stimmt das?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von thug, 15. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2008
    Stimmt es, Das wenn man den Rücken im fitnessstudio trainiert, das MANN nichtmehr wächst!?

    Kumpel ist.. 16 geworden.. und 1.72 ^^ und wollte mit mir ins fitnessstudio gehen!

    Wächst MANN normal weiter? oder bleibt mann dann 1.72?
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2008
    AW: stimmt das?

    man sagt ja nicht ohne grund, dass man erst mit Kraftsport anfangen soll wenn man ausgewachsen ist bzw ab 18. ist.
     
  4. #3 15. Januar 2008
    AW: stimmt das?

    Glaub nich das es wahr ist..

    Ich glaub mehr, dass wenn man im stehen trainiert(z.b nackenziehen, oder bizeps training, oder schulter ect) nicht mehr wächst, weil das ganze gewicht auf den knien landet. Deswegen muss man sich BISSCHN in die knie beugen.
     
  5. #4 15. Januar 2008
    AW: stimmt das?

    ABER!... hab in Galileo gesehen das ein 7jähriger.. oder so Matrial Arts macht, ins fitnessstudio geht
    !


    €dit:
    YouTube
    ^^
     
  6. #5 15. Januar 2008
    AW: stimmt das?

    das in dem Vid ist aber ein Mädel ;)


    naja wegen dem Wachsen...es gibt viele Gerüchte aber keine festen Befunde...also wenn du dich fit hältst wird nichts passieren wovon die reden ist richtiges Bodybuilding.
     
  7. #6 15. Januar 2008
    AW: stimmt das?

    nene stimmt nich
    ich habe mit 14 angefangen zu pumpen bin bis zum 20 lebensjahr gewachsen.....
    :)
     
  8. #7 16. Januar 2008
    AW: stimmt das?

    Hab mal ein Bisschen gegoogelt und das zu Bodybuilding gefunden.....


    Durch das Bodybuilding, wenn es mit hoher Intensität betrieben wird, können die Hormone (Wachstumshormon) die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig stoppen und sich ganz dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper hervorrufen die zum Stillstand des Längenwachstums führen. Dies ist natürlich keine gute Nachricht für Jugendliche die wirklich Spass am Hanteltraining haben und dieses auch nicht aufgeben wollen, aber ganz so schlimm ist das dann auch wieder nicht. Wer ohnehin mit 14 oder 15 Jahren schon über 180 cm groß ist braucht sich deshalb sicherlich keine allzu großen Sorgen machen. Ansonsten gilt, dass man die Intensität, also die Anstrengung mit der man trainiert nicht sehr hoch schrauben sollte. Als Trainingsgewichte sollten nicht ultraschwere Hanteln, sondern Gewichte mit denen ein lockeres Training absolviert werden kann, gewählt werden.

    und weiter...

    Kraftsport und auch Fitnesstraining sind, wenn sie in Maßen ausgeführt werden sicherlich auch für Jugendliche ein sehr guter und empfehlenswerter Sport, der darüber hinaus auch die Leistungen in anderen Sportarten wie Basketball, Fußball und Hockey stark verbessern kann.


    Ein Bekannter von mir betreibt ziemlich intensiv Leichtathletik, 10 Kampf... Die richtigen muskelaufbauenden Übungen (im Fitnessstudio) durfte er erst mit 19 machen d.h. als sein körper ausgewachsen war. Ich glaube diese Regel sollte man einhalten, falls du intensiver Muskelaufbau betreiben willst. Ansonsten kann das Training auch in jungen Jahren nicht schaden, denke ich, solange man es nicht übertreibt, denn wer will schon mit 30 einen kaputten Körper!?


    Greets sn0ck3
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...