Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von pizZa, 7. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2007
    Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    US-Forscher haben herausgefunden, dass das Spielen von Ego-Shootern gut für die Augen ist. Eltern behaupten oft genau das Gegenteil, wenn der Sprössling stundenlang vor dem Monitor sitzt. Die Studie wurde von der University of Rochester durchgeführt.

    So konnten die Forscher beobachten, wie sich die Sehfähigkeit bei Personen verbessert hat, die einen Ego-Shooter über einen Zeitraum von einem Monat mehrere Stunden täglich spielten. "Actionspiele verändern die Art und Weise, wie das Gehirn visuelle Informationen verarbeitet", sagte Daphne Bavelier, Professorin an der Rochester Universität.

    "Diese Spiele bringen das visuelle System des Menschen ans Limit und das Gehirn stellt sich mit der Zeit darauf ein. Das Gelernte kann dann auch im täglichen Leben Anwendung finden." Bei einem Versuch mit mehreren Studenten stellte man fest, dass die Spieler von Actionspielen bei einem Sehtest besser abschnitten als Studenten, die weniger visuell komplexe Spiele spielten.

    Quelle: winfuture.de

    greetZz

    pizZa
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    haha wie geil, ich wusste es schon immer ;)
    naja werd dann mal weiter ne runde css zocken, meine augen können ja nujr besser werden :D
    ich finds gütt, das die sowas erforschen =)
    gruß
    blub
     
  4. #3 7. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    kann ja sein, dass es deine visuellen fähigkeiten fördert aber das war dann auch schon alles. der teil der nichts bringt oder besser die zeit, die man während des zockens sinnvoll oder gesund verbringen könnte kann man durch die ein bisschen besseren wahrnehmungen nicht ausgleichen. warscheinlich hat man davon im alltag nicht einmal einen großen nutzen von. ich denke, dass beim zocken vom gesundheitlichen eher überwiegt.
     
  5. #4 7. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    killerspiele sind jetzt gesund?

    trotzdem machste dir dir augen kaputt, wenn man immer auf den monitor schaut, da das auge sich nicht so entspannen kann, als wenn man in die landschaft schaut. der monitor ist einfach zu nah am benutzer.
     
  6. #5 7. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    alles ist irgendwo ungesund.
    so kann man das nicht sagen pauschal.
    aber es ist doch im prinzip so das wer zb oft liest irgendwann schneller und schneller wird beim lesen.

    genauso läuft das denke ich auch bei ego shootern.
    man gewinnt einfach schneller den überblick wenn viele infos auf einen zujagen und überblickt alles schneller.

    ich war früher begeisteter only ego shooter gamer und heute ist meine mum jedes mal beim auto fahrn verblüfft das ich jedes straßenschild erkenn selbst auf größte entferhung usw.

    und ne brille trage ich nicht :p^^
     
  7. #6 7. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    Jetzt weiß ich woher meine schnellen Reflexe kommen :eek:o: ... *weiter CS "Killerspiele" spielen geht*

    Hat doch indirekt auch was mit der Sehfähigkeit zu tun, oder?
     
  8. #7 7. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    naja, man könnte ja genauso gut fußball oder eishockey spielen, dann verbessert man auch seine sehfähigkeit
    die studie kommt mir ein bisschen sehr billig und einfach vor, denn es gibt genug dinge, die das sehen fördern können....
     
  9. #8 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit


    Ich würde ja glatt sagen er ist nicht nah genug. Denn sobald du auf etwas starrst denk ich mal wird es schädlich. würde man nur den monitor sehen in so einer brille und dabei nicht das gefühl haben auf etwas zu gucken denk ich mir wärs gesünder. Also meine meinung ^^ aber is OT

    Naja klar irgendwelche Vorteile bringt alles, hab auch mal gelesen, dass ebi shootern die reaktionszeit des Menschen verbessert wird und Strategiespiele fördern eine gewisse Art des komplexen Denkens, aber lassen auch manch andere verkommen. Daher n bissel is immer gut zuviel is schlecht. ^^ Geht lieber raus und wendet eure verebesserte Sehfähigkeit an(mh muss ich grad sagen und 15 nach eins, noch am pc und in das Board schreiben naja wayne ^^)

    mfg
     
  10. #9 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit


    Ähm naja ansichtssache. Bei CSS z.B schaut man jedesmal auf einen anderen Punkt und das muss schnell erfolgen sonst ist man geliefert... auch noch dazu verbessert es angeblich die reaktion eines menschen. Das hängt natürlich auch wieder damit zusammen das man gut aufpassen muss und reagieren muss woher der gegener kommt.

    Das mit den Augen naja. Der Monitor macht dadurch die augen wieder kaputt. Gleicht sich denk ich mal aus
     
  11. #10 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit


    Das Gelernte kann dann auch im täglichen Leben Anwendung finden. Was lernt man den
    in Egos? Schießen? ^^

    Den Satz kann man aber auch falsch verstehen!
     
  12. #11 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    Prima das die auch mal die guten Seiten an solchen Spielen aufzeigen. Ich hab immer schonmal überlegt ne Petition zu machen und das dann per Brief ans Kanzleramt zu schicken. Kann nämlich nich sein das die sowas verbieten wollen obwohls gute Seiten gibt. Teamfähigkeit, Taktikwissen usw....
    Aber weil nichmal 1% der Leute ja ausrasten und Amokläufe starten wirds verboten....
    tolle Logik, kann man auch Messer und Scheren und sowas verbieten. Weiter mit den Positiv-Studien bitte ;)
     
  13. #12 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    ich fuerchte ja, die sehstaerke wird sich dadurch nit verbessern, wenn ueberhaupt im gegenteil^^

    ich denke mal es geht darum, wie bereits schon gesagt, dass das !gehirn! lernt besser und schneller die informationen zu verarbeiten. das auge an sich liefert ja nur bilder mit denen das gehirn was machen muss :>
     
  14. #13 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    ich renn los und zeig meiner mum mal gleich den 1 post !!! vll motzt sie dann nicht mehr so oft rumm wen ich am pc was mache ;) :D

    aber ich hab auch ne brille und innerhalb von 2 jahren oder so ist es schlächter geworden ;)
    ^^ich argumentier damit dass ich nicht lang genug davor sitz!!

    BW ist der beitrag wert!!
     
  15. #14 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    Dazu vllt. noch die info das Computerspiele dem gehirn beibringen auf dem bieldschirm mehrere sachen gleichzeitig zu erfassen und dies einformationen paralles auszuwerten, nicht aber sich auf eine sache zu konzentrieren und diese mit mx. intensität zu bearbeiten. Daraus resultiert dass die oft feststellbare fehlende konzentrationsfähigkeit auf nur eine sache (z.B. schule, basteln etc)

    hat mal so eine Pro. Dr. Hertz in einem Vortrag gebrabbelt...war aber echt interessant. Der meinte auch, dass wenn man zB gerade was gelernt hat und dann fernseh guckt, oder noch shclimmer, PC spielt , das gelernte von den unmengen einströmender informationen überdeckt wird...

    is mir grade nur so eingefallen....
     
  16. #15 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    was ein scheiß
    die überschrift ist extrem reiserisch und de facto falsch.
    Der Augenmuskel muss sich stark anstregen, auf kurze Distanz scharf zu sehen und verliert mit der dauer die Kraft, weshalb man sehr wohl vom zocken schlechte Augen bekommt.
    Dass Reize und Reflexe schneller werden, ist überdies schon bekannt...
     
  17. #16 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    Wenn das stimmt bräucht ich ja keine Brille mehr, ich würde eher sagen wenn man den Monitor falsch einstellt werden die wohl eher schlechter. Ich denke eher das Ego Shooter die Leistungen des Gehirns und somit auch der Reflexe verbessern, aber der obigen Theorie kann ich da leider nicht zustimmen, auch wenn es schön klingt.
     
  18. #17 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    also sagen wirs mal so: ich fänds gut, wenn zocken die augen nicht schlechter macht. ob die sehfähigkeit wirklich durchs zocken besser wird glaub ich nicht wirklich^^
     
  19. #18 8. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    Nunja ich würde eher auf Reaktionszeit tippen aber vielleicht auch sehfähigkeit nur es is ja be wiesen, dass ego's die Reaktionsfähigkeit verbessert wird !!

    Mfg Creative :]
     
  20. #19 9. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    einige gute Argumente die Kinder ihren Eltern vorstellen können damit sie mehr am Computer spielen dürfen!! Sehr nice
     
  21. #20 9. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    Also das kann schon sein dass die Amerikaner so was rausgefunden haben, aber ich kann immer schlechter sehn, weil man ja die ganze Zeit so nah am Bildschirm sitzt!

    Aber es kann vielleicht sein, dass die Reaktion und der Überblick besser wird, aber das Sehfähigkeit, weiß ich nicht....es kommt auch darauf an was man unter dem Sehfähigkeit versteht!!

    Mfg Bond
     
  22. #21 9. Februar 2007
    AW: Studie: Ego-Shooter verbessern die Sehfähigkeit

    mhm ich bin wohl einer der von der Studie betroffen ist^^.
    Spiele regelmäßig css seit einiger Zeit und mein Sehvermögen ist relativ gut.
    Wird immer besser ;) .

    Ein bisschen abstand sollte halt schon zum PC sein, damit es sich nicht negativ auswirkt
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce