T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von zvei, 17. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2008
    Hallo,
    Seid kurzem habe ich T-Home Entertainment und habe dazu noch so einen Receiver für den Fernseher erhalten. Nun kann ich an meinem Fernseher über das Internet TV gucken. Nur würde ich auch gern an meinem PC über das Internet mit dem T-Home Entertainment fernsehen. Leider habe ich bisher noch nicht heraus gefunden, wie das funktioniert. Also Ich würde gerne unabhängig vom Receiver auf meinem PC fernsehen. Weiß Jmd. wie das funktioniert?

    Leider habe ich im mom noch nichts brauchbares gefunden.

    mfg zvei
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Dezember 2008
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    Also mit dem Media Reciever kannste das nicht. Die einfachste Lösung wäre eine DVB-T Antenne oder Stick. z.B. sowas...

    MfG
    heaD
     
  4. #3 18. Dezember 2008
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    Ich glaube du hast nicht verstanden was ich eigentlich möchte. DVB-T Atenne oder so will ich ja gar nicht.

    Ich habe T-Home Entertainment. Das heißt ich kann übers Internet Ferseher gucken. Allerdings weiß ich nicht, wie ich das von meinem PC aus über das Internet mache.

    Das einzige was bei mir bisher funktioniert ist: mit meinem mitgelieferten Receiver vom T-Shop an meinem Fernseher im Wohnzimmer über das Internet fernzusehen.

    Aber wie kann ich an meinem PC über Internet fernsehen, unabhängig vom Receiver. Gibt es vllt. nen Programm, dass meinen PC als Receiver ausgibt oder sowas?

    DVB-T Atenne brauche ich da nicht, das is nen völlig anderes System.
    mfg Zvei
     
  5. #4 18. Dezember 2008
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    Also ich wüsste nicht das es so ein Programm gibt. Und mein T-Entertain-Spezi auch nich. Scheint nur über die Box zu gehen.
     
  6. #5 18. Dezember 2008
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    geht nur über die Box da das Signal kodiert gestreamt wird und nur die Box das dekodieren kann.
    Bisher ist mir auch keine Software bekannt die die Box sozusagen emuliert.
     
  7. #6 18. Dezember 2008
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    na, super -.- wenigstens habe ich da jetzt erstmal klarheit. Muss man halt abwarten wie lange es dauert bis eine entsprechende software rauskommt.
     
  8. #7 18. Dezember 2008
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    hab das schon verstanden... aber du kannst den reciever nicht an den pc anschließen und auch nicht mit einem entertain tarif ohne den reciever fernsehen.
     
  9. #8 20. Dezember 2008
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    Hier wird eine Methode beschrieben, wie man mit dem VLC Player ARD und ZDF zum laufen bekommt.
    Die anderen Sender werden leider verschlüsselt übertragen, welche vom Media Receiver wiederum
    entschlüsselt werden.

    Zitat:

    Frage
    > Ich, und andere wahrscheinlich auch, haben aber bisher vergebens
    > gehofft, daß uns T-Online mal eine komplette brauchbare Software für
    > den PC zur Verfügung stellt, um auch ohne Receiver in den IPTV-Genuß
    > von T-Home zu kommen.

    Antwort
    Vielen Dank für Ihre Anregung. Neue Funktionen und Leistungen sind
    natürlich immer willkommen und wir erweitern unsere Angebote ständig.
    Es gibt aber immer mehr Änderungs- und Erweiterungswünsche, als mit den
    vorhandenen Ressourcen umgesetzt werden können, deshalb muss unter den
    konkurrierenden Vorschlägen eine Auswahl getroffen werden.

    Welche Vorschläge tatsächlich umgesetzt werden, hängt unter anderem
    davon ab, wie viele Kunden den gleichen Wunsch äußern, wie groß der
    Nutzen eingeschätzt wird, ob auch Nebenwirkungen und Nachteile zu
    erwarten sind und welche anderen Vorschläge in Konkurrenz dazu auf
    Umsetzung warten.

    Auch wenn das alles vielleicht etwas entmutigend klingen mag, was die
    baldige Umsetzung Ihrer Anregung angeht, möchten wir betonen, dass wir
    an konstruktiver Kritik und Vorschlägen immer interessiert sind. Wir
    möchten nur vermeiden, dass es lange Gesichter gibt, wenn eine
    grundsätzlich sinnvolle Anregung nicht oder zumindest nicht kurzfristig
    umgesetzt wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Online-Team
     
  10. #9 22. November 2009
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    Ich grabe den Fred mal wieder aus.
    Gibt es dazu mittlerweile etwas neues?
     
  11. #10 4. Januar 2010
  12. #11 11. Januar 2010
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    Die Frage habe ich mir grade auch gestellt. Es gibt doch den MR100 (kleinster Reciever) zum Anschluß eines 2. Fernsehers. Das Teil könnte ich doch eigentlich an einen herkömmlichen LCD anschließen (per HDMI), oder?
     
  13. #12 11. Januar 2010
    AW: T-Home Entertainment - Direkt auf PC,ohne Receiver?

    Ja, mit dem Receiver sollte das dann kein Problem sein.
    Der erledigt ja alles.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Home Entertainment Direkt
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.215
  2. Home-Entertainment-Vernetzung

    rrler , 19. November 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    694
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.020
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    556
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.719