Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 18. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2009
    Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten
    Der Gründer der bekannten Filmdatenbank IMDb, Col Needham, will in Zukunft alle 1,3 Millionen Filme, die auf seiner Seite aufgelistet sind, per Stream für die Besucher zur Verfügung stellen.

    Ganz offensichtlich handelt es sich dabei um ein langfristiges Ziel, was auch Needham bestätigte. Die größte Hürde dürfte sein, alle Rechteinhaber von der Idee zu überzeugen. Dennoch ist Needham der Meinung, dass man als führende Film-orientierte Website ein derartiges Ziel formulieren sollte.

    Auf dem South by Southwest (SXSW) Film Festival sprach Needham über die Geschichte der IMDb - von den Zeiten vor dem World Wide Web, dem Launch der Website und dem Kauf durch Amazon. Die 57 Millionen Besucher, die das Portal jeden Monat anlocken kann, sollen irgendwann die Möglichkeit haben, jeden beliebigen Film mit nur einem Klick anzuschauen.

    Es wird schwierig werden, diese Vision umzusetzen, gab Needham zu. Einige Titel existieren vermutlich gar nicht mehr oder stehen nicht für das Streaming zur Verfügung. In den letzten Monaten sind diverse Portale entstanden, auf denen Streaming-Angebote zur Verfügung stehen. Dazu gehören beispielsweise Netflix, Hulu, TV.com, Amazon, iTunes und viele andere. All diese Unternehmen haben ihr eigenes Abkommen mit den Inhalteanbietern.

    Die Betreiber der IMDb haben sich also viel vorgenommen. Noch 2009 wollen sie mit der Umsetzung der Vision beginnen. Bereits jetzt stehen über 14.000 TV-Episoden in voller Länger bereit. Dazu kommen noch einige tausend Spielfilme und unzählige Trailer und Interviews.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    "jeden beliebigen Film mit nur einem Klick anzuschauen."

    glaube nicht das selbst die 50 milionen besucher genung einbringen werden, bzw die wollen ja dann immer mehr und somit kommt dann vll eine flat von 20 filmen a 30euro oder ähnliches ...
    oder 1000 min zu 19,99 ...

    könnte mir nicht vorstellen das es kostenlos wird ... wozu auch eigentlich die idee mit dem stream ?
     
  4. #3 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    Krass.
    Finde die Idee recht cool.
    Aber die Umsetzung wird extrem schwer werden.
    auch sollten Sie das Design mal umbauen.
    Finde die farben irgendwie total veraltet.

    Aber trotzdem finde ich die Auskünfte ,über die Filme, die man sucht, genial!

    Gruß BenQ
     
  5. #4 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    Also die Idee ist auf jeden Fall geil, aber ob man das umsetzen kann... bezweifel ich.
    Wie die schon denken wird's mehr als haarig werden die ganzen Lizenzen einzutreiben und wenn's dann klappt, braucht man ja nen recht großes Rechenzentrum o_O
    Man überlege sich nur mal wie viele Daten da zusammen kommen würden, die dann auch jeder abrufen könnte xD. Würde bestimmt zu verdammt hohen Serverlasten führen ^^.
    Wobei in ein paar Jahren, mit Petabyte-Platten, die es dann als SSD gibt, würd's bestimmt passen.
    ALso wenn man jetzt anfängt schon nen paar Filmchen etc. zu sammeln, dann könnte man sich da schon was großes aufbauen. Wird aber min. noch 3-4 Jahre dauern bis man technisches so weit ist und die geldmittel hat um alles so herzurichten, wie's sein soll
     
  6. #5 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    Sollte das tatsächlich irgendwann Realität werden, wäre es auf jeden Fall ein Fortschritt für die Seite. Das würde mit Sicherheit noch mehr Besucher anlocken. Der logistische Aufwand dafür muss aber gigantisch sein. Das sind sicher tausende von Terabyte an Material, die es für Millionen Leute zugänglich zu machen gilt. Da muss ne Menge Serverleistung dann dahinterstecken.
    Aber noch schwieriger als die Rechtefrage finde ich dann die Finanzierung. Man muss ja schon das sichere Konzept haben, dass einige Millionen definitiv bezahlen werden, um die Sache dann auch halten zu können.
     
  7. #6 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    /sign

    Auch von der Übersicht her finde ich die imdb nicht wirklich gut. Is allerdings ne gute Idee.. Aber alle Filme werden sie niemals hosten können, das würde eine Unsumme kosten!
     
  8. #7 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    Das wäer echt crazy wenn das IMDB hinkriegt....mal gucken wie die Qaulität des Streams wird und wie teuer das streamen wird...

    HD-Stream an nem HD Fernseher das wäre mal krass^^und jeden Film den man haben will..

    Also ich freue mich darauf
     
  9. #8 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    bin auch der meinung dass dies sicherlich ein riesiges vorhaben ist welches sie da angehen
    aber immerhin steckt dahinter auch ein "riesen" team welches sich der aufgabe und verantwortung durchaus bewusst ist
    also wenn sie sich dazu im stande fühlen das ganze zeitgerecht und qualitätstechnisch sauber durchzubringen dann viel glück

    ich bin mir sicher wir würden uns alle drüber freuen :)
     
  10. #9 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    Krass, wie geil wäre das denn bitte ?!
    Ich besuche die Seite täglich öfters, weil es einfach die beste Filmseite ist und wenn man Filmfreak ist, gehört das zum täglichen Surfen dazu.
    Kann irgendwie nicht wirklich an die Umsetzung glauben, weil das seeeehr kompliziert und schwer wird, aber allein schon, dass sie die Idee äußern finde ich gut.
    Wenn sie das echt schaffen durchzusetzen, dann haben sie meinen allergrößten Respekt und imdb wird dann wohl zu meiner absoluten Lieblingsseite. :)
     
  11. #10 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    krass, wäre aufejdenfall geil da ich auch fast täglich auf der seite bin
    es kommen immer größere festplatten und die internet bandbreite wird auch immer mehr ausgebaut
    also wen die rechte da sind könnte man echt sagen das die filme nur einen klick von einem entfernt sind, aber so was wie kino.to wäre beschissen, dann lad ich mir den film lieber anstatt den pc laufen zu laussen um vor zu laden ...
     
  12. #11 18. März 2009
    AW: Vision: IMDb will alle Filme per Stream anbieten

    das ist das 21. Jahrhundert!

    Auf einen klick bestimmen, was man sehen will. On-Demand. und dann noch in einer gute Qualli und ton >= 720p und AC3 ^^

    ich denke die neuen in einem jahr hat man so eine I-Net Leitung, das es ganz schnell geht mit dem streamen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce