SAta Platte wird "NICHT" mehr erkannt...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Ganja Bus, 18. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2007
    Hi hab ne 320GB HDD von WesternDigital....
    zuerst lief sie als Master nun hab ich eine 2.Platte(IDE-aus Testzwecken) als Master und die SAta als Slave....jetzt erkennt er die Platte zwar abba nur mit 128GB(als wenn SP2 nicht install wäre, abba das hab ich installiert)....wenn ich sie nun wieder als Master laufen lassen will booted sie nimma....
    Kann mir jemand helfen,zumindest um meine Daten zu sicher (kann ja net mal mehr drauf zu greifen)....

    mfg Ganja Bus
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: SAta Platte wird "NICHT" mehr erkannt...

    S-ATA und IDE sind zwei getrennte Datenwege, deswegen hättest du beide Platten als Master eingestellt lassen können.

    Zum Bootproblem:

    Im BIOS-Menü kannst du die Bootreihenfolge einstellen, die sich bestimmt durch den Anschluss der 2ten Platte geändert hat. Setze sie auf folgende Werte (können anders heißen, manchmal wird nur der modellname angezeigt):

    1. Floppy
    2. CD/DVD Rom Drive
    3. HDD

    Zu den 128GB:

    Wie viele Paritionen hat die HDD?
    Eventuell eine Einstellung im BIOS, die verhindert, dass die vollständige Kapazität angezeigt wird?
    SuFu durchgeschaut? search: http://board.raidrush.ws/search.php?searchid=471038
    In der Datenträgerverwaltung von Windows (Systemsteuerung>Leistung und Wartung>Verwaltung>Computerverwaltung>>Datenträgerverwaltung) kannst du nachsehen, wie die Festplatte momentan erkannt wird.
     
  4. #3 18. Januar 2007
    AW: SAta Platte wird "NICHT" mehr erkannt...

    Im Bios stimmt schon alles.....
    Bei der Datenträgerverwaltung steht das Partition Nr1 128GB hat und der Rest unformatiert wäre...hallo??!!die platte war voll.....und ich weder was formatiert noch gelöscht....
    ich hab so das gefühl als hätte er das sp2 nicht erkannt....
     
  5. #4 18. Januar 2007
    AW: SAta Platte wird "NICHT" mehr erkannt...

    funktioniert die festplatte denn auf einem anderen computer einwandfrei?
     
  6. #5 18. Januar 2007
    AW: SAta Platte wird "NICHT" mehr erkannt...

    k.a.....keine möglichkeit zum ausprobieren....denk abba schon,sonst würde sie net angezeigt werden..!!!!
    Wo bekomm ich den Treiber für die HDD her,besser gesagt für Sata..??Dann kann ich ja vor der Windoof Installation den SATA-Treiber installieren und er würd vielleicht meine Partitionen erkenn und ich könnt einfach Windoof neu drauf packen
     
  7. #6 18. Januar 2007
    AW: SAta Platte wird "NICHT" mehr erkannt...

    SATA-Treiber kriegst beim Hersteller deines SATA-Controllers, musste halt kucken - bei mir isses beispielsweise onboard und von Nvidia.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SAta Platte mehr
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    687
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    653
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.049
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    399
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    283