Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von sfx, 18. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2006
    hallo,

    ich habe folgendes Problem. und zwar habe ich mir vor einer woche die neuen cellshock rams bestellt, die ich bestellt hatte waren die DDR500 2GB gewesen.
    nun schön toll das Päckchen kam an ich habe sie eingebaut aber irgendwie wollten die nciht mit der vollen leistung Arbeiten, ich konnte sie nur mit maximal 166 MHZ betreiben...

    ich habe ein Asus A8N SLI Premuim Mainboard und ein AMD 46 3700+ CPU

    ich habe die Rams schon bei jemand anderen der allerdings das selbe Mainboard wie meins besizt.
    bei Ihm war es der selbe Fall

    Die BIOS einstellungen sind aber bei diesem fall auf beiden Boards auf "Automatisch" gestellt gewesen.
    sobald die einstellungen für die ram timings im BIOS auf "manuell"
    gestellt werden und man manuell auf DDR500 stellt dann funktioniert es zwar und es wird unter Everest auch angezeigt das Sie mit 250 mhz arbeiten doch bei so manchen Anwendungen gibt mir Windows dann fehlermeldungen wie zb "Fehler beim lesen aus 0Xtrallalla..."

    so nun habe ich auch Memtest durchgeführt und siehe da wenn die manuelle einstelungen auf DDR500 sind (was ja eigntlich standart ist bei dem ram) sagt mir Memtest Error,Error,Error,Error...

    sind die einstellungen auf Automatsch und die rams werden auf 166 mhz erkannt, sagt Memtest keinen fehler(habe es locker 3 stunden laufen lassen. bei der Manuellen einstellung brauchte er keine 5 minuten und schon hatte er hunderte von Errors).

    habe nun letzen montag die rams zurück geschickt und den Verkäufer testen lassen darauf Antwortete er mir mit einer Mail wodrinn auch das hier stand:
    "die RAMs laufen einwandfrei, sogar locker bis 275MHz 3-4-4-8 1T auf einem DFI NF4 Ultra-D!"

    nun meine frage:
    warum ?
    woran kann das liegen das es bei Ihm so einwandfrei funzt und bei mir nicht ?
    kann es eine nicht harmonierende kompalibilität sein ?
    wenn ja, welche rams sollte ich mir sonnst nehmen anstatt diese ?

    gruß
    sfx
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. November 2006
    AW: Welche rams ?

    Hi, es ist immer eine Frage, wie aktuell der Boardhersteller sein BIOS hinsichtlich der Speicherunterstützung hält. Jeder Hersteller veröffentlicht Kompatibilitätslisten mit seinen entsprechenden Empfehlungen. Die Fehler bei Dir könnten in einem falschen Ansprechen des Speichers resultieren, oder er ist schlicht und einfach defekt. (Egal was Händler manchmal schreiben.)
    Probier mal die Sachen von G-Skill.
    Du findest sie bei kmshop.de.
    Gruss vision1
     
  4. #3 19. November 2006
    AW: Welche rams ?

    gibt es nur einen der das mainboard "Asus A8N SLI Premium" hat ?
    ich selber habe aich mal gesucht nach einer kompalibitätsliste welche rams dadrauf einwandfrei arbeiten, doch leider konnte ich nichts finden. ich hoffe jemand anders hat erfahrung und kann mir weiterhelfen
     
  5. #4 19. November 2006
    AW: Welche rams ?

    Hi, möge er doch bitte mal folgenden Link aufrufen h#tp://www.asus.de/products4.aspx?modelmenu=2&model=375&l1=3&l2=15&l3=148
    und dort links auf QVL-Download klicken. Dort gibt es dann ein pdf welches die ASUS-Kompatibilitätsliste enthält.
    Das Problem ist nur, Du möchtest OC-Speicher haben, die laufen ausserhalb jeglicher Spezifikation, deshalb ist es immer ein Glücksspiel, ob der Speicher mit dem Board der Wahl läuft oder nicht.
    Eine gute Anlaufstelle dürften die entsprechenden Herstellerforen sein, um dort mal Erfahrungsberichte anderer leidgeprüfter User zu lesen. ;-)
    Viel Erfolg.
    vision1
     
  6. #5 19. November 2006
    AW: Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

    Ich hab auch das A8N SLI Sockel 939

    Und hab als ichs gekauft habe den höchsten unterstützten RAM eingebaut
    Und war und ist,soweit ich das weiß, es immernoch PC3200, PC400

    DDR500 geht meines Wissen nicht!
    DDR400 ...mehr is nicht drinn
     
  7. #6 19. November 2006
    AW: Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

    Also ich hab das Asus A8N SLI Deluxe und hab bei mir ram von GEIL drin die eigentlich bis 250MHz locker laufen sollten aber bei mir gehts leider nur bis 220 Mhz
     
  8. #7 19. November 2006
    AW: Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

    krokodj, dann hattest du wohl eher mehr glück als ich denn bei mir konnten sie nur mit 166 mhz laufen das war auch der grund das ich die dinger zurück geschickt habe und mit dem verkäufer kontakt aufgenommen habe. ich frage mich nun nur noch welche ich am besten nehmen sollte und welche oc-Ram's wohl mit meinem mainboard harmonieren.

    im BIOS habe ich die möglichkeit bis zu 600 MHZ hochzuschrauben und ich glaub nicht das in einem Bios eines board's, wofür beschrieben wird das man maximal ddr400 ram reinstecken kann, einfach so zum spaß die möglichkeit gegeben wird das man bis zu 600MHZ regelungen zu stellen.

    also fpür mich heißt das sowas wie "wenn du so gute ram's findest dann nutze sie auch"
    kann sein das ich da im BIOS wohl was falsch verstanden habe mit den 600MHZ aber wenn das so ist wird es ja nach meinem jetzigen post sowiso erwähnt und mein fehler zitriert ^^

    nagut also ich warte mal weiter ab wer auch noch oc-speicher benutz und auch wirklich die vollen werte herausbekommt.
     
  9. #8 20. November 2006
    AW: Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

    Hi

    also ich habe genau das selbe board wie du.
    Bei mir läuft allles einwandfrei.

    leider weiß ich jetzt schon gar nicht mher welchen Ram ich habe.

    Aber es sind 2 Samsung rigel je 1 gb. 2.5

    Aber ich schu zuhause nochmal nach und poste dann wieder.

    Gruß BenQ
     
  10. #9 21. November 2006
    AW: Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

    Dein Mainboard hat anscheinend ein Kompatibelitätsproblem mit diesen RAMs. Ich kann dir allerdings Corsair VS512MB400 (512MB, 400Mhz CL2,5) anbieten. Diese sind sehr günstig, lassen sich gut übertakten und laufen auch mit 4 512er Modulen auf diesem Board völlig stabil. (Hatte dieses Board mit den angesprochenen RAMs)
     
  11. #10 21. November 2006
    AW: Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

    hi, ich würde mal mehr Spannung auf die rams geben. eventuell fährt das board mit weniger Spannung. Mal informieren mit wieviel Spannung man die rams befeuern kann und dann mal mit prime95 auslesen

    mfg
     
  12. #11 23. November 2006
    AW: Welche rams für ein "Asus A8N SLI" ?

    Vielleicht waren die Module kaputt oder das mainboard unterstürz diese wirklich nicht oder hat halt Probleme mit denen... was auch immer jedenfalls habe ichnun andere ram's bestellt (mushkin) über diese habe ich viele positive testeberichte gelesen und auch welche die das mainboard haben wie ich. ob es nun mit denen auch bei mir klappt weiß ich noch nicht, dies werde ich erst am freitag oder samstag genau wissen. deswegen auch erstmal dicht...
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - rams Asus A8N
  1. Asus Eee PC neue Rams?

    bLuT , 11. März 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    612
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    913
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.126
  4. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    3.875
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    800