Tipp: Youtube bei der Telekom beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk Tutorials" wurde erstellt von coach, 14. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2011
    Tjoar, viele von euch werden das Problem kennen, dass der Traffic von Kunden der "Deutschen Telekom AG" bei youtube gedrosselt wird (z.B. Youtube: Immer mehr Abrufe und verärgerte Telekom-Nutzer - Golem.de). Um diese Drosselung zu umgehen, gibt es einen einfachen Trick: Nutzt den folgenden (Telekom-) Proxy, bei mir und vielen Anderen hat es geholfen.

    Adresse: www-proxy.t-online.de
    Port: 80

    Wenns bei euch auch funktioniert, wäre ne Bewertung/nen Bedanken natürlich nett=)

    ...mfg coach

    EDIT: Achja, wem dann die 'automatische Suche' fehlt (also wenn ihr z.B. nur 'youtube' eingebt), dem seien Addons wie FoxyProxy ans Herz gelegt, damit könnt ihr seitenspezifisch die Proxyeinstellungen aktivieren.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...