WD MyBook Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Pupu, 16. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Moin Leute.

    Habe ein Problem mit oben genannter Platte (320GB).
    Sie wird auf einmal nicht mehr auf´m Arbeitsplatz angezeigt (vorher ging sie, aber Problem besteht schon etwas länger).
    Wenn ich in der Datenträgerverwaltung nachsehe, wird die Platte angezeigt, jedoch als "Nicht lesbar"!
    Das WD Diagnose Tool erkennt sie auch, aber dort haben wir dasselbe Problem.
    Treiber braucht man ja unter Vista nicht.

    Was könnte das Problem sein?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Is die wärend des laufens mal umgekippt oder so ?
    vieleicht is ja der lesekopf auf die scheibe gekommen ?
     
  4. #3 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Nö, stand immer sicher, nie umgekippt oder sonstwas!
     
  5. #4 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Wenn du deine Platte immer angeschlossen hast, würde ich einfach mal den Stecker ziehen, neustarten, und dann wieder dran. Hatte bei meinem MyBook das selbe Problem und ein "Neustart" hat da geholfen.
    Eventuell mal einen anderen USB-Port benutzen.

    maju
     
  6. #5 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Habe auch schon anderen USB Port versucht+ anderen PC- selbes Problem. :(
     
  7. #6 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Hast du ein MyBook mit Einschaltknopf oder mit automatischer Aktivierung? Könnte mir vorstellen, dass es beim Aktivieren des MyBook probleme gibt.. ansonsten schätze ich, dass die Platte wirklich kaputt ist..

    maju
     
  8. #7 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Habe eine mit automatischer Aktivierung.
    Denke auch, dass es sich um ein Aktivierungsproblem handelt.
    Man hört die Platte nicht hochfahren, LED ist aber an und im Windoof wird das Icon für "Hardware sicher entfernen" angezeigt- Platte auch im Geräte Manager sichtbar.
    Aber funktionieren will sie nicht..
     
  9. #8 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Wenn du zufälligerweise noch Garantie hast, ruf mal bei WD an.....Traust du dir zu, die Platte aufzuschrauben, also das Plastikgehäuse? Vllt. findest du etwas, aber ich glaube auch, dass die Platte aus irgendeinem Grund abgeraucht ist...



    saludos,
    lp
     
  10. #9 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    hmm schau mal ob die Platte im Hardwaremanager Aktiviert ist das Problem hatte ich mal. Überprüfe auch ob ein Laufwerks Buchstabe an die Festplatte vergeben ist.

    Ich hab die gleiche Platte (My Book Pro 320GB) und bisher nur wenige Probleme das größte wahr eben das sie im Hardwaremanager Deaktiviert war. Einfach mal nach Hardware suchen und auf die Platte klicken da sollte mans iwo Einstellen können. Eigentlich sollte sie dann an einem anderen PC einwandfrei funktionieren aber ausprobieren schadet nicht^^

    edit: aufschrauben würd ich nur wenn keine Garantie mehr drauf ist. Wenns die Gleiche ist wie ich hab ist das eher schwierig.
     
  11. #10 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    hm... hatte damals auch ma ne defekte mybook... hab bei WD angefragt ob ich die mal intern einbauen könnte um wichtige geschäftliche daten zu sichern... aber dann trotzdem noch garantie haben ... haben sie mir gestattet... intern lief sie auch wunderbar... hab ich alles gesichert zurückgeschickt und ne neue bekommen!!! kannst ja vll auch so machen ... bzw probieren ob sie direkt angeschlossen läuft..!!
     
  12. #11 16. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Du hast sie zwar schon mal an nem anderen PC angeschlossen, trotzdem kannst du an dem ursprünglichen PC ja mal probieren den Laufwerksbuchstaben der Platte zu ändern...
    Nen Versuch, bevor du die Platte wegschickst ist es wert.

    MFG TuXiFiED
     
  13. #12 17. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    Hat auch nicht funktioniert.
    Buchstabe kann ich wie gesagt nicht vergeben, weil die nicht erkannt wird.

    Zudem: Ich habe Laptop, da kann ich die Platte leider nicht so einfach anschließen. ;)

    Was nun?

    Edit:
    Schrieb nun an den Support, mal sehen was dabei rauskommt.
     
  14. #13 17. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    festplatten headcrash hatte ich auch schon mit der gleichen platte nur 500gb sry aber wirst wohl neue kaufen müssen.... ;)
     
  15. #14 19. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    also ich hab die gleiche Platte, hab sie aber umtauschen müssen weil sie immer aus und wieder angegangen ist! Da war irgendwie der Schalter oder so kaputt. Jetzt tut sie einwandfrei! Ich würd sie umtauschen. (Bei mir hat' s allerdings fast 4 Wochen gedauert bis ich eine neue bekommen hab!!!)
     
  16. #15 19. März 2008
    AW: WD MyBook Problem

    hmm ja das is echt komisch hab ich jetz aber schon öfter gehört is wohl net so gut das gute my book....
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MyBook Problem
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    516
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.314
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    807
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    433
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.979