Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von A-kumar, 19. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Die Eingabe von Personalausweisnummer und Postleitzahl genügt nicht, um auf p0rn-Webseiten die eigene Volljährigkeit nachzuweisen. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden.

    Damit folgte der BGH einer Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf. Deutsche Anbieter von Online-p0rngraphie müssen in Zukunft das Alter ihrer Kunden per Post-Ident-Verfahren prüfen.

    CHIP Online meint:
    Der Bundesgerichtshof hat richtig entschieden. Nur: Die meisten Anbieter von Online-p0rns sind wegen der deutschen Jugendschutzbestimmungen ins Ausland abgewandert. So können auch Minderjährige ihre Webseiten problemlos nutzen.


    [​IMG]
    {img-src: http://www.chip.de/ii/140241563_ba18515e57.jpg}

    Quelle:CHIP
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    bringt quasi nix, p0rntube.com, youporn.com, etc. sind ja eh noch frei erreichbar.
    Wer geht da auf die Seiten, wo Aufwand (und wenn nur ein bischen) nötig wäre..?

    Trotzdem besser als nichts :>
     
  4. #3 19. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Naja, ist schonmal ein Anfang, aber solche "Verbote" geben Jugendlichen einfach diesen "Kick", dass sie das unbedingt sehen wollen und sie kommen immer irgendwie dran.

    Naja, ist ja bei fast jeden Verbot so, kann man halt nichts machen. :/
     
  5. #4 19. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    ob das was helfen wird?
    glaube es werden noch viele seiten geben die frei sind,
    wie oben beschrieben youporn.com usw.
    das wird glaube nicht so viel helfen. aber ein versuch ist das ja wert
    aber die jugendliche können auch mit programme wie lime wire oder so immer noch runterladen
     
  6. #5 20. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Hmm ich frag mich ganz ehrlich warum die die größte Industrie im Web aufhalten wollen...Die Eltern sollen gefälligst dafür sorgen dass die kleinen Kinder nicht an solche Inhalte kommen.

    Klingt komisch, ist aber so^^
     
  7. #6 20. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    naja da hat er irgendwie recht... zwar können eltern nich alles überwachen aber sie können schon dafür sorgen das ihre kinder nicht an sowas rannkommen...

    mfg
     
  8. #7 20. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten


    richtig, bringt nichts weil wer will, kommt auch dran, egal wie :p
     
  9. #8 20. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Mich stört der Entschluss nicht. Ich finde das eigentlich gut. Mich betriffts eh nicht, da ich solche Seiten nicht aufrufe.. :)
    Und die Jugend vor diesen harten Schmuddelfilmen schätzen, ist doch auch mal was.. :p
    Immerhin haben diese ja sonst keine Möglichkeit, solche Filme zu sehen *Ironie* :-D
     
  10. #9 20. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Ich denke, dass diese Alterskontrollen schon einen guten Zweck erfüllen, bringen aber sehr wenig. Denn es gibt auch das Antirauchergesetze für unter 18 Jährige. Und wer rauchen will, raucht einfach. Also je strengere Maßnahmen der Staat ergreift, desto mehr Leute gibt es, die dagegen handeln. Das "Verbotene" wird quasi zu wertvoll. :)
     
  11. #10 20. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Arcor muss Zugriff auf bestimmte p0rnseiten sperren

    Wie das Landgericht Frankfurt am Freitag entschieden hat, muss der Internet-Anbieter Arcor die Sperrung von ausländischen p0rnseiten ohne Alterskontrolle wieder aufnehmen. Damit gibt das Gericht der Klage der Kirchberg Logistik GmbH statt, die die Sperrung forderte.

    Ein Sprecher von Arcor bestätigte, dass man den Zugang zu bestimmten Seiten sperren müsse. Wann diese Sperrung jedoch in Kraft treten soll, ist noch nicht bekannt, da man die gerichtlich bestätigte Verfügung noch nicht erhalten habe. "Wir wissen aber, dass da was kommen wird und bereiten uns darauf vor", erklärte der Sprecher.
    Wie Arcor die Sperrung technisch umsetzen wird, ist noch nicht bekannt. Der Sprecher erklärte, dass man derzeit die Einzelheiten zur Umsetzung der Verfügung überprüfe. Als Arcor vor rund einem Monat den Zugriff auf p0rnseiten blockierte, sperrte das Unternehmen die IP-Adressen von drei p0rnseiten.

    Mit der Sperrung der IP-Adressen, hat Arcor jedoch nicht nur den Zugriff auf p0rnseiten verhindert, sondern auch auf zahlreiche andere Internetseiten. Insgesamt, sollen 3,5 Millionen Seiten von der Sperrung betroffen gewesen sein. Aus diesem Grund, werde man in Zukunft wohl nicht mehr auf die reine Sperrung von IP-Adressen setzen, sondern andere technischen Maßnahmen einsetzen, heißt es.

    Quelle:winfuture
     
  12. #11 22. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Ach die Jugendlcihen werden es doch immer schaffen^^
     
  13. #12 22. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    ich finde es zwar gut aber bringen wird es im endeffekt nichts...oder welcher jugendliche geht bitte auf solche seiten...die ziehen ihr zeug doch eh woanders...


    mfg david6446
     
  14. #13 23. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    rr nurmal als bsp zunennen, es gibt doch genug free :love:pages, man wird p0rns niemals ausrotten können, ma abgesehen ich find an p0rns nix schlimm
     
  15. #14 23. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Ich weiß nicht so recht ob sich die Maßnahme wirklich rentiert. Die Regelung mit den Postleitzahlen und den Perso-Nummern konnte man auch ganz einfach umgehen, indem man sich die Daten von einem volljährigen Kumpel oder (unbemerkt^^) von den Eltern geholt hat.
    Wenn man jetzt unbedingt auf p0rn-Websites will, die diese Regelung haben, kann man ja wieder zu einem volljährigen Kumpel gehen und sich über den registrieren lassen.
    Und wenn man keinen volljährigen Kumpel hat, der bereit ist sowas zu machen, geht man halt einfach (wie oben schon genannt) zu Tauschbörsen oder youporn.com .......
    Meiner Meinung nach müssen die Politiker ja irgendwas beschließen und absegnen, sonst könnte man ja sagen, dass sie gar nichts machen^^
    Ich glaube auch, dass das wieder so eine Aktion ist, wodurch der ältere Teil unserer Bevölkerung wieder völlig begeistert ist und sich freut das so "hart" durchgegriffen wird.

    mfg linki
     
  16. #15 28. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    Ich denke wenn jemand im Web p0rns sehen will, der bekommt es auch, da hilft nix.
     
  17. #16 28. Oktober 2007
    AW: Strenge Alterskontrolle bei p0rn-Webseiten

    finde ich gut. Nur sollten sie dann auch gegen andere Seiten die diese Altersverifikation nicht benutzen vorgehen.


    //edit: hmm, noch kein jugendlicher der hier rumheult (wunder?)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Strenge Alterskontrolle p0rn
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    9.355
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.287
  3. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    2.323
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.625
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    913