Wartungskosten Peugeot 306

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Aliki, 31. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2009
    Folgendes Leute:

    Hab mir im August 08 nen 306er gekauft mit 60tkm und jetzt hat er 80tkm und zeigt mir nen wartungsschlüssel an.

    Weis jemand was das ungefähr kostet???

    Hab das hier gefunden.:

    Ihr PEUGEOT-Partner vor Ort

    Da kostet es anscheinend 99€

    Kommt das hin?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. März 2009
    AW: Wartungskosten Peugeot 306

    Kommt drauf an was gemacht werden muss.

    Aber 99€ finde ich ein bisschen wenig! Alleine der Ölwechsel, Ölfilter, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit kostet ja schon ca. 100€!
    Und die würde ich auf jedenfall immer erneuern lassen, acuh wenn der Händler sagt das passt noch oder so!

    Bei 80.000km würde ich jedoch wenn du eh schon zur Wartung musst und wenn es nicht eh sein muss auch gleich den Zahnriemen wechseln lassen inkl. Wasserpumpe!

    Müsste die km. Laufleistung sein wo er das erste mal gewechselt werden sollte, wird sich so je nach Auto bei 300€-400€ bewegen!

    Leg lieber jetzt 500€ auf den Tisch anstatt das du in 3 Monaten wieder hin musst. Bei mir hat der Renault Händler damals nen sehr fairen Preis gemacht, haben quasi die kleinen Sachen nebenbei gemacht und den Zahnriemen und haben dann für kompl. Wartung inkl. Zahnriemen und Wasserpumpe 450€ Festpreis genommen!

    Einfach nen bisschen aushandeln!
     
  4. #3 31. März 2009
    AW: Wartungskosten Peugeot 306

    Wo lässt du ihn den machen??
    Beim Autohaus oder einer freien Werkstatt??

    Mit 99 Euro wird nur der Check gemeint sein. Da kommen dann die ganzen Materialien und ausergewöhnlichen Reparaturen dazu.

    Wie Erazer schon sagte sind bei 80.000 km meist auch Zahnriemen und Wasserpumpe ( wird immer zusammen gemacht) zu wechseln.

    Meine Freundin hat neulich in einer freien Werkstatt für den großen Kundendienst (206) knappe 200 € liegen lassen. Da war der Zahnriemen aber nicht dabei.

    Denke also du wirst mit Zahnriemen um die 500 € rechnen können. Wie gut deine Bremesen etc.. sind wissen wir ja nicht. Das kann dann den Preis aber noch höher machen.
     
  5. #4 31. März 2009
    AW: Wartungskosten Peugeot 306

    Ölwechsel und Filter muss sowiso ja, Bremsflüßigkeit auch nur bedingt... Aber warum würdest du Kühlflüßigkeit wechseln lassen? Oo
     
  6. #5 1. April 2009
    AW: Wartungskosten Peugeot 306

    Weil ich schelchte Erfahrung damit gemacht habe, die Kühlflüssigkeit nicht wirklich zu beachten und auf die Werkstatt gehört habe, die muss noch nicht gewechselt haben....

    Ich lass sie immer mitwechseln, die paar Kröten machen den Kohl dann auch nicht mehr fett.

    War ja auch nur nen Ratschlag, kein Befehl!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wartungskosten Peugeot 306
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.579
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    838
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    975
  4. ölwechsel Peugeot 206cc

    WiCk3d , 1. November 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.268
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.044