Schreckschuss + Sylvester

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von D00m, 25. November 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. November 2008
    Hi Leute könnt ihr mir eventuell nen Sylvester Set empfehlen also eine Schreckschusswaffe sowie Zubehör zu abfeuern?

    Ich würde mir auch gerne diese Vogelschreck dinger zulegen doch finde ich die nirgends.Heissen die überhaupt so oder laufen die unter einem anderen Namen?

    Habe bei freie-waffen.com nen Angebot gefunden für 139,90€ eine Walther P22 mit Sylvester Zubehör ist das zu gebrauchen?

    Oder könnt ihr mir preislich etwas besseres empfehlen?

    Bin für Antworten sehr dankbar.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Vogelschreck sind zwar nicht verboten aber du brauchst ne entsprechende Berechtigung um sie zu kaufen (In der Schweiz und anderen Ländern sind sie noch frei erhältlich).
    Es gibt aber immernoch diese Pfeif bzw Rattergeschosse ohne Knall am Ende.

    Klar kannst du die P22 verwenden. KA obs noch billigere Angebote gibt (kannst ja bei egun.de mal kucken).

    Denk dran das du nur auf deinem befriedetem Besitztum rumballern darfst.
    Wenn du die Gaser mit dir rumtragen willst musst du nen kleinen Waffenschein haben.

    edit: Mehrfachbecher haben weniger Kraft als Abschussbecher für nur ein Pyrogeschoss
     
  4. #3 25. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Hallo, Also mit Waffen kenne ich mich zwar nicht aus (habe selber meine von mein Vater bekommen). Aber die ,,Vogelschreck'' wirste wohl nicht auf legale weise bekommen. Da die für Privatleute nicht mehr zu kaufen sind :( (grund: es wurde zu viel unfug damit gemacht)Heuler und leuchtkugeln sind zwar schön anzuschauen aber ohne den Vogelschreck ist das kein sylvester für mich -.-
     
  5. #4 25. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Kollege ich als Ssw Fan kann dir die p22 empfehlen:D Super Gerät ist Perfekt für Silvester nur Ammo Kapazität ist gering. Aber das ding liegt leicht und locker in der Hand.

    Ich persönlich werde dieses Jahr wieder meine Miami Reck 92 fs benutzen auch super ding höhere Kapazität aber wiegt halt sehr viel.

    Zwar ist die Muni die die haben wills für dich ohne Schein verboten aber die kriegst du überall.


    Also eine normale Waffe hat den Vorteil das sie größere Muni Kapazität hat. Aber ein Revoler hat dafür eine viel höhere Lebensdauer.

    Fall bloss nicht auf die Colt Phyton für 80-90 Öken rein die ist schrott
     
  6. #5 25. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Also ich selber habe eine 9mm :D Und da kauf ich mir immer schreckschuss und mini raketen die ich dann in den lauf stecke ...kriegt mann alles im Waffen laden

    was du auch machen kannst ist ne co2 pistole , ideal für den syli .


    Sylvester Shop Signalwaffen Pyrotechnik Gaswaffen Schreckschusswaffen Munition
     
  7. #6 26. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    habe mir selbst letztes jahr ne p99 gekauft. liegt gut in der hand und hat ein großes magazin (15/16 schuss) habe dafür 160 bezahlt und bin absolut zufrieden.
    diese "neuen" vogelschreck sind echt beschi**en. dieses pfeifen ist nicht halbes und nichts ganzes. der typ ausm waffenladen hat mir damals gesagt, das die richtigen vogelschreck nur noch an obstbauern ausgegeben werden, bzw an personen die eindeutig nachweisen können, einen nutzen davon zu haben. in dem fall eben um vögel zu vertreiben.
    selbst mit nem jagdschein bekommt man die nicht mehr. aber wirst doch bestimmt "bekannte" haben, die an sowas rankommen. ist bei mir das geringere problem. eher den billigsten dafür zu finden ;)
     
  8. #7 26. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    komm zu mir wenne brauchst aber 50 stück 25 ökken ist nicht billig:D
     
  9. #8 27. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    :O :O
    Man man man.... wird ja immer Teurer...:D

    Normaler preis is & war eig. immer 15€/pro Packung...

    Ich werd mir dies Jahr vllt welche aus Östterreich mitbringenn... da ich ja zur zeit sowieso hier arbeite... passt das alles.

    Wegen der Waffe...
    Ich habe auch eine P22... Kann ich nur sehr empfehlen.... hab noch keine probs damit gehabt...
    ich hab 109€ dafür bezahlt...


    mFg bLuT
     
  10. #9 27. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Danke für die super tollen Antworten bewertungen gehen raus gleich nachdem ich zu hause ankomme mitm handy ist das alles nen wenig zu kompliziert.

    Aber noch ne andere "ziemlich dumme Frage".

    Ich hatte noch nie solch eine Schreckschusspistole wie genau funktioniert das Ding.

    Ich meine ich habe die Waffe ja soweit ist das klar aber dan ist da ja nen Sylvester Set mit Kugelartigen Geschossen welche davon gehe ich aus ins MNagazin passen.

    Aber was ist mit diesen Lichteffekten usw. die passen nicht ins Magazin wie genau kann man die verschießen.

    Und was mich noch interessiert ich kann mich daran erinnern das ich kleiner war da hat mein Onkel immer Böller mit abgeschossen geht das damit auch wenn ja wie?Und brauche ich dafür nen extra aufsatz?

    Also nen paar Infos über die genaue Handhabung der Waffe bzw. solcher Waffen wären hilfreich.
     
  11. #10 27. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Also die ,,lichteffekte'' kann man einfach mit den schussbescher (oder so) der vorne an der waffe schraubt verschiessen... und das mit den Böllern ist das gleiche prinzip (einfach schauen welcher oben rein passt) ansonsten kann man auch bockwurst damit rumschiessen und so ^^
     
  12. #11 27. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    ok die frage für mich ist nun wenn ich die böller dort reinstecke wie mache ich das?also mit der Lunte nach oben muss ich die eventuell sogar selber anzünden oder wie genau geht das von statten?
     
  13. #12 27. November 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Also die Lunte muss in der Waffe stecken weil beim schuss entsteht eine kleine flamme somit sich der böller auch entzündet... andersrum fliegt nur der böller weg ohne das er explodiert (also auch so wenn man ein vogelschreck,heuler oder leutkugel schießt).
     
  14. #13 30. November 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Schreckschuss + Sylvester

    Du hast solch ein "Becher" vorne drauf

    3083_m.jpg
    {img-src: //www.para.de/WebRoot/ParaShop/Shops/Para/46DE/AAA9/B243/3C43/16FC/D5A4/9F4C/FD8F/3083_m.jpg}


    Dort packst du die "Pyros" (böller) rein... (Natürlich keine standart D-böller oder so)

    In diesem fall Vogelschreck...
    [​IMG]
    Mit der schwarzen Seite in den Becher rein...

    Vorher die Waffe natürlich feritg laden... rauf stecken.... und los schießen...

    das war es...
    Ich empfehle dir noch reinigungs zeug zu holen... weil die Schmauchspuren.... vom Ruus ausstoß...
    die Waffe verschmutzen...

    Ich hoffe ick hab es dir soweit gut erklärt... wenn nicht... mache ich dir gern ein Video fertig... vor Silvester...:D

    wenn ick dat machen soll.... PN an mich ...

    mFg bLuT
     
  15. #14 2. Dezember 2008
    AW: Schreckschuss + Sylvester


    GANZ WICHTIG!

    mach die waffe unbedingt nach silvester sauber. sonst kann es passieren, dass die waffe nur noch hängt und sich der schlitten nicht mehr richtig zurückziehen lässt, das magazin nur noch schwer reingeht etc. wär schade drum. hab mir so nämlich mal eine waffe geschrottet -.-
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schreckschuss Sylvester
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.868
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    8.577
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    533
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    458
  5. Schreckschuss kaufen

    Red-Faction , 27. Juni 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    808