Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Dani500, 9. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juni 2009
    Türkei muss Schmerzensgeld für Mordfall zahlen
    Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen


    Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat in einem wegweisenden Urteil für alle Europaratsländer die häusliche Gewalt gegen Frauen in der Türkei verurteilt. Die Regierung in Ankara muss nach dem Urteil in Straßburg einer Frau 30.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, deren Ex-Mann ihre Mutter erschossen hatte.
    Erstmals werteten die Richter dabei Gewalt gegen Frauen als Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot der Menschenrechtskonvention. "Dies setzt Grundsätze für die Rechtsprechung in den anderen Europaratsländern", sagte ein Sprecher des Gerichtshofes. Fälle häuslicher Gewalt könnten in Zukunft vor dem Gerichtshof für Menschenrechte auch mit dem Diskriminierungsverbot begründet werden.

    Justiz reagiert kaum
    Die türkischen Behörden hätten die beiden Frauen nicht ausreichend vor der Gewalt des Täters geschützt, urteilten die Straßburger Richter. Sie verwiesen dabei auf Berichte der Menschenrechtsorganisation Amnesty International, in denen eine Akzeptanz häuslicher Gewalt in der Türkei durch Polizei, Behörden und Justiz beklagt wird. "Trotz der Justizreformen der letzten Jahre reagiert die Justiz kaum auf Fälle häuslicher Gewalt, wobei die Täter häufig straflos bleiben", hieß es in dem Urteil.
    Klägerin war eine 37-Jährige aus Diyarbakir, deren Ex-Ehemann ihre Mutter 2002 mit einem Schuss aus einem Revolver tödlich verletzt hatte. Die Klägerin habe "deutlich dargelegt, dass die Passivität der türkischen Justiz ein Klima häuslicher Gewalt fördert", unterstrichen die Richter. Der Mann war 2008 nach der Tat wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden, jedoch in Erwartung des Berufungsverfahrens frei gelassen worden.
    Seitdem hat er seine Ex-Frau erneut bedroht. Frühere Gerichtsklagen gegen den Mann 1998 hatten zu Ermittlungen wegen Todesdrohungen geführt, doch war der Mann nach kurzer Untersuchungshaft frei gelassen worden.

    http://www.tagesschau.de/ausland/tuerkei272.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    schöne :poop: so ne aktion von der türkischen regierung...wär cool wenn sich aufgrund dieses gerichtsurteil was ändern würde, dafür kann mal echt nur beten.
    Ob die Türkische Regierung einsicht zeigt, mir kommt es nicht so vor als würden sie wirklich in die EU wollen
     
  4. #3 10. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    ist doch immer wieder dasselbe in der türkei, schwingen große reden wegen ihres in den sternen stehenden eu beitritts, aber kriegen die einfachsten sachen einfach nicht mal juristisch geregelt. ein armutszeugnis.
     
  5. #4 10. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    Wie kann der europäische Gerichtshof die kulturellen Einflüsse des Täters nur so schandhaft missverstehen. Islam ist Frieden....und die türkische Regierung handelt dementsprechend.
     
  6. #5 10. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    du bist auch ein lustiger kauz.
    in dem einen thread plädierst du für eine aufnahme israels in die EU und in diesem attestierst du allen selbsternannten "laizistischen" kandidaten ihre inkompetenz dafür.

    schöne sache.
     
  7. #6 10. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    und was sagt uns das jetzt?!
    interessiert eh keinen!
    irgendwo is es schon etwas arm, aber brauch keiner die info!
     
  8. #7 11. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    Schön und gut aber ob so ein Urteil etwas ändert?
    Naja Gewalt gegen Frauen ist halt so nen Tabuthema, gibt auch in anderen Ländern (auch in De) solche Fälle, und die Justiz reagiert leider oft zu langsam.
    Wenn der Tot die beiden Eheleute geschieden hat ist es einfach zu spät.
     
  9. #8 11. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    Also in Deutschland ist Gewalt gegen Frauen sicherlich kein Tabuthema. Hier bekommen Frauen Hilfe. Natürlich müssen sie auch die Hilfe einfordern bzw. in Anspruch nehmen. Wenn sie aus Angst vorm Mann die Möglichkeiten nicht nutzen, kann man nichts machen.

    Das Einzige Tabuthema, dass es in Deutschland vielleicht gibt, ist gewalt gegen Männer. Schließlich gibt es schon einige Frauen, denen gern mal die Hand ausrutscht. In Dänemark gab es mal eine Statistik wonach über 50% der Männer Opfer häuslicher Gewalt waren. Das ist ein Tabuthema.

    Zur Türkei: Die sollen dort gefälligst Anlaufstellen (Frauenhäuser usw.) für solche Missbrauchsopfer einrichten und den Taten auch nachgehen.
    Nichtdestotrotz bin ich mir sicher, dass es im zivilisierten Teil Hilfe für solche Frauen gibt.
    Aber man muss auch schauen, dass die Dorfmatzer im Hinterland endlich mal zivilisierter werden.
     
  10. #9 11. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    Das ist doch typisch Türkei, öffentlich Wasser predigen und heimlich Wein trinken.. achja die Moslems trinken kein Alk :p Aber ihr wisst ja was ich meine hehe***

    Hoffe das so ein Urteil echt mehr verspricht..
     
  11. #10 11. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    In der TR gibt es frauen-häuser wo sogar immer Non stop 24 Stunden Wache (Streifenwagen) stehen muss , weill viele männer Gewaltverhalten zeigen , UND ----> RoCCo S
    ab Januar 2001 dürften in DE ERST mal auch frauen in die Bundeswehr also Tu nich so ALS were in DE schon ALLES vor 30 jahren geregelt und Selbstverständlich geworden
     
  12. #11 13. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    ihr macht wieder son wind

    ihr sagt wieder türkei dies und das. habt ihr euch ma die lage genauer angeguckt geschweige mal euch schlau gemacht??? wie subx es schon gesagt hat es gibt frauenhäuser, aber du kannst nicht jedem helfen der keine hilfe will und des gibt es überall auf der welt socleh gewalt taten (leider)

    also tut mir bitte ein gefallen antwortet erst wenn ihr euch mehr schlau gemacht habt
     
  13. #12 13. Juni 2009
    AW: Urteil soll türkische Frauen vor Gewalt schützen

    In der Türkei Gibt es seit Jahren Frauenhäuser.
    Aber wie du schon gesagt hast was nutzt es wenn keiner die Möglichkeiten nicht nutzen?
    Der Osten der Türkei wird immer ein Problemfall sein, wie der Baskenland in Spanien und der Süden von Italien.

    Die ETA, PKK und die Mafia(Italien) usw sind in der regel gegen den Fortschritt in ihren gebieten.
    Leiden tun dann die Mädchen und frauen dort.

    Abgesehen davon gibt es überall gewalt gegen frauen.

    Die Türkei bemüht sich dass zu ändern, aber was nützt es wenn es die Bevölkerung nicht mit macht?
    Da brauch man auch bei den meisten kein mitleid haben, wenn sie alles von den anderen erwarten und selber dafür nichts tun.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...