Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 50_Cent, 21. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2007
    Hi @ all ist diese wakü
    klick
    ausreichend zum kühlen von den 2 komponenten (3700+ und X1800XT) oder muss da schon ein dual bzw tripple radiator ran?
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    Jop, reicht vollkommen aus und die Komponenten kannst du sogar noch übertakten, denn WaKüs haben sehr hohe Reserven
    Die Temps werden aber niemals tiefer als die Zimmertemp sein

    MFG
     
  4. #3 21. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    jop reicht, allerdings musste eben die reihenfolge beachten wie du die sachen anschlisst, also net wild irgendwas zusammenstöpseln
     
  5. #4 21. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    moin,
    also die kühlung reicht locker aus, wenn du mal beachtest wie hoch du den radiator in den umdrehungen hochschrauben kannst, das sind gut 5~8 grad, aber er wird halt hörbar lauter.

    cya
     
  6. #5 21. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    hab nicht erkannt, dass ein passender kühlkörper für die graka dabei is. des kann sein, dass du die noch extra dazu kaufen musst. ansonsten reicht es selbstverständlich. kannst ja zur not noch nen kleinen leisen gehäuselüfter einbauen um wirklich sicher zu gehen
     
  7. #6 21. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    Ob ein Singleradi für eine X1800XT und einen 3700+ reicht weiß ich nicht genau. Eine X1800XT ist ja nicht die kühlste Karte.
     
  8. #7 21. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    Reichen wirds schon, die Frage ist bei was für Temperaturen. Richtig lohnen wird sich das nur für die Grafikkartentemperatur, die CPU-Temperatur könnte sogar noch höher werden. Optimal ist dies zwar nicht, aber ausreichen würde es mit hoher Wahrscheinlichkeit schon. Besser wäre, gerade wenn noch eine Grafikkarte drin ist ein Dual Radiator.
    mfg
     
  9. #8 22. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    Naja über sinn und unsinn lässt sich streiten :p
    Ich hab einen Trippleradi und kühle nur meine CPU damit ...
     
  10. #9 22. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    nimm nen 240er radi. mindestens ....
    und wenn du irgendwann mal aufrüstest ärgerst du dich evtl. weil der radi zu klein ist.
    Meine wakü hatte ich für sockel 478 gekauft. hab die dann für sockel 939 und jetzt für sockel 775 umgebaut.
    also mit anderen worten haste die dein leben lang. (beim kühler kann man die halterung für den jeweiligen sockel leicht selber bauen)
    guck mal hier... die haben sehr viel
    Aqua Computer Webshop -
     
  11. #10 22. Januar 2007
    AW: Wakü ausreichend zum Kühlen von CPU und GPU

    vielen dank für die infos hab euch alle mal bewertet! das thema hat sich somit erledigt

    -closed-
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wakü ausreichend zum
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    871
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.692
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    547
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.689
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    809