[Vista] Gerätetreibermeldung abstellen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von QLiMaX, 9. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2009
    Gerätetreibermeldung abstellen?

    Hallo zusammen.

    Ich stehe gerade vor dem Problem, das ich unter Win Vista Enterprise den Logitech Presenter einsetzen möchte.
    Habe dafür das Gerät per USB angeschlossen und den Treiber von der Logitech Seite geladen. Dieser hat sich installiert (Gerät funktioniert auch unter Powerpoint). Jedoch kommt bei jedem Neustart ne Meldung das, dass Gerät nen Treiber braucht und ob ich diesen Suchen möchte.

    Meine Frage ist nun, ob man diese Meldung abstellen kann, da ich nun schon überall nach Alternativtreibern gesucht habe und der Treiber der drauf ist auch funktioniert? Möglichst ohne das ich das Gerät unter Gerätemanager deaktivieren muss was ich als ersten versucht habe ^^

    Naja vllt gibts ja einen Weg dies zutun.

    Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. März 2009
    AW: Gerätetreibermeldung abstellen?

    abstellen kannst du das denke ich nicht, ist ja ne richtige windows-routine die anläuft sobald ein unbekanntes gerät angesteckt wird!

    wenn du den treiber installierst und in den gerätemananger gehst ... ist da das gerät richtig erkannt? also scheint kein fragezeichen im gerätesymbol auf?

    was du versuchen könntest wäre die treiberdatei ins windows-eigene treiberverzeichnis zu kopieren, dann kennt windows das gerät auf alle fälle sobald du es ansteckst, denke bei der installation wird einfach irgendwas schief laufen und die datei nicht richtig kopiert!

    Pfad zum Treiberverzeichnis: C:\WINDOWS\system32\drivers bzw C:\WINDOWS\system32
     
  4. #3 9. März 2009
    AW: Gerätetreibermeldung abstellen?

    Steckst du den Presenter jedes mal in den gleichen USB-Port oder wechselt der ?

    Weil wenn er wechselt muss VISTA erst für jeden USB ( COM ) - Port die Treiber kurz neu zuweisen... Sollte dann aber nach dem letzten aufhören ^^
     
  5. #4 9. März 2009
    AW: Gerätetreibermeldung abstellen?

    im gerätemanager müsste der dann ja als unbekanntes gerät drin sein. den eintrag das einfach deaktivieren...
     
  6. #5 9. März 2009
    AW: Gerätetreibermeldung abstellen?

    ne der steckplatz wechselt nicht (bleibt im gleichen drin) -> is ein usb stick

    teste ich gleich mal...

    ne er zeigt nur mehrere unbekannte geräte (3) an, man kann auch ausschließen das diese anderen Geräten zuzuschreiben sind, da vorher noch alles richtig konfiguriert war.

    hmm ne also ich hab den au schonmal deaktiviert, jedoch funktioniert der presenter daraufhin nicht mehr.

    Update: => komischerweise merkt der sich auch nicht das ich die Meldung "Beim nächsten mal nicht mehr nachfragen" aktiviere, nach jedem neustart meckert der das eine Hardware angeschlossen wurde -.-
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Gerätetreibermeldung abstellen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    873
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.133
  3. Vista große Datei kopieren

    stanzzky , 2. Juni 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.089
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    735
  5. [Vista] Keine Rückmeldung? bei 64x

    Bamboo , 21. April 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    949