[Story] Japaner heiratet Freundin aus Videospiel

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von Alex², 27. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2009
    Japaner heiratet Freundin aus Videospiel

    Im Land der aufgehenden Sonne gibt es nichts was es nicht gibt. So wurde dort nun die erste Ehe zwischen einem Menschen und einer Videospielfigur geschlossen.

    Der Mann führte seine Freundin Nene Anegasaki, die aus dem Spiel “Love Plus” stammt, in einem Nintendo DS zum Traualtar. Die Trauung wurde live im Internet übertragen und fand auf einem Festival in Tokyo statt. Der Priester, der das Liebesbündnis vollzog, teilte jedoch mit, dass es sich dabei um keine offizielle Hochzeit handelt.

    Das Spiel “Love Plus” ist eine Dating-Simulation, in der der Spieler die Frauen umwerben muss. Macht er dies geschickt, wird eine Liebesbeziehung daraus. Dies funktioniert offenbar so gut, dass es dem Herren dort, total den Kopf verdreht hat.

    :lol:
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. November 2009
    AW: Japaner heiratet Freundin aus Videospiel

    Die lieben da doch alle solche Figuren. Verrücktes Volk^^
     
  4. #3 27. November 2009
    AW: Japaner heiratet Freundin aus Videospiel

    Wieso verrückt?! ;)

    Nami aus One Piece oder Kagome aus Inuyasha würd' ich auch mal auf 'nen Kaffee ausführen ... *arrr* :)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Story Japaner heiratet
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.533
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.805
  3. [Story] Neue App "Ignore no more"

    Xyran^ , 19. August 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.752
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.320
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    922
  • Annonce

  • Annonce