Subwoofer verbessern

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von bbmc, 6. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2007
    Guten Tag.
    Ich hab einen schönen Subwoofer, möchte den aber gerne noch ein bischen mehr zum Brummen bringen. Das ganze aber bitte nicht über irgendwelche Programme, weil die nicht das leisten, was ich will. Deshalb wollte ich wissen, ob jemand Ahnung davon hat, wie man z.B. das Gehäuse des Woofers so erweitert, dass er mehr brumt. Der Woofer ist ein Downfire, mit Bassreflexröhre. Hab gelesen, dass die Bassreflesröhre genau auf den Woofer abgestimmt ist. Kann ich trotzdem vorne einfahc nen größeren Hohlkörper dran packen oder sonst was?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. August 2007
    AW: Subwoofer verbessern

    haste vieleicht ein bild davon ?


    dann könnt ich dir helfen ...

    also was hast du fürn boden in deinem zimmer .... !! ?`??? und wie groß ist dein zimmer ?


    MFG J4Ck-LemOn
     
  4. #3 6. August 2007
    AW: Subwoofer verbessern

    was meinst du mit mehr brummen? sobald du was an der röhre machst spielt er nicht mehr optimal, was ganz sinnvoll ist um nen schöneren bassklang zu haben ist entweder spikes untenran bauen oder ich hab ma irgendwogelesen ne granitplatte oben drauf damit er mehr gewicht bekommt tuts auch.

    mehr leistung durch irgendwelches tuning kannste nu leider nicht erziehlen, da musste dir schon nen elistungsstärkeres modell raussuchen.
     
  5. #4 6. August 2007
    AW: Subwoofer verbessern

    Also der Klangkörper ist normalerweise an den Leistung des Woofers angepasst, außer bei den Made in China Schrott.

    Schließe mich der Meinung von Philbo an. Wüsste auch nicht wie das machbar ist.

    Kauf dir doch einfach einen Verstärker einstellbaren Frquenzen auf den einzelnen Ausgängen.

    Dann einfach Hoch-, Mittel- und Tieftöner. Liefert aber scheiß Soundqualität.

    Oder kauf dir EINMAL eine richtig gut Anlange. Ich habe eine 20 Jahre alte Anlange von Canton (ähn. Bose). Die Anlange ist heute noch Top und liefert 1a Qualität.
     
  6. #5 6. August 2007
    AW: Subwoofer verbessern

    Joa, also is von Teufel die Concept C. Spikes sind unten dran. Hab leider nen Holzboden, Holzwände und Holzdecke. Man glaubts nicht, aber das macht den Klang schlecht.
    Mein Zimmer is 20qm aber rundrum zu gestellt ;)
     
  7. #6 6. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Subwoofer verbessern

    Japp, also dem kann ich nur zustimmen.
    kauf dir lieber einmal was gutes, als 20mal mist. :D
    gerade bei Hifi.!!
    Ich habe einen ordentlichen Yamaha der *****teuer war! (Kann nicht mit Canton oder Bose verglichen werden, aber mir reichts)
    Und habe Lautsprecher, Marke eigenbau ;)
    Wenn ich jetzt noch lust hätte auf zustehen, würde ich dir den Brief einscannen der mir eines Tages an der tür klepte (Klingeln habe ich wohl nciht gehört :D ), von wegen der bass würde auf seinem Balkon noch spürbar sein usw :D

    Achjaa... Doch, da fällt mir noch was ein.
    Mein Yamaha ist schon nice.... ABER, ich habe ja Turntables und daher auch nen gutes Mischpult.
    Das verstärt auch nochmal richtig derb!!!
    +/- 12db BASS, Treble...
    Das kommt auch noch mal richtig gut ;)
    Vieleicht guckst du mal nach einem günstigen 2 kanal mischpult mit den nötigen drehern...
    zB
    8d5f_1_b.JPG
    {img-src: //i11.ebayimg.com/07/i/000/ag/7e/8d5f_1_b.JPG}



    das ding is gerade bei 1€ und geht noch 11 stunden..
    Denke mal das es für 10ner weg geht oder so...


    IMG Stage Line - 2 Channel Mixer MPX-4 SC heißt es bei ebay...
     
  8. #7 7. August 2007
    AW: Subwoofer verbessern

    Schon mal mit der Aufstellung experimentiert? Also z.B. nah an der Wand, in einer Ecke.
     
  9. #8 7. August 2007
    AW: Subwoofer verbessern

    Davon wird sich nicht viel verändern, außer dass es zB mehr hallt und den Effekt minimal verstärkt - Die Boxen sind meisten schon optimiert - Nur ein Verstärker könnte da noch helfen um an die PMPO-Maximalleistung dranzukommen und dann ist das Ding aber auch kurz vorm Explodieren =)
     
  10. #9 7. August 2007
    AW: Subwoofer verbessern

    Klar kann das das bringen. Mein Woofer hat auch so kleinen Standfussnoppeldinger. Die machen viel aus. Aber ohne die wandert mein Woofer.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Subwoofer verbessern
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.013
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.860
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.234
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.288
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.903