Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von légionnaire, 9. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2007
    Der "alte Mann" als Krisenbewältiger

    {bild-down: http://onsport.t-online.de/c/10/33/04/92/10330492,tid=d.jpg}

    Mehmet Scholl (li.) und Ottmar Hitzfeld (Foto: imago)

    Viel Zeit bleibt Ottmar Hitzfeld nicht, das Ruder herumzureißen. Das 0:3 beim Debüt des früheren Erfolgstrainers des FC Bayern München in Nürnberg legte das derzeitige Leistungsvermögen des Rekordmeisters schonungslos offen: "Ich bin auf dem Boden der Realitäten angelangt", beschönigte der 58-Jährige im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" seine Ausgangsposition nicht. Das auffälligste Defizit herrscht in der Kreativabteilung, für die bis zum Sommer vor allem auch der Brasilianer Zé Roberto stand. Bei aller Wertschätzung für den verdienten Mehmet Scholl, stellt es dem teuren Kader ein Armutszeugnis aus, wenn Hitzfeld in seiner Not plant, den 36-jährigen Teilzeit-Arbeiter tatsächlich mit der Chefrolle zu betrauen: "Ich muss 'mal prüfen, wie fit der Mehmet ist."

    Van Bommel stärken
    Ein Schnäppchen wie der Bremer Diego ist den Münchnern durch die Lappen gegangen, weil sie allzu oft kein Auge für Klassefußballer aus der zweiten Reihe beweisen. Vereine wie Werder müssen diesen Spürsinn schon aus finanziellen Gründen besitzen. "Ich habe Karimi, Scholl oder auch van Bommel", so Hitzfeld, um dann beinahe Mitleid erregend die Schlussfolgerung nachzuschieben: "Sehr viele Möglichkeiten habe ich nicht." In seiner "Sport-Bild-Kolumne" sprang Hitzfeld sein Ex-Kapitän Lothar Matthäus zur Seite: "Darum muss jetzt die Lösung sein, dass Scholl zum Notnagel aufgebaut wird, dass er die Mannschaft spielerisch über die Runden geht, bevor er in Rente geht." Für den kommenden Sommer hat Scholl sein Karriereende verkündet.

    Kürze des Engagements als Chance
    Personell mögen dem Wahl-Schweizer die Hände gebunden sein. Aber eine Möglichkeit, um die ihn viele Kollegen in der Liga beneiden werden, erwächst dem Olympia-Stürmer von 1972 aus der überschaubaren Dauer seines Einsatzes an der Säbener Straße: die Freiheit, durchzugreifen. Da Hitzfeld sich frühzeitig, unmissverständlich und unwiderruflich auf das Ende seiner Mission zum Saisonschluss festgelegt hat, braucht er sein Personal nicht in Watte zu packen: "Jeder Spieler muss jetzt fähig sein, Kritik einzustecken." Und die möchte Hitzfeld nicht anderntags wortwörtlich in der Presse lesen müssen: "Ich habe mit der Mannschaft gesprochen. Einige Interna sind rausgekommen. So etwas passt generell nicht in meine persönliche Philosophie", zitierte die "Sport-Bild" den "General".
    Ads_kid=0;Ads_bid=0;Ads_xl=0;Ads_yl=0;
    Deutliche Worte an Lucio
    Direkt nach der Bankrotterklärung im Frankenland hatte sich der ehemalige Dortmunder Chefcoach öffentlich Lucio und Bastian Schweinsteiger vorgeknöpft. Die sprichwörtlichen Alleingänge des Brasilianers erzürnten Hitzfeld: "Ein Abwehrchef muss erstmal Ruhe ins Spiel bringen und hinten für Sicherheit sorgen. Deshalb habe ich ungewöhnlich deutlich Klartext gesprochen, damit sich alle ihrer Verantwortung bewusst sind."

    Neue Position für Schweinsteiger
    "Schweini" lief auch beim 3:1 über die Schweiz in der Nationalmannschaft der Musik hinterher, während um ihn herum die Post abging. Der 22-Jährige benötigt wieder Selbstvertrauen. "Ich habe ihn extra auf die linke Seite genommen", beschrieb Hitzfeld seine Maßnahme, "damit er da mit Philipp Lahm so harmonieren kann wie bei der WM." Zumindest in der DFB-Auswahl stellte die rechte Seite in Düsseldorf mit Arne Friedrich und Clemens Fritz die Bayern-Achse in den Schatten.

    Nichts mehr zu verlieren
    Hitzfeld will, kann und muss mit dem Material, das die Bayern-Spitze und sein Nachfolger und gleichzeitiger Vorgänger Felix Magath zusammengestellt hatten, experimentieren. So auch begreift er sein viermonatiges Wirken. Zu verlieren hat der einstige Stuttgarter Profi angesichts von elf Punkten Rückstand auf die Titelverteidigung nichts mehr. Geht es um die Meisterschaft, sind die Bayern seit ihrem Offenbarungseid von Nürnberg von den meisten Notizzetteln gestrichen.

    Die Bayern als "Energiequelle"
    "Wenn eine Mannschaft auf der Euphoriewelle schwimmt wie Schalke, dann kann ich nicht davon ausgehen, dass die elf Punkte Vorsprung herschenken." Schalke aber muss davon ausgehen, dass Hitzfeld trotzdem alles daran setzt, Zug um Zug näher zu kommen. Die Kraft dazu hat er wieder, nachdem er 2004 zum Ende seiner ersten Amtszeit in München beinahe am Burn-out-Syndrom erkrankt war: "Die Bayern sind für mich wie eine Energiequelle." Gilt das auch umgekehrt?

    Quelle:Sport-Nachrichten aktuell: Alle Sport-News auf einen Blick

    was haltet ihr davon scholl wieder zum führungsspieler zu machen!?!?
    also ich bin der meinung das es eine gute idee ist
    auch wenn er bereits 36 ist und vllt nimmer der schnellste aber er kann entscheidende akzente setzen und wenn er in der ersten halbzeit 2 tore einleitet kann man ihn in der halbzeit raus holen und einen anderen spielen lassen das sie dann das ergebnis nur noch souverän verwalten
    hab mal den ganzen artikel reingestellt da er eig recht interessant ist

    mfg ilovevalla
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Also ich finde es gut das Scholl,
    vll wieder Stamm ist auch wenn er alt ist,
    hat er es immer noch richtig gut drauf ,
    aufjeden fall mehr als van Bommel

    meine meinung

    mfg Fac3l3zz
     
  4. #3 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    ja, wir wie ihr schon sagt ist er 36 jahre jung und damit net mehr jüngste ...
    aber anderseitz kann ich mir gut vorstellen das er die chefrolle im mittelfeld
    übernimmt und so van bommel, sowie schweinsteiger unterstützt und in
    szene setzt ...
    solle das klappen wird er auch wieder erfolg haben ;)
     
  5. #4 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    also ich halte sehr viel von scholl und somit finde ich die entscheidung auch ganz gut
    er ist zwar schon 36 aber wenn er nicht mehr kann dann wechselt man ihn halt aus, das is ja nicht so schlimm
    wenn er dann noch seine kreativität ins spiel einbringt is doch alles ok:)

    mfg
    vantheman
     
  6. #5 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    ich finde es hammer was im moment bei Bayern abgeht... voll heftig was da ans licht kommt... der eine wird gemobbt, der andere hat liebeskummer.. und so das ist einfach nur hammer... und zu scholl als mittelfeldchef kann ich nur sagen das ich das echt super finde, der kann noch richtig gut spielen, udn ist nicht so überheblich... bin voll hinter hitzfeld, obwohl ich ja gladbach fan bin :D
     
  7. #6 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    es är besser wenn er von anfang an spielt er bringt kreativität und holt auch manchmal einen genialen freistoß raus. tut bayern nur gut.
     
  8. #7 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Der kann was und bringt endlich wieder system rein denn wer sonst soll den des machen
    van beuten ist zu defensiv van bommel zu offensiv und schweinsteiger hat ned die übersicht
     
  9. #8 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Ich glaub nicht wirklich dran er ist zwar kein schlechter Fußballer aber auch er wird nicht Jünger und ich bin mir nicht ganz sicher ob er jetzt noch der richtige dafür ist !!!!
     
  10. #9 9. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Ob ihr es glaubt oder nicht aber ich finde es sehr gut das scholl wieder spielt!!
    Er ist zwar alt aber er hat mehr erfahrung als alle bayern spieler zusammen.
    Der kann vielleicht wieder frischen wind in die manschaft bringen
     
  11. #10 10. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Scholl ist einer, der ein Spiel auch mal allein entscheiden kann. Er hat sehr viel Erfahrung, ist sehr kreativ und auch immer mal für ein Tor oder eine Vorlage gut. Er ist trotz seines Alters ein wahnsinns Spieler und ist eigentlich perfekt für die Rolle des Mittelfeldchefs. Es gibt da nur zwei Probleme:
    1. Hat er keine Kondition um ganz durchzuspielen (aber der beeinflusst ein Spiel in 45 Minuten so, dass es nicht mehr kippen kann)
    2. Er ist sehr verletztungsanfällig

    Eins möchte ich hier noch loswerden: Scholl hätte mit zur WM müssen (keine Kritik an Klinsmann, denn die WM war nur geil) und so gut, dass Scholl ein Spiel in 5 Minuten drehen kann ist der nicht (Kritik an Magath, der den immer zur 85. brachte, was seine pure Verzweiflung ausdrückte)
     
  12. #11 10. Februar 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    ich finds richtig klasse mehmet ist ein geiler typ
    ein richtig netter lustiger spieler
    er hats eigentlich auch echt drauf aber kp wieso magath ihn nie spielen
    gelassen hat
    hoffe er schlägt jetzt ein wie ne bombe
    hitzfeld hat echt drauf weiter so !
     
  13. #12 3. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Bin auch dafür das er wieder öfters eingesetzt wird.Auch wenn er maximal eine viertel Stunde bis 20 Minuten spielen kann bringt er Energie ins Spiel!Nicht ohne Grund wird oft gesagt das er technisch einer der besten ist!
     
  14. #13 3. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    ich find scholl auch richtig hammer schade das er aufhört aber naja wird ja auch mal Zeit!!
     
  15. #14 3. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    lol gut das das thema schon über 3 wochen alt ist und man gemerkt hat, dass hitzfeld ihn genauso ab und zu mal einwechselt wie magath^^...aber schön, dass ihr nochmal was gesagt hab xD
     
  16. #15 3. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Niemals er ist viel zu alt und viel zu langsam er hat
    zwar viel erfahrung und trotzdem nicht die ausdauer um ein ganzes
    spiel die beiern zu führen.
     
  17. #16 3. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!


    ich denke mal ausdauer hat nicht soo viel mit dem alter zu tun, aber die spritzigkeit fehlt!
    und wie gesagt, das thema hat sich erledigt, weil man sieht, dass es genauso íst wie immer, er wird ab und zu eingewechselt...mehr nicht!
     
  18. #17 4. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Scholl, muss ich sagen ist ein sehr guter mann.
    er sollte mit bommel im mittelfeld spielen, dann gehts mit den bayern auch wieder aufwärts.
     
  19. #18 4. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    Scholl wird nie mehr Stammspieler ganz einfach.
     
  20. #19 4. März 2007
    AW: Scholl wieder mittelfeldchef?!?!

    ich find's auch klasse vll. liegt es daran, dass er schon solange bei den bayern ist und ich ihn deshalb so mag?! keine ahnung auf jedenfall find ich's echt gut.

    mfg
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Scholl mittelfeldchef
  1. [Video] Mehmet Scholl

    DarkMaestro , 28. November 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    767
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    194
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    251
  4. Mehmet Scholl at its best

    Salamanduar , 9. Dezember 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    907
  5. Superstar Mehmet Scholl??

    warex , 14. August 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    914