so aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von _Riddick, 1. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. November 2006
    Hi
    Ich will in naher Zukunft meinen PC aufrüsten,
    Hier erstmal mein aktuelles System:
    Athlon 64 3500+
    Asus A8NE FM
    1GB ddr400 ram
    und eine xfx 7600 xxx, die ich aber noch nciht aufrüsten will bzw ersetzen, weil ich sie mir erst vor 1 monat notgedrungen kaufen musste.

    Und so will uich aufrüsten:
    MB: Asus P5W DH Deluxe 190€
    CPU: C2D E6400 zurzeit nen bisschen teuer: 200€
    Ram: 2Gb Kingston HyperX ddr2 750 210€
    oder 1Gb Kingston HyperX ddr2 800 150€ (ich rüste auf 2gb nach, nur is das gerad ziemlich teurer)
    CPU-Lüfter: Ninja Scythe 30€

    Außerdem brauch ich wahrscheinlich noch ein neues Netzteil, weil mein aktuelles wohl nich ausreicht (350W noname NT) Was könnt ihr mir da empfehlen? Was für Kosten kommen noch dazu?

    Wo könnte ich sparen? Vor allem: WElchen Ram soll ich nehmen? Soll ich da noch irgendwas drann ändern?
    Bitte nur kompetente Antworten :D und ich weiß, adss meine Graka meinen PC (beim SPielen) ausbremst

    Danke, _Riddick
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    kauf dir nicht den ddr2 750er, der hört sich zwar super an, aber erreicht nur selten wirklich 375mhz.... das mainboard hab ich selber, ist super... den rest kannste so lassen ;P

    was haste für netzteil?
    wenns noname ist, bitte ampere werte auf der 12v schiene posten^^
     
  4. #3 2. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    Also nen neues Netzteil wird wohl pflicht sein kannste ca 50-60€ draufpacken

    Der rest ist ganz ordentlich nur meim mb haste den link falsch daher kann ich nicht sagen ob das gut ist!

    bye
    Tina87
     
  5. #4 2. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    aber was willste denn mit deiner neuen Hardware machen???

    deine aktuelle ist doch OK!!!

    Finde ich jedenfalls...klaro gibt es immer was besseres aber für aktuelle Spiele reicht es doch ....

    also ich würde noch warten bis DirectX10 kompatible Karten rauskommen...und evtl was Microsoft Vista für Anforderungen hat....
     
  6. #5 2. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    MB link berichtigt,
    zum Netzteil:
    350-60 THA-P von FSP, also noname
    und der Rest:
    +3,3V 22a
    +5V 21a
    +12V1 10a
    +12V2 15a
    +5Vsb 2a
    -12v 0,3a

    ich hab hier schonmal wegen Nt gefragt, da war das Ergebnis ich brauhc nen neues NT.
     
  7. #6 3. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    Muss es denn unbedingt Kingston für die Rams sein? 2x 1GB Ram von OCZ und G.E.I.L gibt es für 250-270€ und die Preise sehen nicht danach aus als würden sie in nächster Zeit in den Keller gehen (Das wäre dann sogar ddr2-800mhz und nicht 750 btw.)!

    Ich bin ebenfalls der Meinung, dass das Netzteil nicht gut mit deinem neuen System zusammenspielen wird. Die Leistung wird imho nicht ausreichend und möglicherweise sind die Anschlüsse auch nicht passend. Für neue Boards werden 24pin Anschlüsse fürs Mainboard benötigt und keine 20Pin Teile wie sie in älteren Modellen vorhanden sind. Den Stromanschluss für die Graka wird das Ding haben denke ich, da die Karte ja bei dir derzeitig am laufen ist wenn ich das richtig verstehe.

    Beim Mainboard könntest du ebenfalls Geld sparen z.B. mit dem Gigabyte p965p-ds3 für 110-130€ anstelle deines 190€ teuren Asus Boards.
     
  8. #7 4. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    Kingston-Arbeitsspeicher muzss es nicht unbedingt sein, ich will nur guten haben,weil ich den CPU übertakten will. Welchen kann ich da noch nehmen, der weniger kostet und auhc gut ist? Besser wäre 800MHZ-Ram.
     
  9. #8 4. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    Ich finde die Aktion ein bischen sinnlos, denn dein jetztiher Computer reicht dch noch oder ? In Spielen wird dein neuer Pc auch nicht viel schneller sein , denn du willst dir ja keine neue Grafikkarte kaufen und diese profitiert nicht gerade von einem neunen Prozessor. Wenn du aufrüsten willst, warte auf die neue Grafikkartengeneration.

    MFG
    cisco
     
  10. #9 4. November 2006
    AW: so aufrüsten?

    Jo also mit 10bzw.15A auf einer 12VLeitung, wird das wirklich nicht hinhauen, da müssen 18A oder mehr her.
    Noname NTs sind sowieso nich gut, also bräauchte man doch kein Geld für so ein ... Bauteil ausgeben.

    cool_drive
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - aufrüsten
  1. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.407
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.525
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.892
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.684
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.650