Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kn3cht, 11. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. April 2007
    Hi RR'ler

    ich hab vor mir nen comp zusammen zu stellen......ich will ein möglichst gutes mainboard haben,hab mir vorgestellt das ich so höchstens 250€ für das board ausgebe!!!!
    das ALLERWICHTIGSTE is das es auch IDE unterstützt,da ich auch noch 2 IDE festplatten habe und die weiterhin benutzen will,denn es wär schade die weg zu schmeißen oder ähnliches!
    ich hab mir schon so nen paar angeguckt und denke das ich mit diesen 250€ ca. nen gutes teil bekommen würde!
    CPU soll drauf kommen der E6600 und GRAKA hab ich die HIS X 1950XT ICEQ 3!
    und ich hatte eig vor mir die 2GB CORSAIR DOMINATOR zu holen....wenn ihr mir bessere für ca 200€ vorschlagen könnt tut das bidde;)

    ach ja und wieviel watt sollte mein NETZTEIL dann ca haben?!

    nu wollte ich euch die INSIDER ma fragen wie ihr mir weiterhelfen könnt!

    THX schonmal im Voraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Mh, hast du die Graka schon ?
    Wenn nicht, solltest du da noch was ändern.

    Wenn du Graka schon hast :
    ASUS P5B Deluxe
    oder
    Gigabyte 965P-DS4

    Wenn du Graka noch nicht hast :
    ASUS P5B oder Gigabyte 965P-DS3
    und
    8800GTS

    Ram ist ok, Netzteil sollte 450Watt haben, achte aber drauf, dass du ein Markengerät von BeQuiet, Tagan, Enermax oder Seasonic nimmst, und nicht son Billigding ;)

    /edit : achja, beim Mainboard könntest du natürlich auch zu so teuren Brettern wie Asus Striker oder so greifen, aber du wirst keinen Vorteil merken.
     
  4. #3 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Ich würd dir ein DS4 /DS3 oder P5B empfehlen. Prozessor ist der 6600er in Ordnung, ich würd aber eine andere Grafikkarte nehmen 8800GTS 320MB oder wenn das Geld reicht 8800GTX, diese unterstützen Direct x10 und sind schneller. Beim Ram reicht auch Marken DDR2 800er Ram z.B Corsair
    oder MDT, OCZ... , der teurere Ram hat zwar etwas bessere timings, die aber nur einen minimalen lleistungszuwachs bringen (steht in keinem Verhältnis zu Mehrpreis). Nezteil reichen 500W eigentlich aus. Gute Nezteile gibt es von Seasonic, Enermax oder mein Favorit ist BeQuiet Straight Power. Was darf denn der Komplette Pc kosten und was kannst/willst du vom alten alles übernehmen?

    mfg Numenor
     
  5. #4 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...


    Das würde ich dir auch empfehlen.

    RAM: Würde ich jetzt persönlich ein GEIL 2GB Kit nehmen

    Netzteil: Nix billiges, meine Empfehlung: Tagan
    => billig und machen was her
     
  6. #5 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    also ich hab dir mal nen paar sachen rausgesucht, die wirklich super sind
    OCZ SLI ready ddrs 1066mhz 184.5 euro
    ram:http://geizhals.at/deutschland/a229720.html
    P5N32-E SLI 186 euro
    Board:http://geizhals.at/deutschland/a228278.html
    kannst ja das übrige geld in nen scythe infinity investieren, habe ich selber, kühlt meinen e6300 @ 2.8 ghz unter last auf ~38 grad, also wirklich sehr empfehlenswert^^
    Link:http://geizhals.at/deutschland/a213792.html
    beides super zum übertakten^^


    wenn ich es mir so recht überlege ist der ram schwachsin, da kommste auch gut billiger weg, der e6600 hat ja nen 9 er multi, das wären bei 533mhz schon 4797 mhz^^
     
  7. #6 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Ich würde auch ein Board von Gigabyte empfehlen, das DS4 ist sehr sehr gut, aber auch das DS3 ist sehr gut,wenns günstiger sein muss.

    Gigabyte GA-965P-DS3, P965 (dual PC2-6400U DDR2)
    Gigabyte GA-965P-DS3, P965 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    Gigabyte GA-965P-DS4, P965 (dual PC2-6400U DDR2)
    Gigabyte GA-965P-DS4, P965 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU

    Der RAM an sich ist auch sehr gut, eine tolle Alternative währe dieser hier:
    Cellshock V² DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800)
    Cellshock V² DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (CS2221042) Preisvergleich | Geizhals EU - sehr guter OC Ram

    Netzteil sollte so um die 450-500 Watt haben und von BeQuiet oder Seasonic sein
    Beispiel:
    be quiet Dark Power Pro P6 530W ATX 2.2
    be quiet! Dark Power Pro P6 530W ATX 2.2 (BN030) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    be quiet Straight Power 500W ATX 2.2
    be quiet! Straight Power E5 500W ATX 2.2 (E5-500W/BN035) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  8. #7 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Zu den Boards wurde ja schon alles gesagt, deine 2 Festplatten bringste auch mit einem
    Kabel an den einen Anschluss...

    @kiss
    Also den DDR2-1066 zu kaufen wäre absolut nutzlos das bringt sowas von wenig.
    Wenn er ordentlich Oc'n will sind die Corsair Dominator Rams wo er beschrieben hat
    richtig geil, laufen noch 530MHz miz 2,3 Volt stabil.

    Wobei ich auch der Meinung bin wenn du schon sonen High-End System aufziehen willst
    schon ne 8800GTS verbauen solltest ?(

    Ps.: wenn Oc machen willst kannste auch auf den Prozzi hier warten :
    Intel Core 2 Duo E6320, 2x 1.86GHz, boxed (BX80557E6320) Preisvergleich | Geizhals Deutschland E6320
    Der hat meines Wissens nach nen 10er Multi,4MB L2 Cache, Oc wird mit dem richtig abgehen :>
    Und das gesparte Geld dann in die 8800GTS investiern.

    mfg
     
  9. #8 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Die GRAKA hab ich schon,hab die ziemlich günstig auf der CEBIT geschossen für 150€ da der andere schlitzauge da leider meine vorreservierte 8800GTS schon an irgend nen anderen idioten VK hatte....
    ich sah mir mal die timings der 8800GTS an und die von mir(HIS X 1950XT ICEQ 3).......ausser das die Nvidia mehr MB hat is die doch nicht unbedingt viel besser als meine jetzige oder?!da meine 650MHZ engine clock & 1,8GHZ memory clock besitzt....ich mein die 8800GTS hat genau so viel^^....
    ich weiß hängen ne menge mehr faktoren davon ab,aber so nen großer unterschied wird das hoffentlich nicht!^^
    hatte auch vor die graka zu behalten....und dafür wollt ich halt nen board!
    wie gesagt es ist mir wichtig das ich mind. 2 IDE's anschliessen kann....
    und kann ich den Boxxed e6600 auch takten oder sollt ich dazu nen anderen cpu kühler nehmen!?
    ach und nochma zu den speichern,also würde es sich nicht unbedingt lohnen die Corsair Dominator zu holen,da sich der unterschied nicht bemerkbar macht?!
    also sind die die numenor mir anbietet dementsprechend auch gut...??!!
     
  10. #9 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    @ chris 1981

    dachte schon nen bissl mehr auszugeben für das mainboard....finde 97€ für nen gamerboard is doch nen bissl wenig oda!?du hattest das Gigabyte GA-965P-DS3, P965 (dual PC2-6400U DDR2) vorgeschlagen....aber ich mein ich gebe so 250€ aus da kann es auch ruhig nen bissl teurer sein^^
     
  11. #10 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...



    leider hab ich schon ne graka... da werd ich mir doch eher den e6600er holen......aber die speicherdaten sind richtig gut für den preis!!!!
     
  12. #11 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    find ich auch ich hoffe ja auch wir meinen den selben Ram :
    Corsair XMS2 Dominator DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (TWIN2X2048-6400C4D) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Ist schon echt nett was die Teile hergeben mit den 530MHz
     
  13. #12 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    numenor meint das die DOMINATOR nur minimal schneller sind^^ @ tada
    ma sehn....ob ich die anderen von corsair nehme....geld sparen is immer gut ne...aber an den richtigen ecken und kanten;)
     
  14. #13 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Und soll das bringen wenn du für ein Board 250,- ausgibst?
    Die beiden Gigabyte Boards sind richtig klasse, das können dir hier auch sicher noch einige andere bestätigen. Also warum mehr ausgeben ?(

    Aber wennst willst dann kaufe dir das hier, ist zwar völlig nutzlos und auch nicht schneller aber teuer:
    ASUS Striker, nForce 680i SLI
    ASUS Striker, nForce 680i SLI (dual PC2-6400U DDR2) (90-MBB5X0-G0EAY00Z) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    Gigabyte GA-N680SLI-DQ6, nForce 680i SLI
    Gigabyte GA-N680SLI-DQ6, nForce 680i SLI (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  15. #14 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    tada der e6320 wird nicht gut zum ocen sein, siehste schon an den e6400 aus der 07er baureihe, die erreichen nur noch so 3ghz, denke nicht dass das beim e6320 anders sein wird...klar 3 ghz sind immernoch massig, aber 06er e6400 erreichen meißtens so 3.4-3.6 ghz, die schlechten 3.0ghz, die guten über 4ghz
    daher bin ich da etwas skeptisch

    MfG Kl$$s
     
  16. #15 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...


    ja du hast schon recht.....z.b brauch ich keine 3 PCI-e steckplätze....da ich eh nur eine graka habe und nix im sli laufen lasse!
    jetzt hast du mich voll zum grübeln gebracht...du hast schon recht.....aber das hat doch sicher gründe das die anderen um 150€ teurer sind als das was du mir gezeigt hast oder nicht!?
     
  17. #16 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Naja so wie ichs mitbekommen hab will der Threadersteller sowieso beim E6600 bleiben und
    wenns vom Geld hinkommt eh das Beste.
    Kannst schon recht haben aber ich bin mir definitiv sicher dass sie sich besser als die jetzigen
    low cost aus der Core2duo reihe beim overclocking sein werden, mit 350MHz Fsb sollten
    schon drinn sein, naja ich werds selbst testen falls ich es doch noch schaffe irgendwann
    das Geld für nen neuen Pc zu erarbeiten ^^

    @kn3cht
    Ich muss sagen die mit den anderen von Corsair hab ich echt keine Erfahrung gesammelt,
    kann nur sagen dass ich die Dominator schon bei dem Takt stabil laufen sehen habe.
    Aber wenn du schon sparen willst, dann musste auch kein sauteures Mainboard kaufen ^^
     
  18. #17 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    joa, 3mal pcie und dazu die ganze austattung, dazu sind es die highend modelle die hersteller , dadurch schlagen die nochmal gut geld drauf... die Gigabyte boards gehen gut, laufen aber ohne bios update nicht mit jedem ram (elpida chips)
     
  19. #18 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Mh, schade.
    Denn da ist schon n dicker Leistungsunterschied.
    Bei Spielen wird sich den CPU langweilen^^

    Und wie Chris und die anderen schon sagten, ein 250€-Mainboard ist völlig sinnlos.
     
  20. #19 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    naja was heißt geld sparen dachte schon so daran ca 800€ auszugeben....darum gehts nicht....
    aber noch immer hat mir keiner nen board vorgeschlagen womit ich 2 IDE's anschliessen kann!!??
     
  21. #20 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Deine Laufwerke sind auch IDE oder wie ?(
    Weil du deine Festplatten ganz einfach an ein IDE Kabel anschließen kannst,
    ich stehe gerade leicht auf dem Schlauch.
    IDE ist halt genauso am aussterben bei den Boards.
     
  22. #21 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Zum Thema Ram gab es bei Computerbase einen Artikel
    wenn dir das Preis/Leistungs Verhältnis egal ist und du den schnellst mögliche Pc haben willst macht es sinn so teuren Ram zu kaufen, wenn du nur Spiele auf höchsten Detailles spielen willst und dir 1-5 FPS mehr keine 50€ wert sind würd ich guten DDR2 800er Ram nehmen, kostet so um die 150€. Beim Mainboard muss man nicht über 150€ ausgeben (DS4 und P5B-Deluxe sind gut zum oc haben alle Anschlüsse die man sich nur wünschen könnte bis auf mehr IDE), wenn man kein SLI oder Crossfire braucht. Die teureren Boards haben halt 2 oder sogar 3 PCI Express Anschlüsse, haben hotswap (für server interessant, privat eher nicht wenn du es verkraften kannst deinen Pc für 5min auszuschalten um ne neue HDD einzubauen). Diese Boards sind sonst noch so teuer weil so wenige verkauft werden.

    mfg Numenor
    Edit: An einen IDE Controller können 2 IDE-geräte Angeschlossen werden (mit einem Kabel werden beide Geräte angeschlossen). Die Boards haben alle einen Controller also können 2 Geräte angeschlossen werden)
     
  23. #22 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    wie is das dann mit den games.....ihr macht mir grad voll angst.....so wenn ihr meint das ich eher die GTS nehmen solle......aber denke ma das ich stalker und C&C 3 und weitere kommende spiele locker auf voller leistung spielen kann...damit mein ich jetzt mit meiner graka...wär sonst richtig nicht hetero....was meint ihr wie lang kann ich mit den aktuellen spielen und meiner graka auf dem markt noch mithalten....und ab wann kann ich mir schon wieder ne neue graka kaufen:(
     
  24. #23 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    ja genau is der selbe anschluss wie an nem dvd laufwerk oder cd laufwerk!
    ich hab zwar ne externe 320gb und ne SATA 80GB aber das is mir dann zu wenig!will schon noch meine anderen beiden platten behalten!würde auch :poop: aussehen wenn ich hier 3 externe festplatten auf meinem comptisch stehen habe:D^^
     
  25. #24 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Na ja eine 8800GTS mit 640MB ist zwischen 10% und 50% (50% in sehr hohen Auflösungen) schneller, außerdem unterstüzt sie Drekt x10. In welcher Auflösung willst du denn zocken?
     
  26. #25 11. April 2007
    AW: Suche nen GAMING Mainboard und gute DDR2...

    Na dann sieht das anders aus dachte du hast S-ata laufwerke ;)
    Tja ich kenne jetzt auf die schnelle kein tolles oc board mit 2 IDE anschlüssen..
    vllt. ja sonst wer hier...
    Du kannst das allerdings auch mit nem Adapter lösen die kosten glaub so 12€ :p
    http://www.tg-store.de/pd1106081343.htm
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nen GAMING Mainboard
  1. Kabelloses Gaming Headset

    Espeks , 12. Januar 2017 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.528
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    782
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.351
  4. Gaming Laptop bis 1100 €

    Aufklärung2012 , 20. September 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.081
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.474