W-Lan erweiterung durch FritzBox

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Steaki, 17. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2009
    Hi Leute,
    kurze Fragen mein W-Lan besteht aus einem Speedport W 503V auf dem die Internetanbieterdaten hinterlegt sind und über den sich ander einwählen können.
    Die Verschlüsselungsmethode ist WPA-2!
    Wollte nun eine FritzBox SL Wlan als repeater einsetzen um das Netzwerk zu erweitern!
    Nun meine Frage:
    Kann die Fritzbox mit dem Sppedport über WPA2 kommunizieren oder muss ich den Sicherhietstyp ändern?

    Vielen Dank im Vorraus!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. November 2009
    AW: W-Lan erweiterung durch FritzBox

    nein, die fritz.box unterstüzt auch wpa-2.
     
  4. #3 17. November 2009
    AW: W-Lan erweiterung durch FritzBox

    Danke schonmal, kann mir jetzt nur nicht erklären warum die Sache nicht funzt! Auf der FritzBox habe ich die Daten des Routers eingetragen und die FritzBox als Repeater konfiguriert! Muss ich auf dem Speedport irgendwelche einstellungen vornehmen oder sollte wenn die FritzBox richtig eingestellt ist alles laufen?
     
  5. #4 17. November 2009
    AW: W-Lan erweiterung durch FritzBox

    Die FritzBox kann als Repeater mit WPA2 nur zusammen mit einer anderen FritzBox arbeiten!!

    D.h du müsstest WEP oder WPA einstellen,
    oder dir ne 2. FritzBox zulegen ^^

    BTW:
    Als Repeater unterstützt meine FritzBox nur WEP oder WPA2 als Verschlüsselungen!
    FritzBox 7170

    Steht auch in den FritzBox WLAN Einstellungen :::

     
  6. #5 17. November 2009
    AW: W-Lan erweiterung durch FritzBox

    Bei der Aussage bleibt keine Frage mehr offen... Vielen DAnk
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...