Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Schlütiiiii, 7. Juli 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2009
    Moin ich hab mal ne Frage....ich bin für den Pokal und die Meisterschaftsrunde gesperrt.....darf ich in der Vorbereitungsphase an Freundschaftsspiele teilnehmen?!?!?!? ICh meine ja...aber nen paar teamkollegen meinen von mir, das ich da nicht speilen darf. Zur Info es handelt sich um die Kreisliga B :p
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    frag doch beim verband nach. fragen kostet nichts.
     
  4. #3 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    Hihi lol die sind ja gut, in Freundschaftspielen darfst du so ziemlich alles...da gilt keine Altersbeschränkung, keine Sperre, selbst Spielzeit und Auswechslungshäufigkeit sind flexibel...
    Rein theoretisch könnteste inner Kreisliga deine Hauskatze aufs Feld schicken ;)

    Hihi nene mach dir keen Kopp, es ist ein friendly...da gehts um die Vorbereitung...selbst wenn die da so streng wären gehts doch im Endeffekt um die goldene Ananas, was sollen sie machen? Bei einem 10-0 von euch nen 0-3 werten...interessiert doch keine Sau, da ihr euch trotzdem "eingespielt/vorbereitet habt"...

    mfg (h0$3nOn3
     
  5. #4 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    Eine Sperre für eine bestimmte Anzahl an Pflichtspielen ist auch nur auf Pflichtspiele wirksam.
    Eine Zeit-Sperre ist für alle offiziellen Spiele - und damit auch für angemeldete Freundschaftsspiele wirksam ...

    aber seien wir mal ehrlich, welche Konsequenzen würden auf dich oder deinem Verein zukommen, würdest du trotz Sperre in einem Freundschaftsspiel spielen ... der Gegner hätte die Möglichkeit einen Protest gegen das Ergebnis einzulegen und würde dann das Freundschaftsspiel mit 5:0 gewonnen haben ... und falls es zum Protest kommt ... müsste dein Verein eine Verwaltungsgebühr / Strafe zahlen.

    Anders sieht es aber aus, wenn du in einem angemeldeten Freundschaftsspiel eine Rote Karte - Sperre bekommst ... die ist auch für Pflichtspiele wirksam ... kann aber unter Umständen durch angemeldete Freundschaftsspiele schneller abgebaut werden.

    -> Was mich nur wundert, warum bist du für Pokal UND Liga gesperrt ... Sperren im Pokal bleiben im Pokal - Sperren in der Liga bleiben normalerweise in der Liga.

    Oder haste etwas ernsthaft gravierendes gemacht ... Schiri KO geschlagen ...

    edit - zum Vorredner, Ein Wechselkontingent bie Freundschaftsspielen muss vor Spielbeginn mit zwei Verantwortlichen der Vereine und dem Schiedsrichter besprochen werden ... ansonsten darf man auch nur hier 3 mal wechseln.
     
  6. #5 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    ganz einfach :p bin hochgemeldet und hab net dieses ärztlichen attest...und der arzt im dorf bei us, der das umsosnt macht, ist im urlaub^^
     
  7. #6 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    Jeder Hausarzt kann dir das Atest ausstellen, welches beweist, dass du tauglich bist für den Seniorenbereich ;) Und ich denke nicht,d ass der Arzt ganz geschlossen hat- eine Aushilfe sollte doch da sein
     
  8. #7 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    ja nur die verlangen kohle dafür und dann muss ich gucken, ob der verein die kosten übernimmt :p
     
  9. #8 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    also für meinen sport würd ichs machen... auch auf eigenkosten.
    Es kostet ja nicht die welt..
     
  10. #9 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?


    Geizhals :p

    Viel Spaß beim Kicken und ne gute Saison wünsch ich dir!
     
  11. #10 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    Nen Sporttauglichkeitsattest kostet 4-10 Euro beim Arzt, bei mir warens 5,44 oder so damals. Das sollte ja wohl drinne sein, falls dir der Fußball was wert ist.
     
  12. #11 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    das kostet genau 10 euro ... praxisgebühr. ... den rest zahlt die krankenkasse... ein verein der kreisklasse wird das nicht übernehmen ...

    und

    eine sportärztliche untersuchung, dass man in der kreisklasse fußball spielen darf ...
     
  13. #12 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    Also zumindest vor der Änderung der Gebührenanordnung wurde das Attest selber nicht als Kassenleistung gesehen, dementsprechend waren für die Leistung selber noch Gebühren fällig, ggf. dann + Praxisgebühr. Ka ob das geändert wurde seit August..

    Naja aber selbst wenn man das einrechnet, mehr als 20 werdens wohl kaum.
     
  14. #13 7. Juli 2009
    AW: Spielsperre....Freundschaftsspiele?!?!?!?

    LASS MICH!!! :p :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D Mein dad hat kb das zu bezahlen und ich habe im Monat nur 40 Euro :p

    Naja ich werde das regeln und danke ;) wird ne anstrengende Saison :D 34 Spiele und Pokal :D
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Spielsperre Freundschaftsspiele
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    849
  2. Antworten:
    49
    Aufrufe:
    2.261
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    665
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    253