Verständnisfrage zu React

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Decryptor, 11. März 2017 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2017
    Hallo, ich beschäftige mich seit kurzem mit React habe aber hier noch eine Verständnisfrage.

    Jquery diente ja dazu um eine fertige Webseite mehr Interaktion zu verpassen, für was ist aber nun React?, baue ich damit die Webseite mit jsx komplett neu auf oder mache ich die Seite Static und setzte React nur an den Stellen ein wo ich die felxibilität benötige? bsp bei einem Login Feld?

    lg
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    React ist soweit ich verstanden habe ein "DOM"-Builder also das React-Javascript dient dazu während der Laufzeit einer fertig geladenen Seite diese noch im HTML umzubauen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/React_(JavaScript)

    Also im Prinzip ist es genau das gleiche wie mit Jquery den DOM bearbeiten nur eben performanter, weil es nicht immer den ganzen DOM-Baum neu aufbaut. Das lohnt sich vermutlich nur dann, wenn häufig und viele Änderungen im HTML-DOM gemacht werden.

    Also zB wenn du in eine Webseite beim Scrollen, nach und nach, hunderte von Datensätzen noch einfügst per DOM, könnte es mit React performanter sein, weil dann nicht der ganze Baum neu erstellt wird für jedes Einfügen/Ändern.
     
  4. #3 12. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    ja das ganze ist eben nicht so wirklich klar, react gilt ja als Konkurent von angulr, mit angular werden soweit ich das Verstanden habe komplette seiten gebaut.

    als Bsp Instagram, scheint ja wohl komplett in React zusein

    Bei der Suche nach react router finde ich wiederum tuts die sich auf die komplette seite beziehen
     
  5. #4 12. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    Angular und React lassen sich nicht wirklich gut vergleichen denn AngularJS ist ein Framwork und React ist eine Library.

    React ist der "View" dem du sagst wie er mit den Daten JETZT aussehen soll und React vergleicht das JETZT mit dem VORHER und stellt die nötigen Änderungen fest und überträgt diese an das DOM des Browsers.
    React überwacht dabei Änderungen an den Daten um den DOM wenn nötigt zu aktualisieren.
     
  6. #5 12. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    die Frage ist nun trotzdem noch, ganze Seite damit machen oder nur austauschen von Content?
     
  7. #6 13. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    Im Bezug auf was? Spielt ja keine Rolle wie du das umsetzt, so lange du das erwartet Ergebnis erreichst.
    Schutz vor Spidern ist so sicherlich in beiden Varianten gegeben.
     
  8. #7 13. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    Was hat das damit zutun? Google hat kein Problem damit Javascript auszuführen und Seiten zu indexieren die in AngularJS oder ReactJS geschrieben wurden.
     
  9. #8 13. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    eben, mir ging es mehr darum was nun State of Entwicklung ist.

    Bsp ein CRM System ganz in React mit PHP Controller bauen oder React nur an paar Stellen zu verwenden
     
  10. #9 13. März 2017
    AW: Verständnisfrage zu React

    Ich meinte auch eher andere "Bots".

    Es gibt sehr viele Entwicklungs-Richtungen die sich auch sehr schnelllebig sind. Schwer zu sagen was da mehr Zukunft hat, ich würde mich an größeren Projekten orientieren die das verwenden.

    Leider ist es oft so das Konzerne wie Google oder Microsoft die Richtung lenken oder versuchen zu lenken in dem sie gewisse "Standards" unterstützen.

    Das geht sogar soweit das Google das Design bzw den Aufbau vorgibt, durch das SEO. Das kann Vorteile für den Nutzer haben aber gleichzeitig nimmt auch die Vielfalt etwas ab da sie eingeschränkt wird. Davon merkt man zwar heute noch nicht ganz so viel aber der Trend dahin ist schon spürbar. Die Suchmaschinenoptimierung zwengt das Internet und Informationen in Formen.

    Denn auch jede Art von Content egal ob News oder Produkte und Bewertungen werden daran orientiert und damit ist die echte kreative Freiheit schon etwas eingeschränkt, sofern man Erfolgreich in der Suchmaschine sein will.

    Langfristig beeinflusst die Suchmaschine also auch die Art wie wir lesen und schreiben und damit auch wie wir denken. Eine Vorauswahl und Anpassung der Information findet also zwangsweise statt und der Einfluss ist wahnsinnig groß.

    Um auf das Thema zu kommen. Die besten Zukunftschancen hat das Script, welches sich den Konzernen anschmiegt und dort auch Verwendung findet.

    Alles was Bandbreite und Rechenleistung spart ist auf alle Fälle "Zukunftsweisend". Da das viel Energie einspart. Das Internet ist heute der größte Energieverbraucher der Welt, da kann man viel Einsparen.

    Ich vermute das die Browser bald ein Standardset an Grafiken und Libs und Classes lokal mitbringt und man Webseiten bzw "Apps" bauen kann die sogut wie nichts mehr aus dem Internet nachladen müssen.

    Google wird das mit seinem Browsern bzw Android mit Sicherheit bald bringen.
    Siehe: Material Design
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Verständnisfrage React
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    899
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    523
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    497
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.019
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    571