SSD Kaufberatung bis 100€

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von silver2k3, 20. Juli 2019 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2019
    Guten Tag Friends :D

    ich habe eine Bitte an euch, kann mir jemand SSD-mäßig was empfehlen?
    Undzwar möchte ich mir eine SSD zulegen, am liebsten wären mir 500GB - 1TB

    Doch ich will nicht mehr als 100€ dafür ausgeben. Mir ist klar, dass die Samsung Evos wohl die besten sind, aber
    dementsprechend kosten diese ja auch schon über 100€.

    Sind an einer neuen SSD direkt neue Kabel dabei oder wie ist das? :D

    Mein Mainboard: Mainboard: Asus H81-Gamer Gaming Sockel 1150 (Amazon Link)


    Grüße silver2k3
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. Juli 2019
    Moin moin,

    ich bin mal so dreist und schließe mich deiner Frage an, ich möchte mir in näherer Zukunft für ein älteres MacBookPro (i7 4x2,4Ghz, SATA 6 Gigabit, 16GB DDR4) ne SSD holen.

    Ich liebäugele mit der von dir erwähnten Samsung MZ-76E1T0B/EU Interne SATA SSD 860 EVO 1 TB 2,5 Zoll, sie ist bei Amazon für 135,80 € die zu haben.

    Ist diese im Vergleich zur günstigeren SanDisk SSD PLUS 1TB Sata III 2,5 Zoll, die für 88,00 € zu haben ist, wesentlich besser?

    Ich mache eigentlich nicht besonders viel Musik hören, surfen, ab und zu mal nen Filmen codieren, Programmieren und Bildchen mit Photoshop bearbeiten.

    Bei den von mir gesichteten Festplatten, ist in der Regel kein Kabel dabei, auch würde ich auch vorher überprüfen ob du einen freien 2,5 Zoll Platz in deinen Gehäuse hast, oder ob du noch einen Einbaurahmen brauchst.

    Mit freundlichen Grüßen

    WalkThisWay
     
  4. #3 21. Juli 2019
    Ich habe meinen MacBook Pro (13-inch, Mid 2012) vor fast 4 Jahren eine SSD gegönnt. Gekauft habe ich eine Crucial MX300. Gezahlt habe ich um die 180€ für 750GB. Soweit ich das bei amazon gesehen habe, sind die mittlerweile auch ein gutes Stück günstiger geworden, sogar das Nachfolgemodell, die MX500. 500GB gibt's für um die 64€, 1TB für 111€. Sollte also dem gewünschten Preisrahmen entsprechen.

    Meine SSD macht absolut keine Zicken, bin nach wie vor absolut zufrieden mit meiner Entscheidung. Mich ärgert nur, dass ich nicht früher auf ne SSD umgestiegen bin, weil ich nicht geglaubt habe wie viel flüssiger mein Laptop damit tatsächlich läuft. :D
     
    silver2k3 und WalkThisWay gefällt das.

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SSD Kaufberatung 100€
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.791
  2. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.572
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.288
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    842
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.016