Tool um festplatten zu überprüfen

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von secanon, 30. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2008
    Hey LEute,

    habe vor kurzem einen Raid 0 Volumenfehler gehabt und wusste nicht was ich machen soll. HAbe gegoogelt und gefunden das man diese Meldung einfach ignorieren soll und dass das durch das Programm wo installiert ist hervorgerufen wird (Intel Matrix Storage Console). Da ich auf Nummer sicher gehen will, brauche ich ein tool oder sowas in der Art, wo ich mal ein Fitnesstest mit meinen beiden Festplatten machen kann. Wie gesagt, laufen auf Raid 0 (2x 500GB Seagate) und sollte beide mal einzel testen.

    THX im Voraus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. März 2008
  4. #3 30. März 2008
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen

    also die Daten auf der Platte kannst du mit Tune Up 2008 überprüfen auf Beschädigung etc.
    Gibt bestimmt noch andere Tools aber bei TU haste noch mehr Funktion mit drin...
     
  5. #4 30. März 2008
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen

    noch mehr unnötige und unnütze funktionen.
    tune up ist eine "alles in eins" - lösung die nur sehr wenig wirklich befriedigend oder gut macht.

    es empfiehlt sich auf jeden fall für die einzelnen vorhaben spezialisierte und zum teil auf die hardware abgestimmte lösungen zu nehmen.

    beim hier angesprochenen festplattentest hat es gb97 schon vermutet.

    wenn du die knapp 100 mb für die boot cd nicht laden möchtest,
    hier
    Seagate Diagnose Tools - Seagate Datenrettung Reparatur

    findest du eine übersicht der von seagate bereitgestellten programme.

    da die seagate festplatten seit einiger zeit größtenteils baugleich mit maxtor platten sind, kannst du auch die programme von maxtor nutzen, auf der ubcd ist mit den SeaTools for DOS (Seagate/Maxtor) ein programme, dass du nutzen kannst.
     
  6. #5 30. März 2008
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen

    O&O DriveLED 2 überwacht die Festplatten die du eingebaut hast und gibt dir rechtzeitig bescheid falls ein Fehler auftreten sollte ;)
     
  7. #6 30. März 2008
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen

    Bestimmt ein tolles Programm aber habe Vista 64Bit und da gibts nur 32 ... oder macht das kein Unterschied??
     
  8. #7 30. März 2008
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen

    es empfiehlt sich, einen hardwaretest nicht aus dem laufenden betriebssystem heraus durchzuführen.
    somit können falsche fehler aufgrund eines fehlers im betriebssystem während des tests minimiert werden.

    fazit

    SeaTools for DOS » Sonstige Laufwerke (Diskette, USB, ZIP, virtuell) » Downloads » WinTotal.de
    auf cd brennen, von cd booten und dann testen. oder eben die ubcd nutzen.

    grundsätlich gilt,
    ein 32 bit programm auf einem 64 bit prozessor stellt keine hürden dar.
    ein 64 bit programm auf einem 32 bit prozessor wird nicht funktionieren.
    mit "programm" kann man jetzt so ziemlich alles an bits und bytes bezeichnen, das eine funktion hat.
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen

    Sry wenn ich hier ma so reinposte... Aber weiss einer von euch welches Maxtor Tool ich zum Check für meine S-ATA s brauche?
     
  10. #9 18. Februar 2009
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen

    Laut dem von spotting gepostetem Link, kann man SeaTools auch für maxtor nehmen.
     
  11. #10 18. Februar 2009
  12. #11 18. Februar 2009
    AW: Tool um festplatten zu überprüfen


    Herzlichen Dank! Der Tag ist gerettet!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tool festplatten überprüfen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    628
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    753
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    552
  4. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.203
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    706