[Vista] Kühler wird ,,laut''

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Sprite-Zero, 6. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2009
    Kühler wird ,,laut''

    Hi, RR-Mitglieder,

    von meinem Notebook ist der Lüfter (Kühler ?)irgendwie ''laut''. Also jetzt nicht so, dass man durchdreht, aber das nervt einfach. Bevor ich ihn gerade angemacht habe (vor 15 Minuten ) , war ich vorher auch schon am Leppi und da is mittendrin ICQ abgekratzt und hat ein Update gemacht, und die Anzeige vom Update unten rechts mit ner ,,Sprechblase'' hat andauernd geflackert. Meine Frage: Wie krieg ich den Lüfter(Kühler?) wieder leiser? (Lüfter ist doch das, was die Geräusche macht da rechts wo die Luft rauskomt oda^^) Er kühlt die ganze Zeit durch und is nich so leise wie sonst....

    Mein Laptop is nich alt oda so....Wenn ich Musik anhab, hör ich Lüfter (Kühler?) immer noch
    Bw drin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Sowas ist schon ab und an durch zuviel Staub entstanden. Wenn du ein bisschen Ahnung von der Materie hast, dann würde ich dir empfehlen dass Ding mal aufzuschrauben und den Lüfter bzw. das Innenleben zu entstauben.
    Sonst ist es eigentlich ungewöhnlich, dass der Lüft plötzlich an Lautstärke zunimmt 8außer bei Volllast!)
    LG
    Sammy
     
  4. #3 6. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Hm ne hab keine Ahnung von sowas.... :(
     
  5. #4 7. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    dann such dir ein der sowas kann notfalls im laden....wird bestimmt daran liegen der kühlt ja automatisch wenn zu heiss wird und wenn der auf einmal ohne grund zu heiss wird.....liegt es wohl an der verstaubung im innenleben
     
  6. #5 7. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Kann mit Staub im Gehäuse zusammenhaengen ... normalerweise sollte er höchstens lauter werden wenn du mehr Leistung fordest.

    Sonst könnte es noch sein dass der vllt ein bisschen locker drauf sitzt und eben nicht optimal kühlen kann ... dann würde er auch ziemlich schnell auf MaxUmdrehung laufen !

    Ein paar weiter Fakten wären vllt nicht schlecht.
    - Was für ein Notebook
    - Wie alt
    - seit wann das auftritt etc.


    Was gutes hat es auf jeden fall nicht zu bedeuten ^^

    So far...
    Weizenbier
     
  7. #6 7. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    es kann auch sein das es in deinem zimmer in letzter zeit etwas wärmer geworden ist und das lappi jetzt natürlich auch einige grad wärmer wird.^^
    aber wie shcon so oft gesagt kann es eigendlich nurnoch an staub im gehäuse liegen. auch das er abgestürzt ist ist ein zeichen für überlastung durch zu hohe temperatur. hatte ich mit meinem rechner auch shcon sehr oft, nach dem entstauben hatte ich immer sehr deutlich bessere leistung.
    frag am besten mal in deinem bekanntenkreis rum ob sich da jemand mit auskennt dann musst du im laden nich 50euro oder so bezahlen das sie dir in 5minuten dein lappi auspusten;)
     
  8. #7 10. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Ok, werde mich bald mal ans Entstauben machen....

    Manchmal wird er lauter dann wieder leiser...

    aber er bleibt nich so leise wie beim Bootvorgang ...

    so nach 5 min. oda so fängt er mit dem lüften an....
     
  9. #8 10. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Nimm druckluftspray und sprüh rein, falls man dein lüfter gut sieht und nur hinter so einem gitter ist

    benutz ich immer
     
  10. #9 10. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Normalerweise ist bei jedem Laptop ne große klappe die man aufschrauben kann (unten drunter!),
    um z.B. Arbeitsspeicher einzubauen oder andere Komponente austauschen zu können.

    Bei meinem Asus ist es so, das wenn ich die große klappe aufmache.
    Dann habe ich mein WLAN Modul, Arbeitsspeicher, CPU, Chipsatz, Graka und der Kühler vor mir.

    Einfach mal umdrehen und aufschrauben, oftmals reicht ein Kreuzschlitzschraubendreher
    (meist mittig bis seitlich gehende große klappe)
    dann kannst wenn Zugriff auf den Lüfter hast, dieses dann mit beherztem pusten ausblasen.
    Dann sollte das Problem weitestgehend behoben sein ;)

    Gegebenenfalls mal die Anleitung rausholen und nachlesen

    Es hört schwieriger an als es ist, brauchst normal nicht länger wie 2-3 Minuten dafür
     
  11. #10 13. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Danke für die Antworten erstmal :)

    Vllt. sollte ich noch dazu sagen, dass wenn Musik läuft, lauter gelüftet wird.. :(

    heist nix gutes das Ganze....
     
  12. #11 13. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    Hast jetzt mal entstaubt?

    Ist der Lüfter auch "laut" wenn Energie spar Modus machst?
    Wenn er da auch nicht leiser wird, dann liegt es mit großer Wahrscheinlichkeit daran,
    das der Lüfter verstaubt sein kann.
     
  13. #12 13. April 2009
    AW: Kühler wird ,,laut''

    er antwortet nicht so schnelll...als er dat dingen ufgemacht hat wäre er beinahe an einer staubvergiftung verreckt =)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Kühler laut''
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.064
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.221
  3. Vista große Datei kopieren

    stanzzky , 2. Juni 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.147
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    802
  5. [Vista] Keine Rückmeldung? bei 64x

    Bamboo , 21. April 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    987