Schwachpunkt im AIDS-Virus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Dudelognus, 15. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2007
    US-Forscher haben möglicherweise eine Schwachstelle im AIDS-Virus entdeckt, die Ansatzpunkt für eine Impfung gegen die tödliche Immunschwäche sein könnte. Wie sie im britischen Wissenschaftsmagazin "Nature" berichten, zeigten Aufnahmen auf atomarer Ebene, dass sich bei dem äußerst wandelbaren Virus die Spitze eines Dorns, der zum Andocken an Körperzellen benutzt wird, nicht verändert.

    Quelle und kompletter Text: http://magazine.web.de/de/themen/gesundheit/medizin/krankheiten/3618580,f=linkL2_0.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    ok Nature is mal ne gute quelle anders als bei dem komischen Kram da aus dem IRAN
    hier wird auch wenigstens genannt wo der schwachpunkt ist :)

    gute sache! Go Wissenschaft
     
  4. #3 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Oh, des ist wirklich mal kewl, wenn man auch mal was daraus machen könnt. Den mit AIDS ist ja nicht wirklich zu spaßen, also ich wünsch den noch mehr Erfolge in der WIssenschaft gegen Krankheuiten wie z.B. AIDS.

    MFG
    Mynthaster
     
  5. #4 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Das find ich glaubwürdig :)
    Aber unverschämt war es vom Iran einfach so ne Behauptung aufzustellen ohne Beweise ohne nichts..
    Forschung ist immer noch die beste Medizin und ich wünsche der Medizinforschung noch alles gute im weiteren Kampf gegen tödliche Krankheiten.
    Das Aids sich weiter entwickelt hab ich nicht gewusst, muss wohl echt ziemlich übel sein,
    darum müssen wir Aids frühzeitig bekämpfen sonst wird es noch Immun gegen weitere Heilmethoden.
     
  6. #5 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Ich möchte jetzt keinem zu nahe treten aber schonmal dran gedacht was abgehen würde wenn es keine Gefahren beim ungeschützten Verkehr geben würde ;)
    Aber ich hoffe natürlich das die endlich was dagegen finden ;) Wundert mich aber das man sowas jetzt erst merkt
     
  7. #6 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    @Vetologie...
    Es gibt ja noch Tripper und Kinder ;)

    Naja, aber Fortschritt bleibt Fortschritt. Ranhalten würde ich mal sagen...
     
  8. #7 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    1. Gibt es noch andere Geschlechtskrankheiten. Die auch nich gerade toll sind.

    2. Forschung dauert lange. Neuere Technologien ect. heben soetwas vor. Veraltete geräte nicht.



    Dazu ist das kein Heilmittel, wovon sie evtl. sprechen.

    Das ist eine Impfung. Die Leute davor schützt, AIDS nicht zu bekommen. Die, die es schon haben, müssen noch warten, bis es hoffentlich ein heilmittel gibt. (was weitaus schwieriger ist)

    Und noch was bis dieses evtl. Impfmittel auf dem Markt kommt. Vergehen noch mehrere Jahre wenn nicht sogar Jahrzente.

    Es muss erstmal irgendwo getestet werden. Ich weiß jetzt nicht, was da wenn geimpft wird, aber es besteht bei vielen Impfungen eine Ansteckungsgefahr.

    z.b Grippevirus sind abgestorbene und geschwächte viren, wogegen der körper dann antiviren bildet.

    Wie es beim HI- Virus aussieht weiß ich nicht. Aber mal stelle es sich vor, dass es nicht wirkt, und die impfung auf dem z.b. grippe prinzip ist. und alle angesteckt sind, die sich impfen lassen. nene lass mal lieber die forscher noch was forschen.

    und gummi ist eigentlich find ich immer pflicht. gibt ja noch anderes. außer vlt beim partner, wo man nach einem blut test das hiv negativ nachgewiesen wird. und andere geschlechtskrankheiten auch.
     
  9. #8 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    ich hoffe mal das es was bringt.
    wie wir doch alle wissen verändert sich der virus imemr wieder neu.
    aber ich glaube auch daran das die menschen bald ewig bzw sehr lange leben können, also wird hiv/aids* bald auch aussterben

    *: an der stelle bitte keinen kommentar zum unterschied
     
  10. #9 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    kommentar muss aber raus.

    du weißt ja, wie viele sich jährlich mit HIV anstecken oder ?

    Es ist egal ob wir länger leben ect. (dazu ewig ? lol körpereigene ersatzteile oder was soll verbaut werden) Das ist eine Kette. Oder willste alle mit HIV in karantäne auf eine insel schicken ? Oo

    irgendwo wird immer einer AIDS haben, und wenn keine medikamente/impfstoff dagegen rauskommt, wird es auch so bleiben.
     
  11. #10 15. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Es ist ne gute Sache, endlich mal etwas gegen HIV in der Hand zu haben. Ist wirklich ne schlimme Krankheit, an der man elendig verreckt.
    Das Imunsystem bricht zusammen und wenn das passiert ist, stirbt man schon an einem harmlosen Husten....

    Aber ich denke, man sollte auch sein Augenmerk auf andere Krankheiten, vor allem die im Eis eingefroren sind, richten. Jetzt, wo Globale Erwärmung und vor allem die Abschmelzung Grönlands eine größere Rolle spielt. Immerhin ist in dem grönländischem Eis der spanische Grippevirus gefangen, der damals ziemlich viele Menschen dahin gerafft hat.
    Oder auch Tropenkrankheiten keimen erneut auf.
     
  12. #11 16. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Hei,

    finde echt hammer das man Aids endlich ansatzweise geknackt hat.. hat ja auch lange genug gedauert.

    cooler Bericht!:D
     
  13. #12 16. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    denke ich nicht... die Forschung und generell alles ist schojn soweit gebildet das es wohl nciht mehr lange dauern wird bis wir diesen Virus "killen" gleiches recht für alle=), ich meine wir reden über leben auf dem Mars und was die NASA nciht noch so alles plant...

    Die Forschung geht mal steil bergauf in den letzten 10-15 jahren

    Hoffe das bleibt soo

    Starsplasg
     
  14. #13 16. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus


    Also ich würde mich nicht impfen lassen wenn das jetzt in näherer Zukunft rauskommen würde...man kann ja wohl aufpassen was man macht....wenns besser entwickelt ist würd ich mich auch impfen lassen.
     
  15. #14 16. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Ja genau. also ich hab ja auch nicht, gesagt, dass ich mich impfen lassen würde. wie du schon gesagt hast, wenn es wirklich besser entwickelt ist. vergleichbar mit windows und seinen service packs ^^

    Schützen kann man sich türlich. Bei Sex aufjedenfall. Und bei sachen mit offenen Wunden auch.

    Ich würde eh nie ungeschützen sex haben, wenn ich nicht sicher bin, dass die person keine geschlechtskrankheiten und/oder HIV hat. Dazu kommt immer noch das risiko, nimmt sie irgend ein verhütungsmittel ? und wenn ja auch wirklich regelmäßig ^^ darauf hätte ich keine lust, aufeinmal vater zu werden :D
     
  16. #15 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Na das ist doch mal gut oder? Vllt kann man ja endlich etwas dagegen tun (sprich: Impfung)

    aber ich glaube da sind wir noch weit entfernt
     
  17. #16 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Hi!!
    Das ist doch mal wieder eine gute Neuigkeit. Mal wieder ein großer Schritt zum Ausrotten dieser Krankheit. Obwohl es hier in Europa ja eigentlich nicht so relevant ist, da die Menschen hier so ziemlich alle augeklaert sind und nicht wie es in Afrika der Fall ist.
    Ph!l
     
  18. #17 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    aber der virus kann auch bekämpft werden wenn der köper eine 2 t hellfer zelle hätte die benachrichten kann das ein virus eingetretten ist und antiköper produziert werden müssen
     
  19. #18 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    war da nicht letztens schon was von den Iranern dass die so was gefunden hätten?
    Das wäre ja mal klasse dann brauch mann bald nichts mehr nach afrika an geld schicken sondern nur noch n paar spritzen^^
     
  20. #19 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Du bist anscheind nicht wirklich informiert.
    Man stirbt schon sehr lange nichmehr an Aids.
    Es gibt medikamente die die Symptome lindern und den Tod bis zum natürlichen herauszögern können.
    Problem is, wenn du ne starke grippe hast zerfrisst dich das virus innerlich, was auch bildlich so aussieht.

    Impfen is so ne sache..
    Werden sicher einige menschen sehr unglücklich werden..
    Studenten!

    kennt ihr ja hoffentlich.
     
  21. #20 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    das echt mal super.. so viele jahre, die hoffnung schon bald aufgegeben und dann knacken se das virus doch! einfach sau nice!!

    und noch was..
    Das HI-Virus zerfrisst keinen von innen. Es ist so, dass das HI-Virus das Körpereigene Imunsystem angreift und außer gefecht setzt, dadurch wirkt eine Grippe bereits sehr schnell tödlich, weil es keine Antiviren mehr zur bekämpfung gibt.
     
  22. #21 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Du anscheinend auch nicht. Es gibt diese Medikamente zwar, die sind aber gegen ALLE Viren. dafür muss man aber auch wissen wie man gegen Viren "kämpft" und wie Viren abreiten.
    Außerdem haben die sehr starke nebenwirkungen wie z.B. Magenschemrzen,Kopfschmerzen,Gelenkschwäche. Sein ganzes leben rumzulaufen sich nicht richtig bewegen zu können und schmerzen zu haben ist mindestens genauso :poop:
     
  23. #22 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Dan machen die kondom firmen aba pleite ^^

    Naya. wäre eigntl ganz gut ! dan sterben nichtmehr soviele menschen an soner blöden krankheit.. !
     
  24. #23 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Bleibt zu hoffen, das da bald Impfstoffe folgen die diese Schwachstelle ausnutzen, aber ich muss mal sagen, es ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, aber wir alle kennen Viren und wie man am Grippe Virus sehen kann, mutiert dieses jedes Jahr vollkommen neu, bleibt zu hoffen das der Virus bis zur seiner Vernichtung so bleibt und somit wie die Pocken oder die Pest ausgerottet wird.
     
  25. #24 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Kondome gibts ja auch nur gegen aids was ? -.-

    Man kann nur hoffen das die forschung schnell voran schreitet..

    Das man menschen mit medikamenten am leben erhalten kann ist klar.. wenn man aber daran denkt was so eine lebenslange behandlung kostet scheiden zumindest fast alle aus erkrankten aus den 3te welt ländern aus..
     
  26. #25 18. Februar 2007
    AW: Schwachpunkt im AIDS-Virus

    Saugeile Sache, wünsche den Forschern viel Glück dass die das anpacken könn diesen Virus zu stoppen und die Weltbevölkerung zu sichern :)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schwachpunkt AIDS Virus
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.176
  2. Antworten:
    113
    Aufrufe:
    7.631
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.369
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    413
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    301
  • Annonce

  • Annonce