber die 100% korrekte einstellung gibt es nicht.... :-(

    ich hoffe ich konnte helfen, gruß alpha
     
  5. #4 16. Dezember 2008
    AW: Samsung Syncmaster T240

    danke!
    ich habe jetzt wieder werkeinstellungen übernommen und merke dass das viel besser ist als wenn man benutzerdef. einstellungen übernimmt!
    mfg
     
  6. #5 16. Dezember 2008
    AW: Samsung Syncmaster T240

    Bekomme den Monitor zu Weihnachten :D

    Seit ihr mit ihm zufrieden oder würdet ihr etwas bemängeln(z.B. der Fuß,soll zu locker sien)
    Ist er sehr groß wenn man 60cm. davon wegsitzt? ^^

    Sorry, aber das war gerae so ein passender Thread :)
     
  7. #6 16. Dezember 2008
    AW: Samsung Syncmaster T240

    Also, der Monitor ist von seiner Größe und den Farben her spitze (wie ich finde). Der An/Aus Schalter ist auch sehr witzig, da man touchscreenartig mit dem Daumen (Finger mit großer Fläche) auf das "an/aus-Symbol" drücken muss. Es ist kein mechanischer Schalter vorhanden.

    Das mit dem Fuß ist tatsächlich ein kleines Manko. Wenn ich sehr heftig tippe auf meiner Tatstur (wozu ich öfters mal neige), kann der Monitor schon mal ein bisschen nach rechts und links schwingen.
     
  8. #7 18. Dezember 2008
    AW: Samsung Syncmaster T240

    ich bin eigentlich sehr zufrieden!man kann sehr gut zocken, da man jetzt alles viel größer und besser sehen kann! von farben her bin ich auch sehr zufrieden.
    im großen und ganzen würde ich zu einem kauf raten!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Samsung Syncmaster T240
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.106
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    628
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    847
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    527
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.113