Vollrausch durch ÖL ?!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von LET0, 31. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. August 2007
    hej leute hab gehört das man mit dieser mixtur sich total abschiesen kann


    man trinkt 3 kleine gläser ( stamperle ?! ) ÖL .. ( speiseöl irgendwas ) dann trinkt man darauf 25 stamperle tequila ...

    dann nach n paar minuten wenn die ölschicht im magen platzt fahrt der ganze alc auf einmal ein und mann is auf einen tatsch weg .. ?! also alk vergiftung ?? ..


    mein körper is mir zu schade das auszuprobieren ..
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    geil mann! mom dass muss ich am wochende mal probieren^^.. naja irgendwie doch sicher bisschen riskant, aber no risk no fun:]
    hmm mit der ölschicht, könnt eich mir schon vorstellen.. :] leute die nich oft trinken werden sicher von den 25 kurzen ne alk vergiftung haben, und dass öl hat sicher auch ne stärkende wirkung...
     
  4. #3 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    eben weil anstatt das es langsam einfahrt fahrt alles auf einmal und das ****t dich dann halt richtig derbe :D
     
  5. #4 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    Da reichen 15 Schnäpse auch, weil wenn so viel starker Alkohol auf einmal kommt schafft das auch ein gut Trainierter(einer der öfter mal was trinkt) auch nicht.
     
  6. #5 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    'nem normalen Menschen reichen auch 25 Tequila, um sich abzuschiessen ^^
     
  7. #6 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    Ich hab das schon mal ausprobiert, da ich hörte, dass man dann mehr verträgt. (ok, nicht mit 25 Tequila anschliessend)
    Ich hab mir da 3 Esslöffel Butter reingehauen bevor ich ausging. Und tatsächlich: Ich bemerkte nichts mehr vom Alk, was ich nach einer gewissen Zeit auch total :poop: fand, da mit der Zeit alle meine Freunde betrunken waren und ich immer noch nichts merkte. :D
     
  8. #7 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    Normalerweise reichen 25 Tequila auch schon zum verrecken,wenn du nicht viel gewöhnt bist. Allzu lang isses noch nicht her, da hat sich einer in Berlin mit Tequila totgesoffen.


    Kann mir mal einer erklären was toll daran ist, wenn man in der Ecke liegt und rumkotzt, nichts mehr machen kann als denken "Gleich sterbe ich"? Wo liegt der Sinn darin? Seid ihr Lebensmüde oder einfach nur zu behindert im Kopf?
     
  9. #8 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    waren aber 42/47 stück^^.

    Ich denke ich bräuchte 15 und ich bin weg.

    Naja, ausprobieren werd ich es nicht,^^
     
  10. #9 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    Klingt irgenwie hirnrissig. Fett lässt nicht alles aufeinmal durchrauschen sondern verzögert ("streckt") jediglich die Resorbtion im Darm. Find ich nicht gerade empfehlenswert, da man sich dann doch leicht überschätzen kann ;)

    mfg r90
     
  11. #10 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    ich glaub da nich dran...kan mich erinnern wie die das mal bei galileo getestet ham, da allerdings nur mit nem glas sekt...naja gab keinen unterschied...außerdem wieso sollt das öl auf einmal wegsein? das zeug wird im dünndarm erst durch son enzym zersetzt so das es in wassser löslich ist...
     
  12. #11 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    Ähm jo...das sehe ich auch relativ skeptisch...

    Also Hochprozentige sachen gehen ja an sich sehr schnell ins blut über...also würd ich sagen...nit 25 kleine, sondern n kleines cola-glas voll exen und dann hat man den gleichen effekt...

    außerdem haben tests ergeben, dass es eigentlich nix gibt, was die alkohol-aufnahme ins blut wirklich großartig verändert...von dem her glaub ich da au nit so wirklic dran...
     
  13. #12 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    so ist es. der alk geht sozusagen gleichmäßig langsamer ins blut und du wirst langsamer betrunken. wie hier auch shcon angesprochen kann man sich da leicht verschätzen, da man das was man getrunken hat erst später merkt, wenn du verstehst was ich meine. sprich wenn du merkst, dass du voll bist und aufhörst, kommt noch ne menge nach...
     
  14. #13 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    Klingt verdammt krank irgendwie^^ Hab auch mal gehört, dass man betrunken wird, wenn man den Alkohol über den Bauchnarbel aufnimmt o_0
     
  15. #14 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    also man verträgt erstmal mehr.. da das öl sone schicht bildet und der alc da erstmal net durch kann.. soweit ich weiss ham das die deutschen bei verhandlungen mit den russen die da immer ewig wodka gesoffen haben auch gemacht um noch klar denken zu können..
     
  16. #15 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    haha nach 25 tequs in folge hast andre probleme...auch ohne öl lol


    ja

    wie willst du den alk durch den bauchnabel kriegen? lol
     
  17. #16 31. August 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    das könnte schon klappen, denn wenn man öl oder fetthaltiges essen zu sich nimmt , verzögert man die alk aufnahme , aber nur um ein paar minuten. alk lässt sich im körper nicht wegzauber. und wer meint das klappt wenn man nen stück butter ist und man davon nicht voll wird, der irrt. das is alles ne sache der psychologie ! Ich wette wenn man den ganzen abend alkfreiesbier trinkt und es nicht weiß/schmeckt das es alkfreies ist, dann wird man auch voll, bzw. man fühlt sich so !
     
  18. #17 1. September 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    ich glaube ihr kotzt übelst
    berichtet mal
     
  19. #18 1. September 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    also das hört sich ja alles schrecklich an^^

    also meine Erfahrung ist, wenn man davor nichts isst, geht man schneller KO als man meint...

    ich esse meistens fettiges Essesn, und schon kann man um einiges mehr bechern...

    @Topic: ich würde gern wissen wie du nach 25 Tequilas mit Öl, und ohne Öl ausschaust, ich glaube da gibts keinen Unterschied...

    Greez BavariaPatriot
     
  20. #19 1. September 2007
    AW: Vollrausch durch ÖL ?!

    Ich glaube es ist hinreichend erklärt, dass Öl/Fett lediglich die Alkaufnahme "streckt" und das das eigentlich überhaupt nicht zu empfehlen ist. Man trinkt und trinkt und trinkt, dann merkt man das man voll ist, aber es kommt immernoch was nach.

    ~dicht
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...