Tuberkulose

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von buuhma, 15. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. November 2007
    € omg der theardname is noch falsch -.-"
    hard...




    naabend? oder guten morgen?


    Habe gestern einen brief bekommen. Von wem denn nur? richtig, Vom Landkreis.
    ich möge dich bitte zur "Tuberkulose-Umgebungsuntersuchung"

    hab mich informiert und denke mir "WAYNE?!1"

    das waren bestimmt die hunde von meiner alten arbeit.
    Diese Person muss mich mit namen kennen... da er mich sonst ja nicht melden könnte :s
    habe schon anforschungen angestellt und nur reaktionen zum reinschlagen bekommen, wenn ihr versteht...

    Musste jemand von euch auch schonmal zu solcheiner untersuchung? Habt ihr einen Bekannten der Positiv ist?

    falls ja, hat sich ihr leben geändert? wurden sie geheilt? wie lange hat das gedauert? wie wurden sie geheilt?

    Habe am Monat die untersuchung, halte euch auf dem laufenden

    rainhaun :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. November 2007
    AW: Tuperkulose

    Morgen! Also bei uns an der Schule war mal ein Tuberkulosefall und da mussten dann auch einige(ich auch) zum Tuberkulin-Test, is nix großes, kriegst da nur ne Spritze mit nem tuberkuloseähnlichem Stoff, dann musst du ca. 30 min warten ob du irgendwie reagierst. Wenn nix is, dann kannst du gehn und musst nach ner Woche nochmal zur Kontrolle kommen. Wenn dir das zu stressig is, dann kannst du alternativ auch deine Lunge Röntgen lassen, geht schneller und man muss nich noch ein zweites mal hin.
    mfg
    canton
     
  4. #3 15. November 2007
    AW: Tuperkulose

    Dieser Tuberkulintest hat keinerlei Aussagekraft ob du infiziert bist. Da wird nur getestet, ob dein Körper überhaupt schonmal Kontakt mit den Tuberkulosebakterien hatte (auch nach einer Tuberkuloseimpfung fällt der Test positiv aus). Als einzigster Beweis einer Tuberkulose sind nur Kulturen derer zugelassen ;) Du hustest ein paar mal, und dann wird geschaut was da alles so nettes in deinem Husten vermehrungsfähig ist.

    mfg r90
     
  5. #4 15. November 2007
    AW: Tuperkulose

    Also ich kenn das nur aus Ostbayern dort wird man auch immer vom entsprechenden Landkreis angeschrieben,dass man zu eienr Vorsorgeuntersuchung hin gehen sollte,wegen dem AKW Gau Tschernobly denn seit dem Unglück sind dort die Tuberkolosefälle extrem angestiegen.

    Wenn du dort wohnst(Ostbayern)geh mal lieber hin.
     
  6. #5 15. November 2007
    AW: Tuberkulose

    @razor90: Ja stimmt, der Tubekulintest zeigt nur an ob du schonmal kontakt mit Tuberkulosebakterien hattest. Aber der Röntgentest wurde mit als sichere Methode beschrieben um herauszufinden ob man infiziert ist. Von dem von dir genannten Hustentest hab ich noch nix gehört.
     
  7. #6 15. November 2007
    AW: Tuberkulose

    Vom Hustentest habe ich auch noch nichts gehört
    bin davon ausgegangen, das der Röngen test nur was bringt, wennn schon fortgeschritten ist.

    wohne nicht in Ostbayern, sondern in niedersachsen.

    nja nur das ding ist, das ich panische! angst vor spritzen habe.
    wenn hart kommt gehts bis zum erbrechen...
     

  8. Videos zum Thema