"The Trainrider"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von minochisena, 17. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Hallo.

    Ich bin eben irgendwie durch Zufall auf folgenden Bericht gekommen:


    Es geht um ein Jugendlichen names Alexander Richter, der sich mit einer Vakuum Pumpe an das Heck eines ICEs "festsaugt" und von hanau bis Frakfurt "reitet"...

    Ich meine , wie krank muss man sein?
    Die Frage ist, wieso bekommt er keinen Stromschlag?
    Ich habe vor einigen jahren ein Kumpel verloren weil er einen Tag auf nem Wagon sprühen wollte und bekam die volle ladun 5000volt durch seinen Körper und starb...

    Mich würde eure Meinung interessieren.

    Achso, appropo Interessant:
    Folgender Satz im Wikipedia zum Thema:

    Quelle: Klick

    Sehr Amüsant
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: "The Trainrider"

    Nicht nur gefährlich, sondern auch sehr alt.

    Ist halt nichts neues.

    Trainraider kennen die Meisten, genauso auch die Geschichte mit dem Blutkrebs usw.

    Und viele haben die Geschichte geglaubt ;) Klick

    Hier auch das Originalvideo
     
  4. #3 1. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Naja,hat den jemand mal bock ne runde zu surfen?

    Ne Sbahn oder so im Raum nrw?xD
     
  5. #4 1. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Ist ja schon sehr lang her.

    In meinen Augen total krank^^
    Naja, jedem dasseine.

    Das mit der Anklage ist leicht lächerlich...

    Ur funny.

    so far,
    sn00p
     
  6. #5 1. September 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: "The Trainrider"

    Die Volt sind nicht das Problem, sondern die Ampere. Nur so btw :D

    Es kommt halt drauf an wo dein Kumpel das Teil berührt hat. Aussen am Wagen ist ja kein Problem, nur wenn er halt in die Nähe dieser Stromteile da kommt. Auf was genau wollte er denn sprühen? Die DB hat ja nicht nur ICEs.

    Ansonsten, jeder hat seine Hobbies, das ist seins. Ob er mutig war oder einfach nur dumm, sei mal im Raum stehen gelassen.
     
  7. #6 1. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    wooooooooow AUF JEDEN! Thats fukkin Crazy, waaas geht! Scheisse, wie schnell das Ding fährt, geht garnich klar!

    Kein Plan....hmmm n Stromschlag?!?! Wenn man einen ICE anfasst gibts n Schlag?!?! Warum sollte es so sein? Also ich bin noch nie mit sowas gefahren, aber ich meine wenn man mit sowas fährt und das Ding berührt wird man schon keine gewischt bekommen, wie krass wär das denn!...Naja mein Beileid, wegen dem kumpel!

    :p Das is jawohl richtig Geil! Hahahaaa.........yüäää, wie ich das Feier! Geile Nummer auf jeden. Hat er sich auf jeden gut vorbereitet!
     
  8. #7 1. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Einfach Lebensmüde mehr muss man dazu nicht sagen.
    Hoffe mal das es jetzt nicht viele kleine Kiddys nachmachen.
     
  9. #8 1. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Das Vid ist ja schon ein Weilchen alt und mit sind keine Haufen an verunglückten Kiddies zu Ohren gekommen ;)

    ___

    Ich finds krass dass der auch noch Vater ist und Familie hat o0
    Was meinste, wenn dein Mann sagt (ja ihr versetzt euch mal in die Rolle der Frau ^^) "ich dreh mal eben ne Runde" und er am Abend nicht zurückkommt und du nach einer Wochenlangen Suchaktion erfährst, dass er bei 330km/h von nem ICE geflogen ist und du jetzt alleine mit nem 4 Monate alten Kind alleine dasitzt... Auch keine schöne Vorstellung oder?
     
  10. #9 1. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Es ist gesetzlich nirgendwo festgehalten, dass man im (!) Zug mitfahren muss.

    Vorsicht Halbwissen! So hat es zumindest ein Bekannter Rentner (ehemals DB-Angestellter) gesagt.
     
  11. #10 4. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    selfownnnnd.. hätte er mal aufpassen müssen wa ...
    kenne gute leute die uff trains (s-bahn & u-bahn .. ja in schächten!) .. und ja .. kenn auch 1-2 trainsurfer.. find ich nich so schlimm .. wenn den was passiert isses ihre schuld :)
     
  12. #11 4. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    mit einer 4 monate alten tochter?
    etwas dumm aber naja
    sonst coole aktion :D
     
  13. #12 5. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Habe das video jetzt zum erstenmal gesehen, finde es eig. garnichts so schlimm...
    Der hat ja was zum festhalten... und leben tut er sowieso noch... ich wuerds aber nieee machen....
     
  14. #13 5. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Hab mir den Bericht auch angesehen. Unverantwortlich gegenueber seinen Tochter o_O
    Kann ich echt nicht verstehen.
    Das ist echt ne krasse Sache mit dem "train raiden" aber ziemlich krank. Aber wenn ers brauch soll ers halt machen, ma sehen wie lange er noch lebt^^
     
  15. #14 5. September 2009
    AW: "The Trainrider"

    Ich finds nur irgendwie krass, dass er freigesprochen wurde weil er sich ne Fahrkarte gekauft hat ^^
    Gut steht nirgends drauf wo du im Zug mitfahren musst aber trotzdem ;)
    Er hat ne Tochter allein deswegen sollte er´s bleiben lassen.

    mcuck
     
  16. #15 25. November 2009
    AW: "The Trainrider"

    Ach ich hatte in der letzten Zeit mal die BR146 getestet,echt easy.
    Dagegen ist 143 echt ungemütlich.

    Das mit dem sprühen kann ich mir gut vorstellen,wenn man sich z.b mal eine 425 anschaut,und unten auf dem Puffer die Magnete berührt kriegste auch ein gefegt.

    Wir haben vor kurzem noch über die Oberleitungen der DB gesprochen --> Die nen Schlag davon überleben sind echt Heros :'D.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Trainrider
  1. [sig,ava]Trainrider

    naitsgang , 21. April 2007 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    938