SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Telefonzelle, 7. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2007
    Hi..

    Hab n SSH "Ding" (weiß grad nich wie man das nennt. :)) mir geholt, und mir dazu erstma PuTTY installiert.
    Die Session habe ich korrekt eingestellt, d.h. wenn ich auf "OPEN" klicke verbindet er mit dem Terminal und ich kann mich auch korrekt einloggen. Verbindung sollte nun aufgebaut sein, oder?

    Dann möchte ich per Firefox das wie 'n normalen Proxy benutzen, also darüber surfen - ist laut Terminal problemlos mit Port 4666 möglich.
    Ich habe also einen SSH-Tunnel eingerichtet im Menupunkt "Connection >> SSH >> Tunnels".
    Habe den Port 10001 auf localhost:4666 geforwarded - so wie es im Manual steht.
    Ok - sollte nun ja eigentlich alles funktionieren, aber wenn ich dann im Firefox eingebe "localhost" und "4666" dann steht da nur der Proxy würde die Connection 'refusen' (zurückweisen? ;)).
    Wenn ich mit Telnet auf localhost 10001 connecten will steht da auch nur das die Verbindung refused wird.

    Der, von dem ich das SSH Ding habe, sagt so wie ich es eingerichtet habe müsste alles problemlos funktionieren, aber das tut es ja nicht.

    Weiß jemand von euch, was ich falsch gemacht haben könnte?
    Bin unter Ubuntu, falls das 'ne Rolle spielt.


    MfG & Danke. :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Ist auf dem Zielhost überhaupt n Proxy installiert?
     
  4. #3 7. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    weil ssh is noch keine garantie, dass du mehr machen darfst oder dass bestimmte software installiert is...mfg coach
     
  5. #4 7. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Jo da is n Proxy installiert. :)
     
  6. #5 7. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Im firefox darfste dan aber logischerweise nicht Localhost reinpacken, weil das bist ja du :p

    Also Localhost ist immer DEIN Rechner.
    Du musst die IP der Shell (so heißt das) nehmen, dan solltes gehen.

    MfG V0raX
     
  7. #6 7. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Mir wurde das so erklärt dass ich da den localhost und den Port reinhauen soll, weil ich ja mit PuTTY den Port zur Shell weiter forwarde. .
    Wenn ich direkt die IP nehmen würde, wie kann ich denn da Userdaten reinhauen? Oder gibts sowelche bei nem HTTP Proxy gar nicht... ^^
     
  8. #7 7. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    So langsam raffe ich wie du was meinst...

    Dan hastes schon richtig gemacht, also wenn der als VPN dienen soll.
    Hatt erst gedacht du hast einfach ne Proxy auf dem Server liegen :p

    Dann isset richtig mitm Localhost, nur das SSH Tunnel afaik keine HTTP Proxys sind sondern SOCKS4, also z.b. Für FTP, Torrent o.ä.

    MfG V0raX
     
  9. #8 7. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Naja der Support von dem Laden woher ich das Ding habe meint ich solle einfach nur localhost und meinen Port in Firefox eintragen und könne dann Surfen. :)
    Kennst du denn ne Möglichkeit wie ich (unter Ubuntu) mit sonem VPN surfen kann? Bei meinem WLAN kann ich auch n VPN eingeben, vllt probier ich das ja ma gleich aus... :D oder gibts sowas wie SocksCap + FreeCap für Linux? :)
     
  10. #9 8. Juni 2007
  11. #11 8. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Danke, ich werd's mal ausprobieren! :)

    EDIT:

    Ok, ich habs mit meinem Ubuntu rechner aufgegeben.
    Aufm WinXP Rechner hingegen tuts inwandfrei. :D
     
  12. #12 8. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Heißt das du hast Putty auf Ubuntu genommen?
     
  13. #13 20. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Jo habe Putty aufm Ubuntu ausprobiert, hat jedoch nicht funktioniert, warum? ;)
     
  14. #14 22. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Naja Putty ist eigentlich n WinProg.
    Probiers mal mitm richtigem ssh sollte schon installiert sein.
     
  15. #15 22. Juni 2007
    AW: SSH-Tunnel "funktioniert" nicht.

    Und wie geht das damit?
    Ich braeuchte zB Port 10001 auf 4666 (HTTP) und 10002 als Dynamic Port für Socks :D
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SSH Tunnel funktioniert
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    537
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.160
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    854
  4. SOCKS5 über SSH Tunnel

    chrisb , 1. September 2009 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.126
  5. SSH --> Putty --> Tunneln

    Excelsus , 22. April 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    809