Statement zur Killerspiel-Debatte

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von amx, 14. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    Sehr geil :D
     
  4. #3 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    yop super toll-.-
    findet ihr die sache in winnenden auch lustig? ihr habt echt nicht mehr alle nadeln an der tanne-.-
     
  5. #4 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    Mimimimimi! Guck dir das Video erst mal an, bevor du sinnlos rum whinest. o_O
     
  6. #5 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    "nachdem er auf die kagge gehauen hat verpasst er sich selbst ne kugel" zitat ende
    ich lieg unterm tisch vor lachen, sowas ist niveaulos
     
  7. #6 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    Wenn man schon klug:poop:n will, dann sollte man wenigstens den richtigen Ort kennen.... es war Winnenden.

    Finde das video aber auch total unlustig....
     
  8. #7 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    du verstehst halt keine ironie und sarkassmus. und das haubt thema wieso es eigentlich lustig sein soll ist nicht das ammok laufen sondern inwiefern computerspiele den grund dazu liefern. lustig isset nicht aber es ist schon ein stueck wahrheit drin
     
  9. #8 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    Was versteht ihr unter "Statement" bitte? Glaube kaum dass es Ziel war, irgendwie lustig zu sein. Der Macher gibt nur seine eigene Intention bezüglich eines Themas an. Zudem ist das Video 2 Jahre alt, spielt daher definitiv nicht auf die aktuellen Geschehnisse an. Soweit sollte man erst mal denken können.

    Außerdem wird auf die politischen Handlungen abgezielt. Die Tat muss dennoch grob umschrieben werden, damit man die eigentliche Aussage nennen kann, die ihr anscheinend unter den Tisch spielt, weil ihr denkt, dass alles in diesem Bereich hier lustig sein muss.
     
  10. #9 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    hat bestimmt ncihts mit klug:poop:n zu tun, und wos passiert is spielt doch eigtl die geringste rolle
     
  11. #10 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    Video ist 1 A :) Spricht doch gleich 2 Problemfelder an :)

    Sehr gut gemacht! BW ist raus!!!


    HORST :)

    /Edit: Muss leider erst noch warten bzgl. bw hab heut schon zuviel :)
     
  12. #11 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    omh, heult doch nicht gleich alle rum! muss sich ja keiner ansehen, der kein spaß versteht...

    sollen wir jetzt alle weinen, weil das so schreklich war? dann hat der kaputte kerl ja genau sein ziel erreciht!...
     
  13. #12 14. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    sakastisch und gut,
    steh ich hinter :]

    und zur aktuellen sache
    in winnenden sind an einem tag 15 menschen gestorben?
    im kongo sind 150 elendig verreckt !

    wie ich diese massenmedien hasse...
     
  14. #13 15. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    was ist mit mir ?

    Gut gelungen^^ Musste schmunzeln^^
     
  15. #14 15. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    gaaaaaanz schlechtes timing um das vid zu posten...
     
  16. #15 15. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    oder genau das richtige timing...
     
  17. #16 15. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    auf hodenmumps.to wurde direkt danach ein lied gepostet das auch vielen aufgestoßen hat.
    ich hab das lied schon lange auf meinem mp3 player und finde das es sehr gut ist und nicht "unpassend" oder "unsensibel"

    und jeder von euch der sich darüber aufregt hat einen an der waffel. und nicht der threadersteller oder der video macher

    wer von euch hat noch nie im leben jemanden ausgeschlossen gemobbt geschlagen getreten beraubt beleidigt diskriminert oder einfach "nur" ausgelacht?
    keiner?
    sowas macht jeder.
    hört auf zu heucheln
    und manche menschen fallen diesem beschissenem umfeld das wir "moderne welt" nennen zum opfer und finden nur so einen ausweg...

    1. ist es ein extremes wunder das sowas so selten passiert
    2. finde ich es viel schlimmer wie die medien das alles aufbauschen
    wenn du gerade dein kind verloren hast.. willst du dann alle 2min nen interview geben? das reporter dein haus belagern? das alle mitschüler ausgequescht werden?
    mitgefühl hin oder her
    das ist einfach krank



    PS: ich ziert mal volker pisper: ihr fragt euch warum die "terroristen" euch bomben unter die stühle legen? ihr solltet euch eher fragen warum es nur so wenig bombem sind!
     
  18. #17 15. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    hallom er hatte p0rnbilder und "gewaltfilme" auf der paltte, nüx spiele ? wtf und wie konnte er killerspiele spielen ?xD


    ach ich trette aus solchen disskussionen raus...


    da kann man sich nur aufregen!!!!!!!!!!!!!!
     
  19. #18 15. März 2009
    AW: Statement zur Killerspiel-Debatte

    Das Video ist genial.. jeder der wegen Winneden whined ist Offtopic... Damit hat es nichts zu tun.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...