USB-Stick verschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von W@$T3, 27. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2007
    Hi,
    ich würde gerne meinen SanDisk 1GB Stick verschlüsseln!
    Die Software muss überall einsetzbar sein, also ich muss sie auf jeden PC benutzen können, ohne extra was zu instalieren.

    mfg

    W@$T3
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    nimm truecrypt. kann viele verschlüsselungmethoden, muss nicht installiert werden, kann also einfach auf dem stick in nem unverschlüsseltem teil mitgenommen werden und...open source^^
     
  4. #3 27. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    gibts auch was einfacheres so wie Folder Locker?
     
  5. #4 27. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    ist das etwa nicht einfach genug? umso einfacher du wieder auf deine daten zugreifen kannst, umso schlechter der schutz. truecrypt is da genau das richtige.
     
  6. #5 28. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    Wie einfach denn noch ?
    Ich mein ist doch klar das du dein PW eingeben musst aber das musst du bei jedem, da kann er noch so einfach sein.

    MfG dEm0n
     
  7. #6 28. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    also ich kan dir auch nur zu truecrypt raten. ist einfach das beste prog. opensource d.h keine hintertürchen oder son dreck un kompliziert ises jawohl auch net. ich benutze es scelber und bin volkommen zufrieden damit
     
  8. #7 28. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    pass auf ...
    perfekte lösung :

    True crypt volume erstellen ( 990 mb groß)
    dieses Volume auf den stick sowie die exe und ide TC dateien dazu ....
    dann ne autorun.inf schreiben bzw batch die das Volume einbindet

    fertig.

    dadurch das du die Truecryptdateiuen drauf hast kannstes auf jedem PC nutzen

    ende
    ----------
    durch die batch hatses dann doch einfach gehalten ;)

    nur auf die batch klicken ( oder per autorun) und schon nurnoch PW eingeben ende....geil oder ? ;)
     
  9. #8 29. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    nett, ABER das funktioniert nur dann, wenn du auch administrative rechte auf dem pc hast, auf dem truecrypt geladen werden soll.

    andere lösung, die so einfach funktioniert wie lockfolder sind:

    diese programme benötigen alle keine adminrechte mehr nach der installation und sind ebenfalls nicht auf reg einträge angewisen. zwar erleichtert die installation die handhabung, mehr aber nicht.

    sie alle arbeiten jedoch nicht mit "container" dateien, auch wenn axcrypt nah da ran kommt, aber es ist nicht das gleiche.

    anders ist es mit

    http://www.freeotfe.org/

    -> mehr dazu bald in einem faq eintrag von mir.

    mfg spotting
     
  10. #9 29. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    danke dir spotting!!
    ich brauch den Stick nämlich für die Schule, (anderer Thread) und da hab ich nur ein Gastkonto...
    Wann machst du deinen FAQ?

    mfg

    W@$T3
     
  11. #10 29. März 2007
    AW: USB-Stick verschlüsseln

    hey!
    guck dir mal DAS HIER an! ;)

    Installierst du direkt aufm Stick und funzt 100 Pro in der Schule, also ohne Admin Konto! ;)


    gr€€tz
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB Stick verschlüsseln
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    735
  2. usb stick verschlüsseln

    Romulus , 29. September 2010 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    989
  3. [XP] USB Stick verschlüsseln

    Pobe , 1. März 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    426
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    586
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    601