Sharkoon Quickport pro - erkennt Festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von cool max, 4. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2009
    nabend;)

    heute ist mein packet gekommen mit Sharkoon Quickport pro und einer festplatte von samsung:

    Samsung Spinpoint F1 HD103UJ 1TB 8,9 cm SATA II: Amazon.de: Elektronik

    Sharkoon Quickport pro Docking Station für S-ATA: Amazon.de: Computer & Zubehör


    und ich habe voll die probleme mit dem ding. das gerät an sich wird erkannt ohne probleme und steht im Arbeitsplatz als Wechseldatenträger (N:) drin und festplatte ist auch drin aber er erkennt die nicht!

    wenn ich einen doppelklick drauf mache sagt er nur das ich einen Datenträger in das Laufwerk N einlegen soll und wenn ich sage formatieren sagt er es befindet sich kein Datenträger in N.

    ich versteh das aber nicht. habe schon vieles probiert. sogar die sicherste methode:

    PC starten/Gerät aus
    Festplatte ins gerät stecken
    Gerät anschalten

    selbst dann geht es nicht!

    die USB slots vorne habe ich schon getestet die gehen also wird das gerät erkannt aber wieso die festplatte nicht;(

    ich weiß langsam echt nicht mehr weiter?(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juni 2009
    AW: Sharkoon Quickport pro - erkennt Festplatte nicht

    Wenn du einen e-SATA-Eingang hast, dann verbinde den Quick Port mal damit.

    Ansonsten die Festplatte erst mal so anschließen und überprüfen, ob diese überhaupt richtig erkannt wird. Aber formatiert über Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Datenträgerverwaltung hast du, oder?
     
  4. #3 4. Juni 2009
    AW: Sharkoon Quickport pro - erkennt Festplatte nicht


    ich habe kein SATA oder so überhaupt im PC. nur IDE deswegen kann ich das nicht testen aber anspringen tut sie. wie soll ich sie denn formatieren? es ist ja nur der Wechseldatenträger neu und der steht bei der datenträgerverwaltung nicht mit bei -ist ja logisch-

    ich glaub ich schick das zu amazon zurück. hab kein bock hier tagelang nach einer lösung zu suchen wenn es denn eine gibt. das teil ist sowieso der letzte plunder. das handbuch besteht aus einem DIN A6 blatt gefaltet aus wo noch mehrere sprachen drauf stehen. da steht auch nur drauf wo die stecker reingesteckt werden müssen mehr nicht.

    ach so angeschlossen ist es über USB
     
  5. #4 7. Juni 2009
    AW: Sharkoon Quickport pro - erkennt Festplatte nicht

    Warum ist das logisch, dass die Festplatte nicht dabei steht?

    Was erwartest du denn für eine Anleitung von so einem primitiven Gerät. Leute die nicht wissen, was für Anschlüsse eine Festplatte hat, kaufen sich wohl kaum solch ein Gerät.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...