Server fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von mele, 19. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2007
    Hi Leute, hab ein Problem mit nem server, und zwar fährt er nicht mehr hoch. Habe ihn von einer Firma bekommen, um win server draufzuspielen, aber wenn ich ihn jetzt starten möchte, dann fängt er nach 3 sek an zu piepen. Habe schon kabel überprüft, aber nix gefunden. Vielleicht hat ja einer von euch eine Lösung. Der Server ist ein HP XW 4200.

    mfg

    mele
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Januar 2007
    AW: Server fährt nicht mehr hoch

    was macht er denn für pieptöne ?

    sowas hier Piepstöne (Anzahl)
    und deren Bedeutung
    einmal kurz = alles in Ordnung
    durchgehender Piepston = Netzteilfehler liegt vor
    einmal = BIOS-Einstellungen sind falsch, evt. defektes Motherboard
    zweimal kurz = weist auf die POST - Routine selbst hin, sie kann nicht richtig durchgeführt werden.
    Zweimal = Speicherchip/Arbeitsspeicher defekt, Parityfehler
    Dreimal = ein Fehler ist aufgetreten innerhalb der ersten 64 kB , Basisspeicher ist defekt
    Viermal = Fehler im System-Timer
    Fünfmal = Defekt am Prozessor, CPU
    Sechsmal = Kontroller der Tastatur weißt einen Fehler auf
    Siebenmal = Fehler im virtuellen Mode
    Achtmal = Es deutet meist auf die Grafikkarte hin, hier kann es sein, dass sie nicht ansprechbar ist oder sogar der Grafikspeicher defekt ist.
    Neunmal = in der Checksumme des ROM-BIOS ist ein Fehler aufgetreten, weist auf einen defekten ROM-Speicher hin
    Zehnmal = CMOS-Speicherfehler, CMOS kann nicht gelesen oder beschrieben werden.
    Elfmal = L2 Cache ist auf dem Motherboard defekt
    einmal lang, dreimal kurz = defekter Video-RAM, Grafikfehler
    vortlaufender langer Piepston
    (piep piep piep .....) = Dieser Ton kann auf einen defekten Speicher hinweisen. Hier ist sowohl der Arbeitsspeicher als auch der Speicher der Grafikkarte mit gemeint. Bei neueren Mainboards muss jedoch der Speicher nicht defekt sein, es kann durchaus sein, dass der Arbeitsspeicher nicht mehr vom Mainboard unterstützt wird. Ein Mainboard mit einem FSB von mindesten 200 MHz unterstützt die älteren DDR-RAMS mit bis zu 166 MHz nicht mehr. Auch werden von diesen Boards nicht mehr ältere Grafikkarten auf dem AGP-Port unterstützt.
     
  4. #3 20. Januar 2007
    AW: Server fährt nicht mehr hoch

    Ich hab den Rechner nur kurz angelassen, weil ich irgendwie n bisschen schiss hab, dass er dann total kaputt geht...das ist doch vom Board abhängig was für eine Fehlermeldung das ist oder?
     
  5. #4 20. Januar 2007
    AW: Server fährt nicht mehr hoch

    Also, hab ihn mal laufen lassen. Nach deiner Liste scheint es an der Tastatur zu liegen, was allerdings sogar sein kann, da ich meine Tastatur von der Cebit habe und nicht sie nicht die Standard-Tasten der deutschen Tastatur hat. Meinst du, dass es daran liegen kann? Müsste mir nämich ne neue Tastatur kaufen ;)

    mfg

    mele
     
  6. #5 20. Januar 2007
    AW: Server fährt nicht mehr hoch

    hi

    hab keine guten nachrichten hier nochmal ne seite wo du nach sehen kannst welches bios du genau hast !

    aber es sieht nicht gut aus weil wenn du wirklich 6 mal den piepton bekommst heißt das tastatur kontroller defekt und da ist der knackpunkt das liegt nicht an der tastatur (kannst ja mal ohne starten vllt. bekommst nen bild) sondern an einen baustein auf der platine. wenn der gelötet ist kannst dir nen neues board holen wenn nicht besteht die hoffung auf austausch ! aber lies selbst und höre nochmal genau ob es 6 sind! daumen drück das es nicht 6 sind ;)

    übersicht verschiedene biossignale
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Server fährt mehr
  1. Kostenloser TS3 Server

    Mace , 10. Oktober 2016 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.803
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    924
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    725
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    650
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    390