Schule droht mit Ausschluss

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Dextra, 26. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2009
    HiHo,
    hab heute nen Anruf von meinem Lehrer bekommen der ziemlich Sauer war.
    Er wollte wissen was mit mir is da ich seit Mittwoch vom Arzt entschuldigt bin diese aber noch net abgegeben habe und auch keine Info der Schule gegeben hab.

    So dann sagte er mir auch das ich nu per Post einen Termin zu einer Vorladung bekomme da die mich wegen meiner enormen Fehlzeiten der Schule verweisen wollen. Das wird ein Gespräch zwischen meinen beiden Klassenlehrern, dem Schulleiter und dem Abteilungsleiter sein. Da ich meinem Klassenlehrer schon am Montag gesagt habe ( letzte woche ) da die fehlzeiten nicht mehr vorkommen werden ( unentschuldigt ) war er auch guter dinge aber jetzt halt dieser anruf =/

    Gibt es da möglichkeiten wie ich dem Ausschluss entgehen kann?
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    meiner meinung nach selber schuld

    enorme fehlstunden, diese auch unentschuldigt, sofern ich´s richtig verstanden habe
    Du gibts keine Info wenn du krank bist, obwohl du sogar ne entschuldigung hast -.-

    und dein versprechen konntest auch nicht halten. Also hast keine guten Karten. Geh zur Anhörung und entschuldige dich. Eventuell bekommste ne zweite Chance. Und entschuldige dich nochmal, im enddefekt muss dir die schule wichtig sein
     
  4. #3 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Also so wie ich das verstanden habe, warst du beim Arzt weil du krank warst und der hat dich dann Krankgeschrieben richtig?
    Und du hast kein Attest abgegeben, dann reich es nach.
    Dann gehste zu der Konferenz hin und erklärst wie´s war, dass du es vergessen hast und gut ist.

    Oder hast geschwänzt, dann wirst du wohl eine Verwarnung bekommen, solltest du schon eine haben vielleicht ne 2. Verw. oder halt einen Verweis.

    Aber da gehe ich nicht von aus, gehste hin, erklärste wies war und fertig. Das sind auch alles Menschen und haben Fehler gemacht.
     
  5. #4 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    also bei uns auf der schule kann man ab einer untenschuldigten fehlzeit von 20tagen vom unterricht ausgeschlossen werden.

    insofern bei euch eine solche regelung vorhanden ist und du diese erreicht/überschritten hast, kannst du da eig. nix gegen machen.

    natürlich sind solche dinge nur richtlinien und nicht etwa mit einem gesetz zu vergleichen.

    würde jetzt einfach mal zu dem treffen gehn, erklären, dass du für die letzte woche entschuldigt warst und halt darauf berufen, dass du in zukunft nichtmehr fehlen wirst.

    weiß halt net wie deine vorgeschichte aussieht, aber normalerweise kann man mit den leuten immer reden. solltest dich dann aber auch daran halten, was du sagst
     
  6. #5 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Das versprechen habe ich ja nicht gebrochen...so gesehen ist mein fehlen seit Mittwoch ja entschuldigt muss das Ärztliche Atest nur noch abgeben.
     
  7. #6 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Falsch. Dein Attest muss spätestens am 3 Tag dort sein sonst zählt es als unentschuldigt
    Und ich glaub kaum das du so krank bist das du das zettelchen nich per post dort hinschicken kannst.

    Hättest auch anrufen können und bescheid sagen das das Attest unterwegs is
     
  8. #7 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    stimme ich zu, du solltest nutzen zur schule zu gehen und nicht zu schwänzen, denn die schule entscheidet eigentlich wie dein ganzes leben sein wird, und wenn du wirklich krank bist, brauchst du doch nur kurz einmal im sekreteriat anrufen. das sind keine 2 minuten!

    viel glück noch ;)
     
  9. #8 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Hey,
    ich denke das du so schnell nicht von der Schule geworfen wirst.
    Treff dich ersmal mit deinen Lehrern, sprech mit dennen. Mach ihnen klar das du dich verbessern willsd.
    Und wegen deinem fehlen siet Mittwoch, in der schule gibt es doch seit diesem Schuljahr die Regelung, das man nach spätestens 3 tagen krankheit sich telefonisch oder schriftlich entschuldigen muss, sonst gilt das als unentschuldigtes fehlen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen ;-)
    gruß
    dv_puca
     
  10. #9 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    naja wir vergleichen das mal mit einem betrieb und du bist Chef.
    Ein Mitarbeiter fehlt oft und du sprichst ihn drauf an, was er sich dabei denkt ect.

    Er entschuldigt sich und verspricht nicht mehr zu fehlen bzw. das ganze zu verringern.
    Nichtmal ne Woche später fehlt er schon wieder für eine Woche, entschuldigt sich nicht per Telefon, das Attest bekommst du nicht per Post und erst bei nem Anruf von dir bekommst du zu hören, dass er krangeschrieben ist :D


    Aber entschuldige mal, wer soll dir sowas noch abkaufen ? ich muss ja schon beim lesen den kopfschütteln .... Außerdem ist es deine Pflicht den dreck abzugeben und bescheid zu sagen, dass du krank bist.
     
  11. #10 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    wie lang soll der ausschluss denn sein?


    also, nimm dein attest mit! sag du warst wirklich krank und wolltest die fehlzeiten sein lassen, entschuldige dich, zeig reue,.......
    und pass lieber auf... das ist nur der anfang, kann gut sein dass sie dich schon werfen wollten aber die müssen erst mal schulausschlüsse machen! fängt wahrscheinlich bei 3 tagen an, wenns so weitergeht kriegst ma ne woche, dann 2 .. und dann können se dich rauswerfen!
     
  12. #11 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    du kannst eig nur noch versprechen das du die fehltage senkst
    was willste denn sonst noch machen?
    kannst nur hoffen das sie gut gelaunt sind an diesen tag
    aber so wie dein lehrer am telefon gesprochen haben soll
    hört sich das nicht gut für dich an
     
  13. #12 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    ...einfach wieder zur schule gehn?

    Bist in meinen Augen selbst schuld,wenn du zu dumm bist um nicht zur schule zu ghen und es für unnötig hälst.
    Wenns nun wirklich an den Krankheiten und deinem schwachen Immunsystem liegt,gib Atteste vom Arzt ab,wo liegt das Problem?
     
  14. #13 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    hm - keine die ich kenne.

    aber ist dein pech. warum interssiert dich das jetzt? hast doch sonst auch immer blau gemacht. such dir lieber schonmal nen ausbildungsplatz und freu dich auf lächerliche 1000€brutto im monat
     
  15. #14 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Nene..so meinte ich das nicht...direkter verweiß von der schule!
     
  16. #15 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Und ob du dein Versprechen in ihren Augen zum jetzigen Zeitpunkt gebrochen hast.

    Aber mal ganz ehrlich, wie dumm kann ein Mensch eigentlich sein? Du hast, soweit ich das verstanden habe, eine recht kritische Geschichte an deiner Schule, hast den Ruf eines unzuverlässigen Schülers, der gerne mal vom Unterricht fern bleibt... dann entschuldigst du dich am Montag und bist am Mittwoch wieder krank und rennst zum Arzt? Das Faktum, dass du in der Lage bist hier zu posten, deine Zeit im Internet zu verbringen zeigt doch, dass du nicht gerade an einer tödlichen Krankheit leidest, insofern in der Lage bist in die Schule zu gehen - dann versteh ich auch nicht wie zur Hölle du wegen ein wenig Husten, Schnupfen, was auch immer gleich zum Arzt spurten kannst und dich krankschreiben lassen.

    Du musst doch wissen, dass die Leute dich im Blick behalten werden und hättest alles daran setzen müssen deinen Ruf wieder ins Reine zu rücken. Und selbst WENN du so "unglaublich krank" bist, dass du zwar im Netz surfen kannst, jedoch nicht zur Schule gehen, warum sagst du dann nicht einfach bescheid? Bringt den Nachweis und deine ärztliche Entschuldigung dahin und gegessen ist der Käse... mit dem Mist, den du jetzt verzapfst hast, stehst du nur noch dümmer da.

    Was du machen kannst? Ganz einfach, betteln, betteln, betteln und nochmals BETTELN. Geh auf jeden Fall zu der Konferenz und versuche bei Gott nicht ihnen deinen Standpunkt näher zu bringen, das macht es nur noch schlimmer und die Leute graben ALLES aus (sie sitzen eindeutig am längeren Hebel, glaub mir da), sondern entschuldige dich höflich, entschuldige dich nochmals und wenn du ohne Verweis davonkommst, dann schwing deinen faulen ***** gefälligst in die Schule und fehle nur in besonderen, frühzeitig entschuldigten Notfällen.
     
  17. #16 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Ohne Witz ..

    So dumm es auch klingt, aber du solltest echt mit deinem Klassenlehrer darüber nochmal reden finde ich. Normalerweise bekommt jeder Schüler mal ne 2. Chance, aber man muss dann auch einsicht und alles zeigen. Vielleicht bekommste dann nur ne Suspendierung und keinen Verweis.
     
  18. #17 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Du kannst dann wohl nur noch auf Knien bettelnd da hin kriechen und auf Gnade hoffen. Entschuldige dich, gib die fehlenden Atteste ab und versprech dass es nicht wieder vorkommen wird.

    Viel Glück
     
  19. #18 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss


    Ich glaube in vielen dingen spielen da auch die Eltern eine große Rolle. Vieles geht bei der Jugend doch heute gar nicht mehr OHNE Zwang. Wenn die Eltern nicht ein bisschen noch anschieben würden, dann würde doch gar nichts mehr laufen....ihr tut mir so leid jungs...

    haut rein
     
  20. #19 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Wie ich sowas Liebe, keine Ahnung aber hauptsache alles verllgemeinern. Das ist ja auch bewiesen, dass die Schulen leer wären, wenn die Eltern einen nicht dorthin prügeln würden :rolleyes:

    Und wieso tun wir dir alle leid? ?( :kotz:

    BTT: hingehen, reden, fertig-
     
  21. #20 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    also dann , wie in meinem post schon gesagt... bei uns ist das so, dass die dir erstmal nen 3tägigen, dann nen eine woche langen und dann 2 wochenlangen ausschluss vom unterricht geben! sonst dürfen se dich noch nicht von der schule werfen!

    aber naja, gibts bei euch sowas wie nen vertrauenslehrer? wenn nicht such einen lehrer mit dem du dich sehr gut verstehst und sprich mit ihm darüber....
     
  22. #21 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Ohman -_-
    Dem Gespräch kannste auf keinen Fall entgehen...
    Aber dem ausschluss wenn du aufhörst zu schwänzen...

    Wie bereits beschrieben: versetzt dich ma in die lage von denen...
    Was sollen sie mit dir machen? o_O

    Hör auf zu Heulen!
    Geh wieder zur Schule!
    Mach dein Hauptschulabschluss und lass dir halt nen laufzettel mitgeben o_O
    Davor musste die lehrer natürlich noch von dir überzeugen :)

    Schaffste schon... Kopf hoch...

    €dit:
    Ich seh das erst jezz richtig :rolleyes: omg das is ja super o_O
    Jezz haste ja vollverkackt :)
    Er wird dir nicht mehr vertrauen :)
     
  23. #22 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Ganz ehrlich....selber schuld. wer entshculdigungen"hat" aber nciht "abgibt" ist selber shculd, wenn irgendwann die shcule sich einschaltet.
    sei ein mann und geh zu dem gespräch und lauf nciht die ganze zeit vor etwas davon. du kannst und sollst dich diesem gespräch nciht entziehen!
    bleibe ehrlich zu ihnen und vor allem würde ich in einer solchen situationen unangebrachtes lügen vermeiden.
     
  24. #23 26. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    klapper nen paar ärzte ab versuche entschuldigungen zu bekommen.
    ich meien wenn m,an schon blau macht dann muss man sich doch vorher drum kümmern.
     
  25. #24 27. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    Halb so wild...
    Du hast jetzt das, was du wolltest, oder???
    Du bist unentschuldigt nicht zur Schule, wahrscheinlich, weil du keine Lust hattest, oder was auch immer... So: Jetzt bekommste sogar noch länger frei... Was willst du mehr?
    Ich finde das vollkommen richtig, die Entscheidung... Im Endeffekt ist das doch ein Gefallen für dich...
    Vll. überlegst du dir in Zukunft, ob du zur Schule gehst...
    GreetZ
     
  26. #25 27. Januar 2009
    AW: Schule droht mit Ausschluss

    scholol need 1000 taken brutto im monat SCHOLOL will auch in Ausbildung kriege 450€ und das ist standart wovon träumst du den oder als was machst du :D

    b2t musst nach 3tagen abgegeben haben sonst pech gehabt^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schule droht Ausschluss
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.135
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.104
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    583
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    710
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.000