wann genau waren streiks?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von J0rd4N, 19. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Oktober 2007
    folgendes ist mir passiert: ich hab immer monatsticket zu meiner ausbildung, nur eine station ist leider nicht mehr in dem verkersverbund drin, die fahr ich also sehr oft ohne ticket, weil mir das zu bloed is fuer so ne kleine strecke sooo viel mehr zu zahlen.
    so nun war im zug ne razzia, ich hab eben meinen verkehrsverbundpass vorgezeigt und der kontrolletti hat sich direkt meinen namen und geburtsdatum notiert und meinte ich muss k e i n e 40 euro zahlen, sondern ich bekomm nur eine verwarnung. wenn das nochmal passiert gibts nur keine ausreden. ich hab dann nochmal gefragt "ja also ich muss jetz keine 40 euro zahlen oder?" und er bestaetigte mir dies nochmal.

    nur heute kam ein brief, ich wurde ohne fahrschein kontrolliert und nach meinen angaben waer ein automat defekt gewesen .. die versuchen das jetzt zu pruefen und melden sich dann wieder haben sie gesagt, und ich soll die rechnung die da auch drin lag von 40 euro bis zum naechsten brief nich beachten.

    so, also hab ich angst dass ich 40 euro dann doch iwie zahlen muss (wobei werd ich nich machen, ich zeig dann eine gueltige anonyme monatskarte vor und zahl nur die 7 euro) ..

    aber weil ich ein bisschen sauer auf die bahn bin moechte ich nun ein bisschen schaden anrichten und den streik dafuer ausnutzen.

    auf bahn.de/aktuell heisst es ja immer

    wenn ich mir jetzt mehrere einzelfahrscheine an nem bahnhof such und dann immer sag "ich konnte aufgrund des streiks diesen zug nicht in anspruch nehmen" bekomm ich die doch alle ausbezahlt oder? ich mein fahrkarten aus dem automaten sind ja anonym ..
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Oktober 2007
    AW: wann genau waren streiks?

    erstens wer schwarz fährt zahlt

    zweitens nach zig monaten kannste damit nicht mehr ankommen

    drittens musst du die stempeln
     
  4. #3 19. Oktober 2007
    AW: wann genau waren streiks?

    erstens war das nur eine kleine winzige strecke ohne fahrschein
    zweitens der streik is doch gerade in diesem monat?!
    drittens werden die bei uns nicht gestempelt
     
  5. #4 19. Oktober 2007
    AW: wann genau waren streiks?

    war halt ein kleines winziges Stück zu viel..... also zahl auch. Wenn du nen Monatsticket hast dann lass es dir so ausstellen das alle Haltestellen die du anfahren musst auch abgedeckt sind. Schon ist das Problem gelöst.
     
  6. #5 19. Oktober 2007
    AW: wann genau waren streiks?

    streiktage waren :vom 12-14. und 18,19.oktober.winzige strecke?schwarzfahren ist schwarzfahren;-)
     
  7. #6 5. November 2007
    AW: wann genau waren streiks?

    okay antrag ist raus, bin mal gespannt ob er genehmigt wird und wenn ja, wieviel kohle es raus gibt .. geht dann direkt aufs konto .. musste kontonummer angeben : )
     
  8. #7 24. November 2007
    AW: wann genau waren streiks?

    kam zwar nichts aufs konto, aber ein 15€ reisegutschein per post!
     
  9. #8 25. November 2007
    AW: wann genau waren streiks?

    die Bahn vor 3 Wochen...!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...