T-Mobile MDA Problem mit Speicherkarte...

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von __Shadow__, 14. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2006
    Hiho, hab hier ein nagleneues MDA und hab ne Speicherkarte

    SanDisk Ultra II mit 1GB

    Und wenn ich sie reinstecke steht da immer das ich sie formatieren soll?!?! Ich finde es dann nicht im datei explorer...

    hatte die karte in meinem anderen mda und da geht sie...

    Achja und welches Windows ist auf dem MDA? (windows mobile 2003?) Und kann ich Windows Mobile 5.0 draufmachen?^^


    MfG
    __Shadow__
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Dezember 2006
    AW: T-Mobile MDA Problem mit Speicherkarte...

    es kommt drauf an welchen MDA du besitzt

    und mit dem speicherkarten problem würd ich sagen handyschaden ab in den t-punkt quittung nicht vergessen den leuten das problem zeigen zack wird eingeschickt (sofern noch garantie drauf ist ) und dann bekommste nen nigel nagel neues mda
     
  4. #3 15. Dezember 2006
    AW: T-Mobile MDA Problem mit Speicherkarte...

    Was ist das fürn MDA? Das Problem existiert beim Compact bei manchen Geräten! Ist alles nur zufall! Eine Karte geht in einem Compact nicht und im andern schon! Liegt glaube ich daran, dass HTC die Zulieferer für die Kartenleser mehrfach geändert hat. Ich würd mich vorher informieren welche Karten fast immer gehen....z.B. hier:
    Weiterleitung POST

    Vllt hilft es auch wenn du die Karte am PC formatierst....oder ne neue Firmware auf den MDA machst....
     
  5. #4 15. Dezember 2006
    AW: T-Mobile MDA Problem mit Speicherkarte...

    pack sie in einen kartenleser und formatiere sie am rechner. wenn der rechner nicht die karte lesen kann ist die karte kaputt. ich habe den mda compact aber die software bei Mobile 5 oder mobile 2003 ist die gleiche bei allen Geräten, die sie nutzen. Ein paar Veränderungen unterscheiden aber dennoch die Verionen schon voneinander.
    Um zu sehen was du für eine Software hast, mache folgendes:
    drücke auf "start" dann
    "einstellungen"
    unten hast du zwei so genannte Reiter. Klicke auf "system"
    dann suchst du das Icon mit dem Namen "Info"
    Hier findest du deinen Versionsnamen.

    Wenn du windows mobile 2003 hast, dann sollte es die "zweite Ausgabe" sein . Dann ist diese Version aktuell.
    Windows Moblie 2005 kannst du auf Geräten mit Mobile 2003 nicht einspielen aus zwei Gründen:
    Die Geräte für windows mobile 2005 unterscheiden sich anhand der Prozessoren allein schon . Diese Geräte haben dual core Prozessoren mit 198mhz ujnd 16 bit Schnittstellen, wobei die windows mobile 2003 geräte in der letzten Bauweise einen Prozessor haben und mindestens 416 mhz bei einem Datenbus von 32bit.

    Meine erfahrung ist das die Mobile2003 Geräte schneller in der Anwendung sind wie z.b Navigation, da die momentane Software für PDAs nur einen Prozessor unterstützt. Mobile 2005 allein unterstützt nur die Dual core Prozessoren. Das Rom ist nicht zum Download irgendwo frei gegeben aber für Windows Mobile 2003 schon.

    Unter "Start" einstellungen - System und dann Geräteinformationen kannst du herrausfinden wie schnell dein Prozessor ist.

    Es wird aber nicht angezeigt ob du dual core hast. Das erkennst du nur an der Mhz Zahl von 198Mhz und einem Datenbus von 16 bits. Die Anzeige zeigt das dann pro Prozessor an.

    Wenn du fragen hast, immer her damit. Software habe ich auch ohne Ende.

    Brauche nur mal einen Pub. Damit könnte ich mich dann auch wieder für den Underground bewerben... Natürlich kann ich dir auch einiges auf Rapidshare hochladen.
     
  6. #5 15. Dezember 2006
    AW: T-Mobile MDA Problem mit Speicherkarte...

    wäre schön wenn das so einfach wäre...aber leider is da T-Mobile nich immer so gut drauf...mein MDA mit Software-fehler wollten sie nich unter garantie reparieren. Angeblich hab ich das mutwillig kaputt gemacht...klar..die software...wahrscheinlich noch mit nem W32.Backdoor irgendwas...der verein is für mich gestorben
     
  7. #6 21. Dezember 2006

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mobile MDA Problem
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    620
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.239
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    343
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    406
  5. T-Mobile MDA III

    Vista , 17. Juli 2008 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.379