[Vista]Firefox mit eingeschränkten Rechten starten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von lugges, 4. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Mai 2007
    hallo,

    Ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich z.B firefox starten will, dann fragt mich Windows Vista immer:

    "Klicken sie auf Fortsetzen falls sie dieses programm gestartet haben."

    Das problem besteht auch bei anderen Programmen z.B. PES5 oder Rainbow Six Vegas
    Komisch ist, dass Firefox früher nicht gefragt hat und seit einiger Zeit erst mit dem Schwachsinn angefangen hat.
    In den Einstellungen (Bild)
    Download offline!
    habe ich schon versucht den haken bei als Admin starten zu setzen, bringt aber nix!

    Ausserdem möchte ich am liebsten irefox mit eingeschränkten rechten starten!

    Ich habe Firefox Version 2.0.0.3

    Ich Bedanke mich schon mal im Vorraus bei euch weil ich sicher bin ihr kriegt dass hin!

    bewertung für intelligente Beiträge ist selbstverständlich!

    greetz lugges
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Mai 2007
    AW: [Vista]Firefox mit eingeschränkten Rechten starten

    eines vorweg, ich habe kein vista.

    dann der grund, warum du diese meldung bekommst.

    das alleine ist kein problem, sondern sogar sehr gut, für dich systemsicherheit.
    dies jetzt zu umgehen, indem man z.B. das hier macht:

    halte ich für falsch.

    ursache für diese meldung liegt in dem benutzerprofil von firefox, dass in einem eigentlich vom system geschützten bereich liegt.

    auf diesen bereich sollte man normalerweise nur als administrator zugreifen können.
    da aber programme normalerweise keine administrativen rechte haben, und auch du normalerweise nicht mit dem administratoraccount arbeiten solltest kommt noch eine sicherheitsabfrage vom system, ob du dies auch wirklich zulassen willst.

    nun, wie kann man das jetzt dauerhaft umgehen?
    indem man das firefox benutzerprofil nicht mehr im geschützten bereich, sondern im programmverzeichnis hinterlegt.
    wie geht das?

    nutze firefox portable.
    Portal - Thunderbird-Forum
    funktioniert genaus so, aber die meldung dürfte nicht mehr kommen.


    ....


    ob das alles jetzt soweit richtig ist weiß ich nicht, klingt aber auf jeden fall logisch und wäre ein versuch wert.

    mfg
     
  4. #3 4. Mai 2007
    AW: [Vista]Firefox mit eingeschränkten Rechten starten

    Danke ich werde das mal mit der portable Version probieren!

    Also dass funktioniert auch nich so wirklich...
    Jetzt fragt er mich aber unter dem Vorwand dass firefox portable ein nicht registriertes Programm ist, was versucht auf meinen Computer zu zugreifen.

    BW ist natürlich trotzdem raus

    gibt es vielleicht ne möglichkeit das Benutzerprofil aus dem geschützten Bereich rauszuholen und von da laden zu lassen??
     
  5. #4 4. Mai 2007
    AW: [Vista]Firefox mit eingeschränkten Rechten starten

    ok, dann bleib bei dem installierpflichtigen firefox.

    es gibt noch eine andere möglichkeit.


    das müsste die entsprechende berechtigungsfrage sein ...

    würde ich persöhnlich aktiviert lassen, auch wenn es nervt aber die entscheidung muss jeder für sich selber treffen.

    mfg
     
  6. #5 4. Mai 2007
    AW: [Vista]Firefox mit eingeschränkten Rechten starten

    Leider ist dass auch genau das gegenteil von dem was ich will.
    Ich würde ja gerne Firefox mit eingeschränkten rechten starten. so wie jedes ander programm eben auch.
     
  7. #6 5. Mai 2007
    AW: [Vista]Firefox mit eingeschränkten Rechten starten

    ok,

    gut, was ist dieses uac
    "user account control" oder eigentlich besser "user administration control"

    es ist ein versuch unter vista den benutzern mehr sicherheit zu bieten.
    wie macht es das?
    JEDES programm wird mit eingeschränkten rechten ausgeführt. und zwar unabhängig davon, ob man als eingeschrnkter nutzer oder als administrator angemeldet ist.
    benötigt ein programm administrative rechte, muss dies manuell vom benutzer angemeldet werden.

    arbeitet der benutzer mit einem administrativen account ist dieses uac ein sehr guter schutz dass systemdateien nicht manipuliert werden können.

    und einem eingeschränkten nutzer ist es ein doppelter, unnötiger schutz. denn auch anwendungen die mit admin-rechten ausgeführt werden, können systemdateien nicht beeinflussen.

    Benutzer-Konten-Steuerung (UAC) deaktivieren/aktivieren

    nun, entweder du sitzt vor deinem vista pc mit administrator rechten,
    dann solltest du es behalten


    oder besser du sitzt mit eingeschränkten rechten vor vista,

    dann kannst du es ohne auswirkungen deaktivieren.

    soviel zum uac und deiner ursprünglichen meldung.

    [hr]

    nun, es bleiben aber ein paar fragen offen.

    1. du hast vista installiert, dann irgendwann firefox, und alles war in ordnung

    bis ... und auf einmal diese meldung kam.

    nun, was ist passiert, bevor du diese meldung gesehen hast.
    wurde etwas am system verändert? durch z.B. ein update, eine installation, neue firefox erweiterungen? etc etc?

    [hr]

    dann in meinem ersten post habe ich etwas von zugriffen auf einen vom system geschützten bereich gesprochen,

    das ist nur bedingt richtig gewesen. das firefox profilverzeichnis liegt zwar in einem geschützten bereich, du aber müsstest keinerlei einschränkungen darauf haben. anders sieht es aus, wenn plugins wie z.B. flash, shockwave und co installiert wurden. sie können sich auch an anderen orten breitgemacht haben und nur per .dll (dynamische link bibliothek) als plugin im profilverzeichnis liegen und durch das plugin werden dateien von anderen orten geladen...

    und damit wären wir wieder bei dem zweiten teil meines postes. wurde etwyas neues installiert? ...

    [hr]

    es kann aber natürlich auch eine änderung bei deinen benutzerrechten vorgekommen sein.
    -> neustart und du hast dort etwas ausprobiert ... getestet ... einen tipp umgesetzt oder sitzt jetzt mit einem anderen benutzernamen vorm pc ...

    dann läge ich mit meinem ersten post doch nicht verkehrt.

    [hr]

    ok fazit.

    ja, wer immer bis zum schluss liest kann auch manchmal belohnt werden ....

    wenn dir nichts bezüglich einer änderung bewusst ist.
    installiere firefox neu.
    -> firefox per deinstallationsroutine deinstallieren.
    -> firefox profilverzeichnis löschen.
    -> firefox in deinem jetzigen account mit deinen jetzigen rechten neuinstallieren.

    dann müssten die probleme weg sein.

    wichtig, auch alle plugins und erweiterungen mit diesem benutzeraccount installieren.
    wenn eines bei der installation adminrechte haben will, ... komisch, dann haben wir scheinbar den übeltäter.

    ---

    nun, eine ganz andere möglichkeit ist es, vista beizubringen portable firefox als regestriertes programm anzuerkennen ...

    nun, das vista eine solche überprüfung haben soll, habe ich schonmal gelesen, nur nach 5 minuten google habe ich jetzt keine infos mehr dazu gefunden.
    kannst du mir dafür bitte den exakten wortlaut der meldung wiedergeben

    und

    http://vista-firefox.de/portable-firefox-download.html

    versuche es mit dieser version des portablen fuchses. ... für vista ...

    mfg spotting
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Firefox eingeschränkten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    983
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.226
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    278
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.134
  5. [Vista] Firefox öffnet nicht in Tabs

    Dw4rf , 9. November 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    372