SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von D33pBl0w, 3. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2007
    hi
    habe gerade Speedfan installiert und meine temperaturen angeschaut jetzt habe ich ein problem alle temperaturen werden mit grün und ca. 30 Grad angezeigt.
    Nur mein CPU ist rot mit 50 Grad
    Jetzt meine Frage sind 50 Grad wirklich schon zu viel oder warum wird des rot angezeigt????


    danke für eure hilfe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    50 Grad ist alles andre als zu Hoch...

    Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen..

    auser vllt unter Last oder auf dem Desktop ?

    Mfg


    Edit: Rot angezeigt wird es weil die Temp. Schwelle zu niedrig gesetzt ist.. das kann man aber Verstellen.. (Zb das es erst ab 60 oder 70 °C "Rot" wird)
     
  4. #3 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    schlaumeier... welche cpu dui hast willst du uns nicht verraten? wenns nen pentium is ist es ok, bei amd wär es etwas viel wenns idle ist, last wär ok... wenns nen c2d ist ist es auch zu hoch..
     
  5. #4 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    ---> ups da waren voll welche schneller als ich..naja hiertrotzdem mein senf :

    das kann ich dir erst sagen, wenn du mir sagst, was fürn prozzi du hast...eig. sind 50 grad fürn prozzi nich viel..meiner läuft auch auch 46°!
    was hast du denn fürn mainboard ? es gbit von manchen herstellern n extra programm also son hardware überwachunsprogramm... bei abit z.b. den hardware doktor..

    peeze
     
  6. #5 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    Ich weiß ja nicht was du für ein Prozessor drin hast. Ich hab einen Pentium D 930 mit 3.0Ghz und Laut Everest hab ich unter Windows um die 41°C. Ist bei mir normal. Da wäre ja deiner nur 9°C drüber. Also ich denke das dass nicht kritisch ist. Von Speedfan halte ich sowieso wenig.:p
     
  7. #6 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    wie meinst du des mit auf dem desktop???

    und jetzt ist es nicht mehr rot sondern da ist jetzt ne Flamme was soll des heissen des Programm macht mir angst^^???
     
  8. #7 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    Die Flamme kommt immer über 50°, sobald man nix verstellt.
    Was für ne CPU hast du denn? Und welches Board? Regelt Speedfan irgend einen Lüfter runter?
     
  9. #8 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    habe kein guten cpu auch kein gutes board...

    Board:ASRock 775 Dual-VSTA
    CPU:Intel Pentium D 2,66 Ghz 533 Mhz 2*1MB L2 Cache
     
  10. #9 3. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    ahh du hast nen pentium D805 !!!! Das is ein Heizkraftwerk. Meiner läuft auch mit 49°. Is also absolut im grünen bereich
     
  11. #10 6. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    Keine panic hab selbe Board und CPU.
    Der CPU soll 70° aushalten, wen er nix übertaktet ist schon ein bischen hoch.

    Also bei speedfun kanst du selbst einstellen ab wan ne rote flame angezeigt werden soll.
     
  12. #11 7. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    also ich hab einen Intel P4 3,4 Ghz auf Sockel 775 und der hat Idle 47°C und auf Vollast manchmal locker bis 80°C

    ist das normal?
     
  13. #12 7. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    Also ein Freund von mir hat den gleichen CPU wie du...ich habe ihn gefragt wie es bei ihm mit der temperatur aussieht,er meinte:. Er läuft bei mir konstant mit 49°C und wird auch nach einigen Stunden unter Belastung nur unwesentlich wärmer. Es kann auch daran liegen das der CPU FAN verstaubt ist oder das die Cpu Auslastung hoch ist durch Viren/Trojaner usw. guck diese Sachen am besten nach.

    Ich finde 80°C etwas zu heiß ;)

    Gruß Aronslaw
     
  14. #13 7. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    80°C ist wirklich verdammt hoch auch wenn die schwellgrenze bei intel bei 110°C liegt aber die sollte man net übertrumpfen......also als erstes würde ich vielleicht mal die wäremleitpaste erneuern falls die schon älter als ein halbes jahr ist......und ich weiss jetzt nicht welchen cpu kühler du hast aber wenn das der standart Intel Boxed Kühler ist dann würde ich dir empfehlen das teil auszuwechseln...ich hab nen AMD X2 4400+ mit 2,8 Ghz laufen (standart 2,2Ghz) und hab den Zalman CNPS 9500 drauf sitzen....und mein cpu geht unter vollast nicht mal über 50°C
     
  15. #14 9. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    jo ich hab den normalen standartkühler von intel, dicken dicken fetten silbernen mit schwarzem lüfter und platik. und ich war auch schon kurz davor mit diesen zalman zu holen diesen vollkupfer der so schwer ist aber dann war die sommerzeit auch wieder vorbei und dann gings auch mit der lautstärke und so. und ich hab schon mehrmals verschieden viel wärmeleitpaste draufgetan.

    edit: Aronslaw (polak?, ja tesz) und MasterChief_GP haben bewertung von mir bekommen
     
  16. #15 15. Februar 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    50grad ist nicht zu hoch ist eigentlich noch wenig musst einfach unter optionen die temp. hoch stellen hast es einfach zu niedrig angesetzt auf 70 ist immer ik das ist schon ein wenig zu viel
     
  17. #16 13. März 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    Wo hier grade das Thema ist würd ich gern auch was dazu fragen.

    Undzwar ich hab nen Amd Athlon XP 2400+ auf einen Gigabyte Mainboard.
    Everest und Speedfan sagen immer bei der CPU 58-65 °. Auch unter Volllast verändert sich da nichts. Ist die Temp. noch in grünen Bereich?
     
  18. #17 20. März 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    50° ist normal, keine sorge das is bei pentium standart...

    heizung einfach ma ausschlalten^^
     
  19. #18 27. März 2007
    AW: SPEEDFAN: zeigt bei CPU temp. 50 Grad an was machen?

    Hi, meine cpu war letztens kurz auf 80 zum klügg, hab ich Amd Athlon64 der hält 85 grad aus ^^ war critisch
    LG DP
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SPEEDFAN zeigt CPU
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    718
  2. speedfan temp3

    unleashed , 10. Mai 2012 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    992
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.586
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    813
  5. Speedfan Log

    AidS , 3. Februar 2010 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.704