Tennisschläger - Beratung

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Got2Be, 16. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juni 2009
    hi leute,


    ich werde demnächst mit tennis beginnen und weiß nicht so recht was für einen schläger ich mir kaufen soll, die 2 mädels mit dennen ich spielen werde sind 2 verwöhnte püppchen die schläger im wert von mehreren hundert euro besitzen (natürlich von daddy finanziert) und auch nciht wirklich ahnung davon haben, also seid ihr gefragt =)

    welche schläger empfiehlt ihr einem anfänger und lohnt es sich überhaupt am anfang für den schläger viel geld auszugeben ?
    ich denke mal ich werd schon 2 mal die woche dann spielen gehen hatte auch nicht vor bei turnieren oder so teilzunehmen nur just for fun

    bitte antwortet nur wenn ihr auch wirklich ahnung habt und nicht iwo gehört habt dass die schläger von wilson gut sein sollen ..

    also dann haut mal rein, gute beiträge werden selbstverständlich auch bewertet !



    hab mir heute den hier gekauft, ders mega geil :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    servus!
    ich spiele schon seit mehreren jahren tennis und geb dir ma eine empfehlung!

    also 2mal die woche ist schon gut und wenn du auf jeden fall mehr als ein jahr spielst lohnt sich da schon ein etwas besserer schläger! 100€ würde ich da dann schon investieren!

    weiß nicht obs bei dir einen guten sport laden in der nähe gibt, aber online einen kaufen geht auch super! zb hier

    | Tennis-Point.de - Tennisversand und Tennis Shop

    wenn du in nen laden gehst kannste dich ja auch beraten lassen. also von der größe her sollte der tennis so lang sein, dass er unter deinen ausgestreckten arm passt!
    griff größe musst du gucken wir groß deine hand ist, schätze mal so 3.
    gewicht kannst du so etwas zwischen 290 bis 310gr nehmen!
    wilson finde ich persönlich am besten, ist aber auch am teuersten.
    babolat und head sind auch vernünftig!

    meine vorschäge:
    http://www.tennis-point.de/products/de/Tennisschlaeger/Wilson/-K-Pro-Open-besaitet.html
    http://www.tennis-point.de/products/de/Tennisschlaeger/HEAD/MicroGel-Radical-OS.html

    viel spaß und erfolg!

    mfg Reps0L
     
  4. #3 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    danke reps0l, wenn ich mir das so angucke 160€ ist schon jede menge geld
    ich hab eher an 80€ gedacht, sind da wirklich so gravierende unterschiede zwischen den schlägern ?

    ich werd mal demnächst in einpaar sportläden gehen und schauen was mir so in der hand liegt und so


    bw ging bei dir leider nich, ug sei dank :D aber wird aufjedenfall nachgeholt !
     
  5. #4 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    1. in sportgeschäft gehen und schläger ausprobieren, WEIL:
    es gibt verschiedene "Dicken" der schlägergriffe. daher solltest du zuerst herausfinden, welche bei dir gut in der hand liegt (nicht das du später handschmerzen und kein pepp hinter den ball bekommst.)

    2. dann, wenn im laden preismäßig für dich nichts dabei ist online gucken..

    PS: anfängerschläger müssen nicht perfekt sein und bekommst du im internet recht günstig.
     
  6. #5 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    genau solche anfängerschläger suche ich , bei uns in den sportläden sind dann nur so bonzenschläger die ich mir aufkeinenfall kaufen werde

    also welche anfängerschläger empfiehlst du mir ?
     
  7. #6 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    naja als anfänger geht so einiges:
    Tennisshop : 495

    hatte so einen ähnlichen (uni-sport für anfänger) und hat vollkommen ausgereicht.
     
  8. #7 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    ja ok sowas find ich dann schon zu noob like :D


    also 80€ wären völlig ok ^^

    was haltet ihr davon ?

    Tennisshop : 1009
     
  9. #8 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    Es kann ja nicht sein dass es keinen Laden gibt, indem du keinen Tenissschläger für 80€ bekommst. Wie gesagt, wir können dir konkret keine Empfehlung geben, da du selbst gucken musst, welcher gut in der Hand liegt.

    Geh mal zu Karstadt Sports oder Voßwinkel or whatever, nimm ein paar Schläger in die Hand und nimm das was dir am besten gefällt. Worauf du auf jedenfall achten solltest:

    1. Wie schon gesagt die Dicke, der Schläger sollte gut in der Hand liegen.
    2. Das Gewicht, der Schläger sollte nicht zu schwer sein, da dein Arm sonst zu schnell Müde wird.
    3. Die Spannung sollte gut sein, da du sonst keine Kraft in deine Bälle bekommst.

    Wie gesagt, pobier ein paar Schläger aus und kauf dir das was dir am meisten gefällt und beachte dabei die oberen Kriterien dann bist du ganz gut dabei.
     
  10. #9 16. Juni 2009
    AW: Tennisschläger - Beratung

    danke für die tipps scherzkeks, werde jetzt auch demnächst in unserem sportladen heir paar schläger anfassen und gucken !

    hab mir heute den hier gekauft, ders mega geil :D
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tennisschläger Beratung
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    476
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    960
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.634
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.281
  5. MacBook Beratung

    Luisana , 15. Februar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.524