Signal/Rauschtoleranz Probleme?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von toto1988, 13. April 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2009
    Servus,

    hab seit ich doppelten Upload für meine Leitung habe, einige Problemchen.
    Leitung: 2000 inkl. FasPath + Doppelter Upload
    Verbindung über Kabel kein WLAN!

    Bin sehr CS:S und mein Bruder CoD aktiv und es sind "brutale" Laggs die kurzzeitig für ein paar ms
    auftachen!
    Der Ping bleibt gleich die FPS auch auch liefert der Server konstant seine FPS! hab die Probleme auf jedem Server.

    Hier mal die Ausgabe der FritzBox 7170

    Signal/Rauschtoleranz schwankt zwischen 14 9 bis 22 12
    Ich mein zu wissen dass die Werte über 8dB liegen sollten und relativ eng zusammen oder?
    Also zuvor hatte ich auch 22 20 Schwankungen bis runter auf 20 16 aber jetzt ist die Differenz
    größer..........Könnte das Problem Daamit zusammenhängen?

    Das sieht eigt. ganz okay aus.........
    Ich bin hier am Verzweifeln!!

    Danke für jede Info oder Hilfe ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. April 2009
    AW: Signal/Rauschtoleranz Probleme?

    Öhm.. hier kann dir warscheinlich keiner genau zu deinem Problem helfen.
    Wenn es wirklich seit der Aufstockung des doppelten Uploads so ist, dann solltest du mal deinen Provider kontaktieren.
    Wir haben auch von DSL 4000 auf DSL 16000 aufstocken lassen und sind die erste Zeit dauernd ausm Netz geflogen. (bin auch aktiver Zocker gewesen, das nervt.. ich weiß...)

    Dann hab ich da mal angerufen, wurde die Leitung neu vermessen und das DSL auf 13k runtergestockt. Nun rennt das DSL 1A und ohne Ausfälle.

    Ruf da halt mal an... keiner hier wird dir genau sagen können wie und woran es liegt.


    greetz
     
  4. #3 13. April 2009
    AW: Signal/Rauschtoleranz Probleme?

    Hab ich auch schon...............nur runterstocken wäre dann auf 1000^^ weil eigt. sinds net 2000
    sondern 1500 und ich musste schon von 2000 auf 1500 runter damit fp funktioniert..........
    und in Verbindung mit DSL 1000 gibts keine erweiterbaren Optionen :(

    Das ist das Problem..............und wenn ich anrufe sagen se mir keine Fakten sondern mit ihrere Leitung scheint von unserer Seite aus alles Okay zu sein! Vorallem wenn man teilweise noch mehr Ahnung hat wie die Leute an der anderen Leitung ;)


    ABer mal abgesehen von allen Vermutungen...........wie sieht es denn mit den Signal/Rauschtoleranz Wertenm aus?
     
  5. #4 13. April 2009
    AW: Signal/Rauschtoleranz Probleme?

    Diese Werte sind eigentlich nicht normal, also ich selbst hab einen relativ hohen Wert ne zeitlang gehabt - was sich hinterher auch als Fehlerquelle herausstellte, konnte dies durch 2-3 Restarts (Backbone-Changes) durch 1und1 auslagern :)

    Musst Dich mal mit deinem Anbieter in Verbindung setzen.. und gezielt nachfragen ob es normal ist, dass die Qualität für mehr Leistung nachlässt.

    / Edit:

    Signal/Rauschabstand dB 7 6
    Leitungsdämpfung dB 18 19

    Momentan auch nicht SO prall aber naja :)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Signal Rauschtoleranz Probleme
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.033
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.224
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.342
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    895
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.357