Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Kremadon1, 29. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2009
    Hallo erstmal an alle.

    Es geht um folgendes >

    Ich hatte Freenet als Provider, bevor Freenet bekanntlich von 1und1 aufgekauft wurde, auf jedenfall hatte ich meinen Freenet Vertrag bereits vor über einen halben Jahr gekündigt. Anfang Dezember kam ein Brief von 1und1, mit den üblichen Infos, neue Kundennummer etc alles würde aber ansonsten angeblich gleich bleiben. Jedoch kamen direkt danach Geschwindigkeitsprobleme auf, statt DSL 16000 hatte ich auf einmal ständig ne Geschwindingkeit von max. 4.000 kbit/s was ja nichtmal DSL 6000 entspricht. Kundenservice angerufen, natürlich ohne Erfolg, angeblich lag es auf einmal an meinem Router, sie würden mich noch am selben Tag zurückrufen und blablabla - über ne Woche gewartet, kein Anruf bekommen. Ok dachte ich, was solls, da der Vertrag am 01.2010 auslaufen sollte dachte ich wozu sich stressen, nochmal angerufen um das Datum zu erfahren (zwecks Providerwechsel wollte ich halt das genaue Datum wissen) - man teilte mir also mit, dass mein Vertrag am XX.01.2010, aber ich solle nochmal ne Email an xx@1und1.de schreiben (was mir direkt komisch vorkam, weil die wohl genauso viel einsehen können wie das Tantchen am Telefon) wie dem auch sei, Email geschrieben, nach mehreren Versuchen kam heute endlich eine Antwort -> mein Vertrag würde auf einmal noch bis zum XX.01.2011 laufen. Was 101% nicht sein kann weil ich, weil ich vor über nem halben Jahr bei Freenet gekündigt und eine Kündigungsbestätigung hier liegen habe. Gerade nochmal den Kundenservice angerufen, wo mir ein weitere unkompetente Mitarbeiterin mit einer arroganten Stimme mitteilte das mein Vertrag bis 2011 läuft und ich bei beschwerden einfach nochmal den Support anschreiben soll, weil sie ja nur am Telefon sitzen würde... :angry:
    Jetzt bin ich planlos, was jetzt? Eine weitere Email schreiben, wieder wer weiss wie lange auf eine Antwort warten? Keine Ahnung was ich da jetzt tun könnte
    Hatte jemand ähnliche Probleme, kann mir jemand behilflich sein?


    Bitte um Antwort
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    hmm..

    Wie hast du die Kündigung versendet? Per einschreiben`?
     
  4. #3 29. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    er hat doch eine Bestätigung erhalten, von daher.

    Hast du die Bestätigun noch? Welches Datum steht dort drauf?
     
  5. #4 29. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    Rechtlich bist du aus dem Schneider denn eine bestätigung vom provider ist fixx , und da kann auch eine neuübernahme nichts tun oder verlängert werden.

    Kündigung ist fixx sende einen Brief und die Kopie der bestätigung mittels einschreiben an die leut und dann sollt die sache vom tisch sein.
     
  6. #5 29. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    Mach genau das ! Per Einschreiben und nichts anderes. Falls es zu keiner Reaktion kommt kannst du noch mit rechtlichen Schritten drohen. Würde ich aber erst nach einer gewissen Zeit machen und nicht sofort.

    Ich würde vlt. sogar nochmal mit der Hotline reden und es darüber nochmal versuchen (was wahrscheinlich nicht klappt), dann nach den Namen fragen und den in dem Brief erwähnen.

    1&1 hat, wie ich finde, einer der schlechtesten Serviceleistungen und das sollen die auch Spüren.

    PS:

    Hat eigentlich schonmal wer die neuste Werbung von 1&1 gesehen ? Vlt. solltest du dich mal an den wenden ^^

    Gruß
     
  7. #6 29. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    Schreib ne Mail an davis@1und1.de

    Falls du die Werbung noch nicht gesehen hast(sehr unwarscheinlich, denn sie läuft gefühlte 20.000 mal am Tag:

     
  8. #7 29. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    vielen dank für eure antworten


    ja ich habe die kündigungsbestätigung noch, brief und ne email. überall steht eindeutig xx.01.2010. es ist allgemein unglaublich was für unverschämte sachen die abziehen. ich meine wie machen die des bloss, da ruft man an, es wird bestätigt dass der vertrag bis zum januar 2010 läuft, par tage später heisst es auf einmal 2011. also muss kurz danach jemand von denen das kündigungsdatum auf 2011 gestellt haben...des ist doch versuchter betrug :mad:
     
  9. #8 30. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    Hatte auch mal probleme mit der settopbox... -.-
    fast 50€ und 2 stunden habe ich investiert nis ich mal ne loesung hatte...

    Ohne kunden nr o.ä. Kommt man nichteinmal bis zu einem Menschen durch!!
     
  10. #9 30. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    Bei der Übernahme von freenet geht echt einiges schief.
    Ich arbeite ja bei den Telekomikern und habe täglich mit Wechslern von freenet/1+1 zur Telekom zutun:

    Alle Wechsler, welcher nun kurz nach der Übernahme wechseln, werden nicht freigegeben. DIe Telekom schaltet die neue Leitung, aber der Port wird einfach nicht freigegeben. Genau so funktioniert das Mitnehmen von Rufnummern momentan absolut nicht.

    DIese Übernahme ist absolut undurchdacht und stumpf passiert. Und die Leute stehen dann plötzlich Tage lang ohne Internet da...

    Ich persönlich bin selbst bei 1+1 (lohnt sich mehr ;)) und hatte bisher nur ein mal Probleme. Diese zu lösen war tatsächlich schwierig, weil man sich bei 1+1 etwas blöde anstellte, allerdings hat man sich mit einer beachtlichen Gutschrift bei mir entschuldigt.

    Und nur ums zu sagen:
    Auch bei der Telekom haben wir täglich 100 Beschwerden mit Aussagen, wie :poop: wir seien, und dass der Kunde zu 1+1 gehen werde...

    Die Provider nehmen sich alle nichts. Sie haben alle die selben Probleme. Der eine hat Glück, der andere nicht.
     
  11. #10 30. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    Das wäre auch mein Vorschlag gewesen.

    Das ist der Leiter für Kundenzufriedenheit :D.

    Bloß um das wirklich seine Mail Addy ist oder ob das bloß ne Weiterleitung zum Support ist ...

    Sag ihm du eine Kündigungsbestätigung hast und das seine Firma dich belästigt :D.
     
  12. #11 30. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)

    1&1 ist nicht so :poop: wie alle immer behaupten, man muss nur mit ihnen Klar kommen und sagen wer hier der König ist!

    Schick dem Support eine Nette Mail das sie die Vertragslaufzeit noch einmal Prüfen sollen da du bei Freenet bereits gekündigt hast.
    Als Anhang packst du einen Scan von der Bestätigung rein und dann sollte sich das erledigen!

    Tipp: Immer Freundlichen bleiben und Formal schreiben. Wenn sich der Brief wie vom Anwalt liest, dann geht sowas sehr fix und reibungslos ;)
     
  13. #12 30. Dezember 2009
    AW: Sch*** 1und1 (Bitte um Hilfe)


    ja natürlich))) ich habe mehrmals "nette" emails geschrieben und bei den anrufen sowohl "nett" als auch "grob" versucht mit denen zu reden - is sinnlos. die versuchen entweder einen mit pseudo-freundlichen gelaber abzuwimmeln oder werden arrogant. sowas unverschämtes habe ich weder bei der t-com, noch bei freenet erlebt und die rede ist hier nicht von einem mitarbeiter, sondern von allen die mit mir da telefoniert haben.

    wie dem auch sei. habe denen heute per einschreiben ne kopie der kündigungsbestätigung geschickt, ma abwarten was nu kommt
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sch*** 1und1 Bitte
  1. LOTRO/HDRO Sch**** Service

    DaPerser , 26. November 2008 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    419
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    249
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    314
  4. *********song Clubremix

    K!askedate , 10. März 2007 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    205
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    274