USB-Wlan-Adapter selber bauen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von lux88, 10. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hi, ich brauch zu versuchszwecken einen zweiten wlanadapter. Weils nur ne spielerei ist, will ich mir keinen kaufen.

    Momentan habe ich so einen, das Teil heisst Gigaset USB Adapter 54 und ist von Siemens Gigaset_USB_Adapter_108.jpg
    {img-src: //www.gnt.fi/tuotekuvat/Gigaset_USB_Adapter_108.jpg}


    wäre ideal, wenn der selbstgebaute mit der gleichen software funktioniert.

    Meine Fragen: Ist sowas theoretisch möglich?; Wie hoch ist der arbeitsaufwand?; kennt wer links zu dem thema?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Februar 2007
    AW: USB-Wlan-Adapter selber bauen

    Möglich ist alles :D nur der Arbeitsaufwand ist ZIEMLICH! hoch...
    ich hatte paar links zum bau einer Antenne, aber nicht zu einem GANZEN wlan adapter...

    also möglich ist es nur wenn man irgendwie etwas studiert hat oder so nach meiner meinung nach :D

    aber an sonsten keine chance, würd ich mal sagen...
    aber ich weiß nicht alles :D vllt gibt es jemanden der etwas mehr weiß wie ich...

    (die antenne zu bauen ist kein problem ;) )


    mfG :D
     
  4. #3 10. Februar 2007
    AW: USB-Wlan-Adapter selber bauen

    wenn ich dich wäre, würde ich dir raten doch eins zu kaufen, und den wieder zurückzubringen und irgendwie behaupten der wäre nicht kompatibel oder so was.. oder halt bei ebay wieder verkauen..

    oder noch besser die spielereien ganz lassen..

    aber naja selber-bauen wird auf jedenfall viel komplizierter und aufwändiger als die oben genannten methoden..

    mfg lachvogel
     
  5. #4 11. Februar 2007
    AW: USB-Wlan-Adapter selber bauen

    das denke ich auch aber nen kollege von mir hat auch mal so eine gebaut ich könnte den mal fragen, wie er das gemacht hat und dir das dann hier nochmal posten ...

    ich werde mal schaun was sich machen lässt

    MfG
     
  6. #5 11. Februar 2007
    AW: USB-Wlan-Adapter selber bauen

    mich würde es auch interresieren, allerdings hab ich da so meine zweifel ob es gan "legal" ist da wen du auf einer "komisch" frequenz bist könntest du von deinem nachbarn den satelitenreciver oder eben die TV frequenz stören... aber wen du nen plan hast hätte ich ihn auch gerne ;)


    mfg listner
     
  7. #6 12. Februar 2007

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB Wlan Adapter
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.279
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    696
  3. Wlan-Adapter: USB oder intern?

    lux88 , 15. Juni 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    453
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.517
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    460