[Tutorial] Visual Basic Tricks etc.

Dieses Thema im Forum "Programmier Tutorials" wurde erstellt von alsdwo3, 11. Juni 2010 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juni 2010
    Visual Basic Tricks etc.

    Systemdatum und Systemzeit auslesen

    Spoiler
    Code:
    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
     Dim DatumUndZeit As Date ' deklariert eine DateTime Variable
     DatumUndZeit = DateAndTime.Now ' nimmt die Aktuelle Uhrzeit und das Datum auf (System)
     TextBox1.Text = "" ' löscht den Inhalt der TextBox1
     TextBox1.Text = DatumUndZeit ' schreibt das Datum und die Zeit in die TextBox1
     Dim Datum As String ' deklariert eine String Variable
     Datum = Format(Now, "dddd dd.MM.yyyy") ' formatiert das Datum als langes Datum
     TextBox2.Text = "" ' löscht den Inhalt der TextBox2
     TextBox2.Text = Datum ' schreibt das lange Datum ind die TextBox2 
     Dim Zeit As String ' deklariert eine String Variable
     Zeit = Format(Now, "HH:mm:ss") ' formatiert die Zeit in 24h
     TextBox3.Text = "" ' löscht den Inhalt der TextBox3
     TextBox3.Text = Zeit ' schreibt die 24h Uhrzeit in die TextBox3
     End Sub


    Erklärung Uhrzeit

    HH = 24h
    hh = 12h
    mm = minuten
    ss = sekunden

    Erklärung Datum
    dddd = Wochentag
    dd = Tag
    MM = Monat
    yyyy = Jahr

    Zufallszahl erstellen
    Spoiler
    Code:
    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
     Dim Von As Integer = 1 ' kleinste Wert der Zufalls Zahl
     Dim Bis As Integer = 99 ' größte Wert der Zufalls Tahl
     Dim Zufalls_Zahl As Integer = 0 ' nimmt die Zufalls Zahl als Integer auf
     Randomize() ' startet den Zufall
     TextBox1.Text = "" ' löscht den Inhalt der TextBox1
     Zufalls_Zahl = CInt(Int((Bis * Rnd()) + Von)) ' erstellt eine Zufalls Zahl zwischen 1 und 99
     TextBox1.Text = CStr(Zufalls_Zahl) ' schreibt die ermittelte Zufalls Zahl in die TextBox1
     End Sub


    Zahl aufrunden

    Spoiler
    Code:
    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
     Dim TextZahl As String = "3,141592653" ' Zahl PI als String
     Dim Zahl As Double = CDbl(TextZahl) ' Zahl PI in Double wandeln
     Dim GerundetZahl As Double = Math.Round(Zahl, 2) ' Zahl auf 2 Stellen hinter dem Komma runden
     TextBox1.Text = "" ' löscht den Inhalt der TextBox1
     TextBox1.Text = GerundetZahl ' schreibt die gerundete Zahl in die TextBox1
     End Sub

    Service Pack ermitteln

    Spoiler
    Code:
    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
     Dim ServicePack As String = Environment.OSVersion.ServicePack
     If ServicePack = "" Or ServicePack = Nothing Then
     ServicePack = "kein Service Pack installiert !"
     End If
     TextBox1.Text = ServicePack
     End Sub

    Buchstaben herumdrehen
    Spoiler
    Code:
    Dim normal As String
     Dim change As String
     Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
     TextBox2.Text = ""
     Dim z As Char 'Variable zum speichern des umgedrehten Zeichens
     For Each c As Char In TextBox1.Text
     Try
     z = change.Substring(normal.IndexOf(c), 1)
    
     Catch
     z = c
     End Try
     TextBox2.Text = z + TextBox2.Text ' wenn du es wie auf flip text willst
     'TextBox2.Text = TextBox2.Text + z ' wenn die reihenfolge bleiben soll und nur die buchstaben gedreht werden sollen
     Next
     End Sub
    
     Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load
     normal = "abcdefghijklmnopqrstuvwxyz "
     change = "?q?p??b????1?uodb?s?n??x?z "
     End Sub
    Mehr Zeichen kannst du in diesen Beiden Zeilen hinzufügen:
    normal = "abcdefghijklmnopqrstuvwxyz "
    change = "ɐqɔpǝɟbɥıظʞ1ɯuodbɹsʇnʌʍxʎz "
    Das Leerzeichen nicht entfernen, sonst geht es nicht. ;)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...