[VisualBasic] Postleitzahlen in einer Datenbank vergleichen..

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von XxXRecklessXxX, 17. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2007
    Postleitzahlen in einer Datenbank vergleichen..

    hi leute...

    ich habe eine aspx seite wo man seine daten eingibt .. unter anderem auch die plz und die dann mittels einer datenbank verglichen wird.

    nur bekomm ich ned wirklich hin das ich die daten aus der datenbank vergleiche ..

    soweit bin ich mal:
    PLZ = Request.Form("txtKPLZ")
    Dim cnn As New OleDb.OleDbConnection("Provider=SQLOLEDB.1;Persist Security Info=False;User ID=******;Password=*****;Initial Catalog=CRM;Data Source=atslsc01;Use Procedure for Prepare=1;Auto Translate=True;Packet Size=4096;Workstation ID=ATSLWMUGHRABI;Use Encryption for Data=False;Tag with column collation when possible=False")
    cnn.Open()
    Dim cmd As New OleDb.OleDbCommand("select PLZ from S_PolBezPLZ where PLZ LIKE= '" & PLZ & "'", cnn)



    danke...
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Postleitzahlen in einer Datenbank vergleichen..

    Hi,

    ich hab vor ner weile mal n Tut zu zugriff auf ne AccessDB geschrieben.

    [.NET] Zugriff auf eine Access Datenbank - RR:Board

    is im prinzip s gleiche wie du hast nur der Connection String is anders.
    Dannach arbeitest du mit DataTables (Namespace Data)

    Is dann Relativ easy. Du kannst dann jede Zeile der Tabelle duchgehen und abfragen.
    Kleines Beispiel

    Code:
    Dim dTT As Data.Datatable
    Dim DB As DBAccess ' Die Klasse aus dem Tutorial
    Dim row as data.datatable.row 'bin net ganz sicher wie die klasse is
    
    
    DB = new DBAccess
    dTT = new Data.Datatable
    
    'Funktionen aus der Klasse des Tutorials
    DB.OpenDBConnection()
    dTT = DB.GetDataTable("SELECT bla FROM blubb WHERE blubb like 'XXX'")
    DB.CloseDBConnection()
    
    
    'Mit der DataTable Arbeiten
    
    If dtt.Rows.Count = 0 Then
     MsgBox("Kein Eintrag in der Datenbank")
    Else
     For Each row in dtt.Rows
     msgbox(row.item(0)) 'erste zelle jeder row ausgeben
     msgbox(row.item("spaltenname")) ' jede zelle mit der bezeichnung ausgeben
     Next
    End If
    

    ich hoffe das war das was du gemeint hast ^^

    gruß
    meckes
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...