[Vista] RAID 0 Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von MC Downlow, 3. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2011
    Hi,

    habe seit einiger Zeit ein Problem...es kommt des öfteren vor das der PC nicht mehr richtig startet und hängt.
    Zudem kommt unten die Meldung: RAID 0 Systemfehler aufgetreten oder sowas.

    Hab schon versucht bei meinem Laptop, die Festplatte rauszunehmen und wieder reinzumachen. Hat nichts gebracht. Jetzt hab ich noch folgendes gefunden bei Intel:



    Ausgefallenes Festplattenlaufwerk

    Durch dieses Verfahren wird das ausgefallene RAID 0-Volume gelöscht und ein neues RAID 0-Volume erstellt.

    Schalten Sie den Computer aus.
    Ersetzen Sie das ausgefallene Festplattenlaufwerk durch ein neues Laufwerk mit gleicher oder höherer Kapazität.
    Schalten Sie den Computer ein. Drücken Sie bei der entsprechenden Aufforderung beim Systemstart gleichzeitig die Tasten Strg+I , um die Benutzeroberfläche des Erweiterungs-ROMs aufzurufen.
    Klicken Sie auf 2. Delete RAID Volume (RAID-Volume löschen).
    Wählen Sie mit den NACH-OBEN-/NACH-UNTEN-Tasten das ausgefallene RAID 0-Volume aus.
    Drücken Sie die Taste Entf, um das Volume zu löschen.
    Drücken Sie Y (Ja), um den Löschvorgang zu bestätigen.
    Klicken Sie auf 1. Create RAID Volume (RAID-Volume erstellen), um ein neues RAID 0-Volume zu erstellen.
    Klicken Sie auf 6. Beenden.


    Jetzt meine Frage: Gehen dadurch meine Daten verloren oder kann ich es ohne Probleme mal versuchen?

    niemand da, der sich damit auskennt?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juli 2011
    AW: RAID 0 Fehler

    wie viele festplatten hasten du?

    wo hängt der PC genau?

    schonmal mit knoppix live cd probiert? und dann da deine daten sicherun und neu installen?
     
  4. #3 4. Juli 2011
    AW: RAID 0 Fehler

    also es sind 2x250GB/go drin....was auch immer dieses Go bedeutet.
    Der PC hängt beim hochfahren, also wenn der Desktop erscheint...ab und zu geht gar nichts und ich muss ihn per Hand neustarten und manchmal funktiniert er.
    Hatte ihn erst Formatiert...also das wird denk ich mal keine änderung bringen.
     
  5. #4 4. Juli 2011
    AW: RAID 0 Fehler

    Eine Löschung und Neuerstellung des Raid-0 Volumes wie in dem Tipp von Intel, führt zu komplettem Datenverlust, ähnlich der Formatierung einer einzelnen Festplatte.
    Du solltest also deine Daten vorher extern sichern.

    Ich würde vorschlagen du überprüftst erst mal die Fitness deiner Festplatten.
    Defekte auf einer der Platten können einen Raid-0 Verbund zerstören.

    Was für Festplatten (hersteller und Modell) sind denn eingebaut?
    Auf der Seite des Plattenherstellers gibt es eigene Test-Tools, die du von einer Live-CD starten kannst, um deine Platten nach Fehlern zu scannen.

    Sollten die Platten in Ordnung sein, kann man weitergehen zu Kontaktproblemen und von dort aus zur Software.
     
  6. #5 5. Juli 2011
    AW: RAID 0 Fehler

    ich dachte dieses raid0 schiebt sich die daten zwischen den 2 platten hin und her? weil dann könnte ja nichts verloren gehen.

    und von wem die platte ist, kann ich nicht sagen...sieht man das ohne den lapi wieder aufschrauben zu müssen?
     
  7. #6 5. Juli 2011
    AW: RAID 0 Fehler

    Leider ist RAID 0 genau das Gegenteil. Du meinst RAID 1, auch Mirroring genannt.

    Ich geh mal davon aus, dass die RAID-Funktion im Chipsatz verwendet wird (anstatt eines reinen Softwareraids von Windows ausgehend).
    Da werden die Platten normalerweise nicht einzeln an das System gemeldet, sondern nur der fertige Verbund.
    Du kannst trotzdem nachsehen, ob du sie im Gerätemanager unter Laufwerke findest.
    Ich schätze du musst ihn wieder aufschrauben.
     
  8. #7 6. Juli 2011
    AW: RAID 0 Fehler

    einfach gesagt wird beim raid0 die iene hälfte einer datei aufder einen und die andere auf der anderen gespeichert. vorteil ist geschwindigkeit, da beide die datei schaufeln (2 leute schaffen eine tonne kies schneller als ein mann). nachteil: fällt iene platte aus, hast du mal daten gehabt. ist also NUR für nicht sicherheitsrelevante daten ratsam. wenn nun eine platte schon langsam aussteigt mit defekten sektoren, fehlen dem system halt daten und es hängt. platten mit tool vom plattenhersteller prüfen.
     
  9. #8 6. Juli 2011
    AW: RAID 0 Fehler

    Und das ist jetzt inwiefern etwas Neues?

    OT: Etwas Satzbau und Gliederung tut nicht weh
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista RAID Fehler
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.065
  2. Raid 0 Problem (Vista 64Bit)

    secanon , 17. Mai 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    181
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    249
  4. [Problem] Vista und Raid

    Fraggy , 13. November 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    365
  5. vista-raid

    set111 , 21. Juni 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    269