Sauna gut bei Rückenschmerzen?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Körperpflege" wurde erstellt von rushonby, 8. September 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. rushonby
    rushonby Neu
    #1 8. September 2014
    Ich habe seit ein Paar Wochen jeden Morgen Rückenschmerzen, dabei mache ich brav fast täglich meine Rückenübungen!?
    Ein Kumpel ist gerade aus OÖ zurück gekommen mit seiner Familie und hat gemeint, dass mir ein Sauna Besuch sicher nicht schlecht tun würde um die Muskulatur einfach zu lockern. Er erzählte dann von sein Aufenthalt in Bad Schallerbach und, dass die dort 20 verschiedene Sauna Möglichkeiten zu Verfügung haben... Gibt es da eine "Ideale" für Rückenschmerzen? Er hat es nicht sagen können, meinte nur, ich soll sie testen. Hat jemand hier Sauna Erfahrung?
     

  2. Anzeige
  3. Fedja
    Fedja Nosce te ipsum!
    Stammnutzer
    #2 8. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?


    Helfen Sauna-Gänge gegen Rückenschmerzen?


    Meistens ja. Generell sind Wärmeanwendungen fast immer gut gegen Rückenschmerzen, weil sie entspannen, auflockern und entkrampfen. Regelmäßige Saunagänge können also in der Regel nur empfohlen werden.


    Sprechen Sie darüber aber vorher mit Ihrem Arzt. Bei bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, akuten Infekten und Störungen der Schilddrüsenfunktion wird von Saunagängen abgeraten.

    Autor: Dr. med. Jörg Zorn
    Verwandte Beiträge


    • Rückenschmerzen: Therapie und Vorbeugen
    • Was bringen warme Bäder mit Kräuterzusätzen?
    • Wie funktionieren warme Güsse gegen Rückenschmerzen?
    • Helfen Heizkissen gegen Rückenschmerzen?
    • Was versteht man unter warmen Kompressen gegen Rückenschmerzen?
    • Warum ist Schonhaltung bei Rückenschmerzen genau das falsche?
    • Wozu dient die Rückenschule?
    • Was ist Pferdesalbe? Und hilft sie gegen Rückenschmerzen?
    • Wie werde ich meine Rückenschmerzen los: Die wichtigsten Tipps auf einen Blick
    • Helfen Massagen gegen Rückenschmerzen?

    Alles das auf : Helfen Sauna-Gänge gegen Rückenschmerzen? | Navigator Medizin: Rücken und Bandscheiben

    Gruß
    Fedja
     
  4. Sancho-Pancho
    Sancho-Pancho Aktives Mitglied
    Stammnutzer
    #3 8. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?

    Die Formatierung ist hier allerdings falsch. Das Wichtigste sollte fett hervorgehoben werden. Und das ist die Passage mit dem Arzt.
    Und selbstverständlich sollte man nicht nur an den Symptomen herumdoktern, sondern die Ursache beheben.
    Wenn die Rückenschmerzen immer morgens auftreten, würde ich evtl. mal über eine neue und bessere Matraze nachdenken.
     
  5. access denied
    access denied Neu
    Stammnutzer
    #4 8. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?

    Wärme hilft schon.
    Neben Übungen ruhig auch noch dehnen, ist fast genauso wichtig.
     
  6. rushonby
    rushonby Neu
    #5 8. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?

    Super! Danke für Eure Tipps - habe soeben für Anfang Okt ein Termin mit dem Orthopäden ausgemacht, mal schauen was der zu sagen hat. Vielleicht ist es aber wirklich die Matratze, oder einfach eine komische Schlaf Position?
     
  7. HiGh-FlY
    HiGh-FlY Schönling..?
    Stammnutzer
    #6 8. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?

    Schlafposition würde ich eher ausschließen. Du liegt garantiert nicht die ganze Nacht in der selben Position. Muss wohl die Matratze sein, die eventuell nicht genug Widerstand gibt und einsinkt?

    Könnte zur krummen Wirbelsäule während dem schlafen führen
     
  8. Sancho-Pancho
    Sancho-Pancho Aktives Mitglied
    Stammnutzer
    #7 9. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?

    Zumindest spricht dafür ja einiges, denn die Rückenschmerzen treten ja häufig nach dem Schlafen auf.
    Letztendlich helfen dir aber nur Fachleute weiter. Um einfach mal so eine neue zu empfehlen, sind gute Matratzen einfach zu teuer.
     
  9. zimtschnecke
    zimtschnecke Neu
    #8 14. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?

    Was bei Matratzen halt auch oft vernachlässigt wird ist, dass diese sich durchliegen. Deshalb wird empfholen eine Matratze bei jedem Wechsel der Bettwäsche zu wenden!

    Das ist ne gute Idee! Wenn vom Arzt sämtliche Krankeiten ausgeschlossen sind, kannst du es wirklich mal mit leichter Rückengymnastik, Schwimmen, Wärme und auch Massagen probieren!

    Puh. Keine Ahnung. Ich habe in der Eurotherme bisher nur so eine Holzhüttensauna und eine Infrarotkabine ausprobiert. Und eine Massage. Aber ich habe auch keine ernstzunehmenden Rückenschmerzen.
    Mein Tip: Mach ne Massage (ich die Stressless Massage empfehlen - mein Rücken hat sich danach ungelogen wie neu geboren angefühlt) und lass dich dann von der Masseurin beraten, was du deinem Rücken weiter Gutes tun kannst.

    Vielleicht hast du bei deinem Orthopädenbesuch aber auch Glück und bekommst direkt Massagen verschrieben :D
     
  10. rushonby
    rushonby Neu
    #9 25. September 2014
    AW: Sauna gut für Rückenschmerzen?

    Halli hallo!
    Ich war inzwischen auf Matratzen Recherche und wollte Eure Meinung dazu: FBF Stabila Elegant Bandscheiben-Federkernmatratz - die habe ich mal im Hotel getestet und war besonders fein, bzw ich habe super darauf geschlafen!
    Sagt die Euch etwas? Gibt es sonst etwas, dass ich beim kauf bedenken müsste?
     
  11. fr4gginator
    fr4gginator Neu
    Stammnutzer
    #10 28. September 2014
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Das kannst du nicht verallgemeinern. Für jeden Menschen gibt es auch einen anderen Matratzentypen. Es gibt meist 3 ver Grundtypen: Federkern, Kaltschaum und Latexmatratzen. Ich habe mir mal sagen lassen das die verschiedenen Liegezonen, wie sie teils von den Markenherstellern angeboten werde, kompletter Schwachsinn sind. Ich hab mich auch lange rumgeqäult mit einer alten durchlegenen Federkernmatratze. Hab jz von Ikea die "Myrbacka" und bin rundum zufrieden. Geh einfach mal in ein Möbelhaus deiner Wahl und lass dich beraten. Lieg probe und kauf auch nen passenden Lattenrost dazu. Ich würde mich vor dem Kauf erkundigen wie es mit dem zurückgeben aussieht, die meisten Matratzen darfst du nicht auspacken, falls du doch nicht so gut wie angenommen drauf schläfst und sie wieder zurückgeben willst. Bei Ikea hat man 90 Tage Rückgaberecht, auch wenn die Matratze ausgepackt ist. Das sie nicht dreckig oder beschädigt sein darf is selbstverständlich. Man braucht ne kurze Zeit bis man sich dran gewöhnt aber die paar Euro haben sich definitiv gelohnt. An einer Matratze sollte man nicht sparen, da man schließlich ein großteil seiner Zeit darin verbringt und für das Wohlergehen durchaus wichtig ist. Oder wer wacht schon gerne morgens mit Rücken-,Nackenschmerzen auf, da ist der schlechte Tag schon vorprogrammiert. Hoffe ich konnte helfen. Viel Erfolg bei der richtigen Wahl!
     
  12. Danii_9
    Danii_9 Neu
    #11 1. Oktober 2014
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Ich würde behaupten, dass vielen Faktoren Beachtung geschenkt werden sollte in so einem Fall..
    Welche Art von Rückenschmerzen?
    Seit wann?
    Wie vorher gelöst?
    Bei welchen Bewegungen schmerzt es?
    etc.

    Saunagänge können meiner Meinung nach die Durchblutung und den Stoffwechsel anregen und damit die Muskeln ein wenig lockern, sodass du entspannter im Rücken bist. Ob das reicht, um deine Schmerzen zu beseitigen, kann ich so nicht sagen... Aber wie ist denn die Lage inzwischen?

    Ich schließe mich außerdem Sancho-Panchos Meinung an. Wenn sie üblicherweise morgens auftreten und tagsüber besser werden, würde ich auch mal nach einer neuen Matratze schauen..
     
  13. wutzl
    wutzl Neu
    #12 4. Oktober 2014
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Ich habe oft Nackenschmerzen nach langem Sitzen, da hilft am besten Bewegung. Sauna geht bei mir nicht immer so adhoc, mach das wenn ich in der Therme bin. Wenn die Schmerzen nach dem Aufstehen auftreten würde ich auch zu einer anderen Matratze raten.
     
  14. Annkathr
    Annkathr Neu
    #13 7. Dezember 2015
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Es entspannt auf jeden Fall und lockert die Muskulatur! Ich gehe super gerne in die Sauna und kann mich über Verspannungen nicht beschweren. Um aber Rückenschmerzen langfrisitg zu beheben soltle zunächst die Ursache festgestellt werden und prinzipiell der Rücken gestärkt werden!
     
  15. haleriaM
    haleriaM Neu
    #14 11. Februar 2016
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Generell ist eigentlich der Muskelaufbau gut bei Rückenschmerzen, aber da Sauna entspannt, lockert es zum Teil Verhärtungen und Verspannungen. Vor allem die Düfte dort beruhigen auch die Sinne, was ich persönlich sehr wichtig finde
     
  16. lill_all
    lill_all Neu
    #15 3. März 2016
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Also ich gehe super gerne in die Sauna, um einfach mal zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Da wird es mit den Rückenschmerzen auch gleich besser werden. Sollten die Schmerzen aber chronisch sein, dann hilft nur noch der Gang zum Arzt und eine passende Therapie zur Rückenstärkung
     
  17. meele4536
    meele4536 Neu
    #16 21. Dezember 2016
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Ich gehe auch gerne in die Sauna, aber in einer Therme habe ich mal so eine Infrarotkabine genutzt und die hilft noch am besten bei Rückenschmerzen. Das sollten dann aber schon Rückenschmerzen von der Muskulatur sein. Sobald es die Knochen oder Nerven betrifft, muss mal ein Facharzt drüberschauen. Da ist wärme eher kontraproduktiv.
     
  18. moridin
    moridin Neu
    #17 31. Januar 2017
    AW: Sauna gut bei Rückenschmerzen?

    Lieber zum Arzt gehen, die Ursachen können unterschiedlich sein und da kann man nicht sicher sein, ob die Wärme hilft oder nicht. Zuerst soll man feststellen, was es genau ist.
     

  19. Videos zum Thema