Spiele Freezen und Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dragonknight, 20. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2009
    Hi,

    habe bei mir einige komponenten ausgetauscht. mein system sieht jetzt folgendermaßen aus:

    phenom II 920
    groß clockner
    gigabyte ga-ma770-ud3
    ocz 1066 2gb ram
    wd cavier blue 640gb
    powercolor 4830
    win vista 64 bit

    jetzt wollte ich gta iv testen, nur freezt das spiel nach kurzer zeit... war dann in windows und später erschien noch n bluescreen von dem was von ntfs.sys die rede war. das system ist erst 2 wochen drauf. kann mir da nicht vorstellen, dass da schon dateien / dateisystem defekt ist.

    kann es möglicherweise daran liegen, dass ich ein 780er chipsatz board gegen ein 770er chipsatz board getauscht habe und windows nicht neu installiert habe?

    habe hier auch noch mal n hwmonitor screen im windows idle zustand:

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    hast du mal die temperaturen angeguckt, wenn du mal zockst?

    wie verhält es sich den unter last alle prime95? bekommste da auch nen bluescreen?
    ich schätze mal, dass es vielleicht zu heiß wird.

    ansonsten hau doch mal windows neu drauf! das könnte bestimmt auch weiterhelfen, da du ja geschrieben hast, das du ein anderes board drauf hast.

    hoffe ich konnte dir helfen ;)

    greetings ESP
     
  4. #3 20. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    Ach du Schei... Was wird denn da über 80° warm!?!?

    Würde mal tippen, dass das den Bluescreen verursacht. Kann nicht sagen was das ist, bei mir sitzen an der Stelle nur 2 statt 3 Sensoren ;) Und die bleiben immer um die 20° rum.

    Tippe mal auf nen Boardsensor, sitzt vllt eins der Kühlelemente darauf locker? Also die Passivkühler? Und wie siehts mit Gehäusebelüftng aus?
     
  5. #4 20. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    gehäuse ist grad offen....

    der dritte sensor wäre wohl n toter an den nix angeschlossen ist habe ich im inet gelesen. daran sollte man sich also denke nicht stören.

    prime95 startet gar nicht alle kerne... hab max einen zum laufen gekriegt und beim versuch alle zum laufen zu kriegen ist pc gefreezt.

    northbridge kühler saß mal locker, sitzt jetzt aber wieder fest.

    sag hier teilweise sogar schon blaue punket aufm bildschirm und bluescreen mit "irql_less_or_equal" hatte ich auch schon :/

    edit: hab grad nochmal beim nordthbridge kühler geschaut. der scheint wieder locker zu sein. weiß einer wie ich den wieder fest kriege? :/

    edit2: grad bei hardwareversand angerufen... die meinten auch könnte daran liegen und ich soll umtauschen. wieder alles auseinander nehmen :/
     
  6. #5 20. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    Dass prime nicht alle Kerne nimmt kenn ich nur von meinem OC, wenn ich zu wenig vCore hab.... Also zu wenig Spannung auf der CPU...

    Komisch, du hast deinen ja net übertaktet oder?

    Sonst hat er am Ende noch ne falsche VID xD
     
  7. #6 20. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    ka was vid ist ^^

    aber übertaktet ist rein gar nix. war froh das pc nachm zusammenbauen lief ^^

    wird dann wohl am mb kühler liegen oder kann man das prob vlt doch noch auf was anderes schließen?
     
  8. #7 20. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    Eigentlich nicht.

    VID ist die Nennspannung einer CPU, zb. bei mir 1,15V. Getaktet wird dann auf 1,4V oder was auch immer. Aber egal.

    Mann ich bemitleide dich echt mit deinem PC ;)
    Naja, wenn der Kühler irgendwie locker sein sollte, schraub net dran rum schicks einfach zurück, sonst sagen die dir am Ende noch du hättest keine Garantie mehr^^
     
  9. #8 20. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    okay, danke euch (besonders dir masterchief bei all meinen threads ^^)

    werd dann wohl morgen schonwieder alles auseinandermukkeln und dann einschicken

    fertig pcs haben auch vorteile... zwar langsam und teuer meistens, aber dafür laufen se so mehr minder meistens... ^^
     
  10. #9 21. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    ich habe da auch bei Temperatures ( TMPIN2 ) 77 °C stehen.

    fsscr0014pdu.png
    {img-src: //www.abload.de/thumb/fsscr0014pdu.png}



    Hier auch die Temps von Everest :

    everestbsbu.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/everestbsbu.jpg}



    Und bei mir null Freeze, Bluescreen ect.


    Also ich würde nochmal das Betriebssystem neu aufsetzten, und dann danach mal weitersehen ...
     
  11. #10 21. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    Hoffe du hast ein Biosupdate gemacht.
    Bevor du das ding zum zocken bringst, wenn nicht selber schuld sag ich da.
    Der Kühler ist nie so bomben fest wie der CPU Kühler ist doch klar.
    Bevor du was zurückschickst erstmal neustes Bios drauf.
    Das ist doch ganz klar. Erkennt dein Board die CPU nicht macht ne Spannung was ihm passt.
    In manchen fällen stürtzt er ab oder fackelt er ab jenachdem.

    Wenn du das gemacht hast dann schicke das Board zurück.
     
  12. #11 21. März 2009
    AW: Spiele Freezen und Bluescreen

    der hat cpu von anfang an erkannt. habe aber wegen der probleme trotzdem bios update gemacht. läuft aber trotzdem nicht.

    mache dann jetzt denke windows mal grad neu drauf auch wenn ich denke das es nicht helfen wird. besser als einschicken alle mal. editiere kann denke ergebinis hier rein

    das etwas falsch angeschlossen ist kann ich ja denke ausschließen oder?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...